Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063196) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND COMPUTERPROGRAMM ZUM BETREIBEN EINES ROBOTER-STEUERUNGSSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063196 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072347
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 17.08.2018
IPC:
G05D 1/02 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
02
Steuerung oder Regelung des Einhaltens einer Position oder des Kurses in zwei Dimensionen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
DOELLINGER, Johannes Maximilian; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 412.929.09.2017DE
Titel (EN) METHOD, DEVICE AND COMPUTER PROGRAM FOR OPERATING A ROBOT CONTROL SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ, DISPOSITIF ET PROGRAMME INFORMATIQUE POUR FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME DE COMMANDE DE ROBOT
(DE) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND COMPUTERPROGRAMM ZUM BETREIBEN EINES ROBOTER-STEUERUNGSSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method (30) for operating a robot control system (13), which comprises a machine learning system (23), the machine learning system (23) being designed to determine, in accordance with a map (20) comprising an action space in which the robot (10) can move, a variable that characterizes a movement course of at least one object, which can move in the action space, in the action space of the map (20), said method comprising: providing at least one training map, which comprises a training action space in which the robot (10) can move; inputting a variable that characterizes the movement course of at least one object, which can be moved in the training action space, in the action space of the training map; training the machine learning system (23) in such a way that a variable determined by the machine learning system (23), which variable characterizes the movement course of the at least one object in a specifiable portion of the training map, approaches the input variable that characterizes the movement course of at least one object in the specifiable portion of the training map. The invention further relates to a computer program and to a device for carrying out the method (30) according to the invention and to a machine-readable memory element (12), in which the computer program is stored.
(FR) L’invention concerne un procédé (30) pour faire fonctionner un système de commande de robot (13), lequel comprend un système d’apprentissage automatique (23), le système d’apprentissage automatique (23) étant configuré pour déterminer, en fonction d’une carte (20) qui comprend un espace d’action dans lequel le robot (10) peut se déplacer, une grandeur, caractérisant un déroulement de mouvement d’au moins un objet pouvant se déplacer dans l’espace d’action, dans l’espace d’action de la carte (20), comprenant : la fourniture d’au moins une carte d’entraînement, laquelle comprend un espace d’action d’entraînement dans lequel le robot (10) peut se déplacer. L’enregistrement, dans l’espace d’action de la carte d’entraînement, d’une grandeur qui caractérise le déroulement de mouvement d’au moins un objet pouvant se déplacer dans l’espace d’action d‘entraînement. L'apprentissage du système d’apprentissage automatique (23) de telle façon qu’une grandeur déterminée par le système d’apprentissage automatique (23), caractérisant le déroulement de mouvement de l’au moins un objet, se rapproche, sur une section pouvant être prédéfinie de la carte d’entraînement, à la grandeur enregistrée caractérisant le déroulement de mouvement d’au moins un objet sur la section pouvant être prédéfinie de la carte d’entraînement. L’invention concerne en outre un programme informatique et un dispositif pour l’exécution du procédé (30) selon l’invention et un support de stockage (12) lisible par machine, sur lequel est stocké le programme informatique.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren (30) zum Betreiben eines Robotersteuerungssystems (13), welches ein maschinelles Lernsystem (23) umfasst, wobei das maschinelle Lernsystem (23) eingerichtet ist, abhängig von einer Karte (20), welche einen Aktionsraum, in dem sich der Roboter (10) bewegen kann, umfasst, eine Größe, die einen Bewegungsverlauf zumindest eines Objektes, das sich in dem Aktionsraum bewegen kann, charakterisiert, in dem Aktionsraum der Karte (20) zu ermitteln, umfassend: Bereitstellen wenigstens einer Trainingskarte, welche einen Trainingsaktionsraum, in dem sich der Roboter(10)bewegen kann, umfasst. Eintragen einer Größe, die den Bewegungs verlauf von zumindest einem Objekt charakterisiert, das sich in dem Trainingsaktionsraum bewegen kann, in dem Aktionsraum der Trainingskarte. Anlernen des maschinellen Lernsystems (23) derart, dass eine vom maschinellen Lernsystem (23) ermittelte Größe, die den Bewegungsverlauf des zumindest eines Objektes charakterisiert, auf einem vorgebbaren Ausschnitt der Trainingskarte der eingetragenen Größe, die den Bewegungsverlauf von zumindest eines Objektes charakterisiert, auf dem vorgebbaren Ausschnitt der Trainingskarte annähert. Die Erfindung betrifft ferner ein Computerprogramm und eine Vorrichtung zum Ausführen des erfindungsgemäßen Verfahrens (30) und ein maschinenlesbares Speicherelement (12), auf dem das Computerprogramm gespeichert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)