Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063201) VORRICHTUNG ZUR LASTÜBERGABE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063201 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072500
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2018
IPC:
B60P 1/52 (2006.01) ,B65G 65/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
P
Fahrzeuge zum Transport von Lasten oder zum Befördern, Tragen oder Aufnehmen besonderer Lasten oder Gegenstände
1
Fahrzeuge vorwiegend zum Transport von Lasten und besonders eingerichtet zum Erleichtern der Beladung, der Befestigung der Last oder des Entladens
52
Verwendung von Rollen im lasttragenden oder -enthaltenden Teil
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
65
Be- oder Entladen
Anmelder:
LR INTRALOGISTIK GMBH [DE/DE]; Siemensstraße 15 84109 Wörth an der Isar, DE
Erfinder:
BERGHAMMER, Fritz; DE
Vertreter:
PATENTSHIP PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Schertlinstraße 29 86159 Augsburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 704.029.09.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR LOAD TRANSFER
(FR) DISPOSITIF DE TRANSFERT DE CHARGE
(DE) VORRICHTUNG ZUR LASTÜBERGABE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device comprising a stationary transfer station (3) and a trailer train (1) comprising at least one trailer-train trailer (2), for transferring loads (L) from the trailer-train trailer (2) into the stationary transfer station (3), the trailer-train trailer (2) being provided with a continuous conveyor (25) driven by a motor (27), for receiving the load (L). The motor (27) of the continuous conveyor (25) of the trailer-train trailer (2) is powered by a battery (6) of the trailer train (1). Another continuous conveyor (30) driven by another motor (32) is arranged in the transfer station (3), for receiving the load (L), the other motor (32) of the other continuous conveyor (30) being powered in the transfer station (3) in a pre-determined handling position by the battery (6) of the trailer train (1).
(FR) L’invention concerne un dispositif comportant une station de prise en charge (3) fixe et un train d’acheminement (1) qui comporte au moins une remorque (2) et qui est destiné à transférer des charges (L) de la remorque (2) du train d’acheminement dans la station de prise en charge (3) fixe, la remorque (2) du train d’acheminement étant pourvue d’un matériel de manutention continue (25) qui est entraîné par un moteur (27) destiné à absorber la charge (L). Le moteur (27) du matériel de manutention continue (25) de la remorque (2) du train d'acheminement est alimenté par une batterie (6) du train d'acheminement (1). Un autre matériel de manutention continue (30) entraîné par un autre moteur (32) et destiné à recevoir la charge (L) est agencé sur la station de prise en charge (3), l’autre moteur (32) de l’autre matériel de manutention continue (30) sur la station de prise en charge (3) étant alimenté dans une position de manutention prédéfinie par la batterie (6) du train d’acheminement (1).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Vorrichtung, umfassend eine ortsfeste Übernahmestation (3) und einen mindestens einen Trailerzuganhänger (2) umfassenden Trailerzug (1) zur Übergabe von Lasten (L) von dem Trailerzuganhänger (2) in die ortsfeste Übernahmestation (3), wobei der Trailerzuganhänger (2) mit einem von einem Motor (27) angetriebenen Stetigförderer (25) zur Aufnahme der Last (L) versehen ist. Der Motor (27) des Stetigförderers (25) des Trailerzuganhängers (2) ist von einer Batterie (6) des Trailerzuges (1) versorgt. An der Übernahmestation (3) ist ein von einem weiteren Motor (32) angetriebener weiterer Stetigförderer (30) zur Aufnahme der Last (L) angeordnet, wobei der weitere Motor (32) des weiterer Stetigförderers (30) an der Übernahmestation (3) in einer vorbestimmten Umschlagposition von der Batterie (6) des Trailerzugs (1) versorgt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)