Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063158) ELEKTRISCHER PUMPENANTRIEB FÜR EINE VERDRÄNGERPUMPE, VERDRÄNGERPUMPE UND VERFAHREN HIERZU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063158 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068981
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.07.2018
IPC:
H02K 33/02 (2006.01) ,H02K 33/12 (2006.01) ,F04C 2/00 (2006.01) ,F04B 17/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
33
Motoren mit hin- und hergehendem, schwingendem oder vibrierendem Magnet, Anker oder Spulensystem
02
mit einem Anker, der in einer Richtung durch Erregung eines einzelnen Spulensystems bewegt und durch mechanische Kraft, z.B. durch eine Feder, zurückbewegt wird
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
33
Motoren mit hin- und hergehendem, schwingendem oder vibrierendem Magnet, Anker oder Spulensystem
12
mit einem Anker, der sich durch abwechselnde Erregung zweier Spulensysteme in wechselnde Richtungen bewegt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
C
Rotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen [Kraft- und Arbeitsmaschinen] für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
2
Rotationskolbenkraft- oder -arbeitsmaschinen oder Rotationskolbenpumpen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
17
Pumpen gekennzeichnet durch die Kombination mit, oder durch die Anpassung für besondere Antriebsmaschinen oder Motoren
03
mit elektrischem Antrieb
04
Verwenden von Elektromagneten
Anmelder:
NIDEC GPM GMBH [DE/DE]; Schwarzbacher Str. 28 98673 Auengrund OT Merbelsrod, DE
Erfinder:
NICKEL, Conrad; DE
PAWELLEK, Franz; DE
Vertreter:
KUHNEN & WACKER PATENT- UND RECHTSANWALTSBÜRO PARTG MBB; Prinz-Ludwig-Straße 40A 85354 Freising, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 613.328.09.2017DE
Titel (EN) ELECTRICAL PUMP DRIVE FOR A POSITIVE DISPLACEMENT PUMP, POSITIVE DISPLACEMENT PUMP AND METHOD THEREFOR
(FR) ENTRAÎNEMENT DE POMPE ÉLECTRIQUE CONÇU POUR UNE POMPE VOLUMÉTRIQUE, POMPE VOLUMÉTRIQUE ET PROCÉDÉ CORRESPONDANT
(DE) ELEKTRISCHER PUMPENANTRIEB FÜR EINE VERDRÄNGERPUMPE, VERDRÄNGERPUMPE UND VERFAHREN HIERZU
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electrical pump drive for positive displacement pumps having pistons moved in an oscillating manner. The electrical pump drive is characterised in that the electrical pump drive comprises a rotary magnet (3) which has at least one electromagnet (30; 30a, 30b) and an armature (32) which can swivel about an axis and which is pivotable alternately between two working points by means of excitation of the at least one electromagnet (30; 30a, 30b); wherein the armature (32) is configured for coupling to a piston (2) which is moved in an oscillating manner.
(FR) L'invention concerne un entraînement de pompe électrique pour pompes volumétriques comportant un piston à mouvement oscillant. Cet entraînement de pompe électrique est caractérisé en ce qu'il comporte un aimant rotatif (3) comprenant au moins un électroaimant (30; 30a, 30b) ainsi qu'une armature (32) pouvant pivoter autour d'un axe et pouvant être déplacée en alternance entre deux points de travail sous l'effet de l'excitation de l'électroaimant ou des électroaimants (30; 30a, 30b), cette armature (32) étant conçue pour être accouplée à un piston à mouvement oscillant.
(DE) Es wird ein elektrischer Pumpenantrieb für Verdrängerpumpen mit oszillierend bewegten Kolben vorgeschlagen. Der elektrische Pumpenantrieb zeichnet sich dadurch aus, dass er einen Drehmagnet (3) umfasst, der wenigstens einen Elektromagnet (30; 30a, 30b) und einen um eine Achse schwenkbaren Anker (32) aufweist, der vermittels Erregung des wenigstens einen Elektromagnets (30; 30a, 30b) zwischen zwei Arbeitspunkten wechselseitig verschwenkbar ist; wobei der Anker (32) zur Koppelung mit einem oszillierend bewegten Kolben (2) eingerichtet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)