Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063226) HYBRIDGETRIEBE UND HYBRIDANTRIEBSSYSTEM DAMIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063226 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073162
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 29.08.2018
IPC:
B60K 6/48 ,B60K 6/40 ,B60K 6/387 ,B60K 6/547 ,F16H 3/00 (2006.01) ,F16H 57/04 (2010.01) ,F16D 21/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
42
gekennzeichnet durch die Struktur des Hybridelektrofahrzeugs
48
paralleler Typ
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
22
gekennzeichnet durch Vorrichtungen, Komponenten oder Mittel, die speziell für HEVs ausgebildet sind
40
gekennzeichnet durch den Zusammenbau oder die relative Anordnung von Komponenten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
22
gekennzeichnet durch Vorrichtungen, Komponenten oder Mittel, die speziell für HEVs ausgebildet sind
38
gekennzeichnet durch Kupplungen im Antriebsstrang
387
betätigbare Kupplungen, d.h. Kupplungen, die durch elektrische, hydraulische oder mechanische Betätigungseinrichtungen eingerückt oder ausgerückt werden
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
50
Struktur des Antriebsstrangs, gekennzeichnet durch die Anordnung oder Art der Getriebeeinheiten
54
Getriebe mit veränderlicher Übersetzung
547
wobei das Getriebe ein Stufengetriebe ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
3
Zahnradgetriebe zum Übertragen einer Drehbewegung mit veränderlichem Übersetzungsverhältnis oder zum Umsteuern der Drehbewegung [Wechsel- oder Wendegetriebe]
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
57
Allgemeine Einzelheiten von Getrieben
04
Merkmale der Schmierung oder Kühlung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
21
Mechanisch ein- und ausrückbare Mehrfachkupplungen
02
für mindestens drei Wellen oder dgl., um diese untereinander in verschiedener Weise verbinden zu können
06
bei denen wenigstens zwei treibende oder getriebene Wellen konzentrisch sind
Anmelder:
DAIMLER AG [DE/DE]; Mercedesstraße 137 70327 Stuttgart, DE
Erfinder:
HAHN, Peter; DE
GITT, Carsten; DE
SPERRFECHTER, Stefan; DE
HAERTER, Tobias; DE
ROMANIAK, Jakub; DE
BOU ROMANO, Josep, Maria; DE
SCHWEITZER, Juergen; DE
KOLB, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 009 024.627.09.2017DE
Titel (EN) HYBRID TRANSMISSION AND HYBRID DRIVE SYSTEM THEREWITH
(FR) TRANSMISSION HYBRIDE ET SYSTÈME D'ENTRAINEMENT HYBRIDE ASSOCIÉ
(DE) HYBRIDGETRIEBE UND HYBRIDANTRIEBSSYSTEM DAMIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a hybrid transmission (10) having: a dual clutch (12), which comprises a first clutch (K1) and a second clutch (K2); a drive shaft (14), which is coupled to the dual clutch (12) and which can be coupled to an internal combustion engine (16); a first sub-transmission (G1), which comprises a first input shaft (W1), which is associated with the first clutch (K1); a second sub-transmission (G2), which comprises a second input shaft (W2), which is associated with the second clutch (K2); and an electric machine (18), which comprises a stator (20) and a rotor (22), which is permanently connected to the second input shaft (W2) for conjoint rotation, the electric machine (18) surrounding the dual clutch (12). The invention also relates to a hybrid drive system (11), in particular a dual clutch hybrid drive system, having a hybrid transmission (10) and an internal combustion engine (16), which comprises a crankshaft, the crankshaft being permanently connected to the drive shaft (14) of the hybrid transmission (10) for conjoint rotation.
(FR) L'invention concerne une transmission hybride (10) ayant un double embrayage (12) qui comprend un premier embrayage (K1) et un second embrayage (K2), un arbre de transmission (14) qui est couplé au double embrayage (12) et qui peut être couplé à un moteur thermique (16), un premier pignon partiel (G1) comprenant un premier arbre d'entrée (W1) associé au premier embrayage (K1), un deuxième pignon partiel (G2) comprenant un deuxième arbre d'entrée (W2) associé au deuxième embrayage (K2), et une machine électrique (18) qui comprend un stator (20) et un rotor (22) qui est relié de manière fixe en rotation au deuxième arbre d'entrée (W2), la machine électrique (18) entourant le double embrayage (12) et comportant un système d'entraînement hybride (11), notamment un système d'entraînement hybride à double embrayage, une transmission hybride (10) et un moteur thermique interne (16) comprenant un vilebrequin, le vilebrequin étant relié de manière fixe en rotation à l'arbre de transmission (14) de la transmission hybride (10).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Hybridgetriebe (10) mit einer Doppelkupplung (12), welche eine erste Kupplung (K1) und eine zweite Kupplung (K2) umfasst, mit einer Antriebswelle (14), welche mit der Doppelkupplung (12) gekoppelt ist und welche mit einem Verbrennungsmotor (16) koppelbar ist, mit einem ersten Teilgetriebe (G1), welches eine erste Eingangswelle (W1) umfasst, die der ersten Kupplung (K1) zugeordnet ist, mit einem zweiten Teilgetriebe (G2), welches eine zweite Eingangswelle (W2) umfasst, die der zweiten Kupplung (K2) zugeordnet ist, und mit einer elektrischen Maschine (18), welche einen Stator (20) und einen Rotor (22), der permanent drehfest mit der zweiten Eingangswelle (W2) verbunden ist, umfasst, wobei die elektrische Maschine (18) die Doppelkupplung (12) umgibt, sowie ein Hybridantriebssystem (11), insbesondere Doppelkupplungs-Hybridantriebssystem, mit einem Hybridgetriebe (10) und mit einem Verbrennungsmotor (16), welcher eine Kurbelwelle umfasst, wobei die Kurbelwelle permanent drehfest mit der Antriebswelle (14) des Hybridgetriebes (10) verbunden ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)