Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063173) WANDDOSIERSPENDER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063173 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071377
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.08.2018
IPC:
A47K 5/12 (2006.01) ,B05B 11/3035
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
K
Sanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
5
Halter oder Spender für Seife, Zahnpaste oder dgl.
06
Seifenausgeber
12
für flüssige oder pastenförmige Seife
[IPC code unknown for B05B 11/3035]
Anmelder:
ADA COSMETIC GMBH [DE/DE]; Rastatter Straße 2A 77694 Kehl, DE
Erfinder:
FERNANDEZ, Anja; FR
RAUER, Alexander; DE
GEIBERGER, Christoph; DE
Vertreter:
KAISER, Magnus; DE
BLUMENRÖHR, Dietrich; DE
DICKER, Jochen; DE
LEITNER, Anke; DE
NÜBOLD, Henrik; DE
URLICHS, Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 729.629.09.2017DE
Titel (EN) WALL-MOUNTED DOSING DISPENSER
(FR) DOSEUR-DISTRIBUTEUR MURAL
(DE) WANDDOSIERSPENDER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a wall-mounted dosing dispenser for providing and dispensing a liquid, particularly a wash-active substance or a care product for body care, comprising a wall-mounting element (1) for applying the wall-mounted dosing dispenser to a structural device, a replaceable container (2) for the liquid, which comprises a head region (32) with at least one dispensing opening (33), and a dispensing device for the dosing dispensing of liquid out of the container (2), said dispensing device being arranged on the head region (32) of the container applied to the wall-mounting element (1) and comprising a projection (19) that is connected to the wall-mounting element (1) in a fixed or movable manner or is moulded thereonto. The dispensing device contains a pump device particularly embodied as a dosing bellows (9) or as a piston pump, which comprises a filling opening (34) on one side, with which it is placed on the dispensing opening (33) of the container, and an outlet (35) on the other side, which is provided with an output valve (11) or interacts with such an output valve. Furthermore, the dispensing device comprises a spring element (12) arranged outside the pump device and acting between the projection (19) and the head region (32) of the container (2), and the pump device can be actuated by relative movements between the head region (32) of the container (2) and the projection (19) of the wall-mounting element (1).
(FR) L’invention concerne un doseur-distributeur mural permettant de délivrer et prélever un liquide, notamment une substance détergente ou un produit de soin corporel, comprenant un support mural (1) permettant de monter le doseur-distributeur mural sur un équipement de construction, et un contenant (2) remplaçable destiné au liquide, lequel contenant présente une zone tête (32) dotée d’au moins un orifice de prélèvement (33), et un dispositif de prélèvement qui permet de prélever une dose de liquide du contenant (2) et qui est disposé sur la zone tête (32) du contenant monté sur le support mural (1), et une saillie (19) reliée fixement ou mobile au support mural (1) ou bien moulée sur ce dernier. Le dispositif de prélèvement contient un dispositif de pompage, conçu notamment en tant que poche de dosage (9) ou pompe à piston, qui présente, d’une part, un orifice de remplissage (34) par lequel il est appliqué contre l’orifice de prélèvement (33) du contenant (2) et, d’autre part, un orifice de sortie (35) qui est pourvu d’une valve de sortie (11) ou qui coopère avec une telle valve. Le dispositif de prélèvement présente, en outre, un élément élastique (12) disposé en dehors du dispositif de pompage et agissant entre la saillie (19) et la zone tête (32) du contenant (2), et le dispositif de pompage peut être actionné par des mouvements relatifs entre la zone tête (32) du contenant (2) et la saillie (19) du support mural (1).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Wanddosierspender zum Bereitstellen und Entnehmen einer Flüssigkeit, insbesondere einer waschaktiven Substanz oder einem Pflegeprodukt zur Körperpflege, mit einer Wandhalterung (1) zum Anbringen des Wanddosierspenders an einer baulichen Einrichtung, mit einem austauschbaren Behälter (2) für die Flüssigkeit, der einen Kopfbereich (32) mit mindestens einer Entnahmeöffnung (33) aufweist, und mit einer Entnahmevorrichtung zum dosierten Entnehmen von Flüssigkeit aus dem Behälter (2), die am Kopfbereich (32) des an der Wandhalterung (1) angebrachten Behälters (2) angeordnet ist und einen mit der Wandhalterung (1) fest oder beweglich verbundenen oder an diese angeformten Vorsprung (19) umfasst. Die Entnahmevorrichtung enthält eine insbesondere als Dosierbalg (9) oder als Kolbenpumpe ausgebildete Pumpvorrichtung, die einerseits eine Füllöffnung (34) aufweist, mit der sie an die Entnahmeöffnung (33) des Behälters (2) angesetzt ist, und die andererseits eine Ausgabeöffnung (35) aufweist, die mit einem Ausgabeventil (11) versehen ist oder mit einem solchen zusammenwirkt. Des Weiteren weist die Entnahmevorrichtung außerdem ein außerhalb der Pumpvorrichtung angeordnetes, zwischen dem Vorsprung (19) und dem Kopfbereich (32) des Behälters (2) wirkendes Federelement (12) auf, und die Pumpvorrichtung ist durch Relativbewegungen zwischen dem Kopfbereich (32) des Behälters (2) und dem Vorsprung (19) der Wandhalterung (1) betätigbar.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)