Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063237) KOMMUNIKATIONSFLUSS VON VERKEHRSTEILNEHMER IN RICHTUNG EINES AUTOMATISIERT FAHRENDEN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063237 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073318
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 30.08.2018
IPC:
G06K 9/00 (2006.01) ,G06K 9/62 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9
Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9
Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
62
Verfahren und Anordnungen für das Erkennen mit elektronischen Mitteln
Anmelder:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; Löwentaler Straße 20 88046 Friedrichshafen, DE
Erfinder:
NOTHEIS, Philipp; DE
DEBERNITZ, Leschek; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 256.828.09.2017DE
Titel (DE) KOMMUNIKATIONSFLUSS VON VERKEHRSTEILNEHMER IN RICHTUNG EINES AUTOMATISIERT FAHRENDEN FAHRZEUG
(EN) COMMUNICATION FLOW FROM ROAD USER TO A VEHICLE DRIVING AN AUTOMATED MANNER
(FR) FLUX DE COMMUNICATION D'USAGERS DE LA ROUTE EN DIRECTION D'UN VÉHICULE À PILOTAGE AUTOMATISÉ
Zusammenfassung:
(DE) Trainingsauswerteeinrichtung (10) für ein Fahrzeug (1) mit einer ersten Eingangsschnittstelle (11), um eine Erfassung eines Zeichens (2) eines Verkehrsteilnehmers (3) zu erhalten, einer zweiten Eingangsschnittstelle (12), um einen dem Zeichen (2) entsprechenden Fahrersteuerungsbefehl (4) zu erhalten, wobei die Trainingsauswerteeinrichtung (10) ausgeführt ist, ein künstliches neuronales Netzwerk (13) mit der Erfassung des Zeichens (2) und dem Fahrersteuerungsbefehl (4) zu speisen, um in der Speisung des künstlichen neuronalen Netzwerks (13) einen Fahrzeugsteuerungsbefehl (14) zu erhalten, und Gewichtungsfaktoren (15) derart anzupassen, dass der Fahrzeugsteuerungsbefehl (14) mit dem Fahrersteuerungsbefehl (4) übereinstimmt, zum maschinellen Lernen einer Bedeutung des Zeichens (2). Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Trainieren eines künstlichen neuronalen Netzwerks (13) und ein Computerprogrammprodukt (20) zu dessen Ausführung, eine Einsatzauswerteeinrichtung (30) für ein automatisiert betreibbares Fahrzeug (1), ein Fahrerassistenzsystem (50) und dessen Verwendung in einem automatisiert betreibbaren Fahrzeug (1) und ein Verfahren zum Erkennen einer Bedeutung eines Zeichens (2) eines Verkehrsteilnehmers (3) und zum Signalisieren einer Fahrzeugreaktion auf eine erkannte Bedeutung dieses Zeichens (2) und ein Computerprogrammprodukt zu dessen Ausführung.
(EN) The invention relates to a training evaluation device (10) for a vehicle (1), comprising a first input interface (11) for obtaining a recording of a sign (2) of a road user (3) and a second input interface (12) for obtaining a driver control command (4) corresponding to the sign (2), the training evaluation device (10) being designed to feed the recording of the sign (2) and the driver control command (4) to an artificial neural network (13) in order to obtain a vehicle control command (14) in the feed of the artificial neural network (13), and to adjust weighting factors (15) in such a way that the vehicle control command (14) matches the driver control command (4), for the machine learning of a meaning of the sign (2). The invention further relates to a method for training an artificial neural network (13) and to a computer program product (20) carrying out said method, to a working evaluation device (30) for a vehicle (1) that can be operated in an automated manner, to a driver assistance system (50) and to the use thereof in a vehicle (1) that can be operated in an automated manner, and to a method for recognizing a meaning of a sign (2) of a road user (3) and for signaling a vehicle reaction to a recognized meaning of said sign (2) and to a computer program product for carrying out said method.
(FR) L'invention concerne un équipement d'évaluation d'entraînement (10) pour un véhicule (1) pourvu d'une première interface d'entrée (11) pour obtenir une détection d'un signal (2) d'un usager de la route (3), d'une deuxième interface d'entrée (12) pour obtenir un ordre de commande de pilote (4) correspondant au signal (2), l'équipement d'évaluation d'entraînement (10) servant à sauvegarder un réseau neuronal (13) artificiel avec la détection du signal (2) et l'ordre de commande de pilote (4) pour obtenir un ordre de commande de véhicule (14) dans la sauvegarde du réseau neuronal (13) artificiel, et à adapter des facteurs de pondération (15) de telle sorte que l'ordre de commande de véhicule (14) coïncide avec l'ordre de commande de pilote (4), pour l'apprentissage par une machine du signal (2). L'invention concerne en outre un procédé d'entraînement d'un réseau neuronal (13) artificiel et un progiciel informatique (20) pour sa réalisation, un équipement d'évaluation de mise en œuvre (30) pour un véhicule (1) à exploitation automatisée, un système d'assistance à la conduite (50) et son utilisation dans un véhicule (1) à exploitation automatisée et un procédé destiné à reconnaître une signification d'un signal (2) d'un usager de la route (3) et à signaler une réaction de véhicule lors qu'une signification de ce signal (2) est reconnue et un progiciel informatique pour sa réalisation.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)