Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063156) WASSERKRAFTANLAGE MIT EINEM ELEKTRISCHEN ANTRIEB ZUR BETÄTIGUNG EINES WASSERSCHÜTZES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063156 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068757
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.10.2018
IPC:
E02B 9/00 (2006.01) ,E02B 9/02 (2006.01) ,F16K 3/02 (2006.01) ,F16K 31/04 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
B
Wasserbau
9
Wasserkraftanlagen; Anlage, Aufbau oder Ausrüstung, Verfahren oder Vorrichtungen zu ihrer Herstellung
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
B
Wasserbau
9
Wasserkraftanlagen; Anlage, Aufbau oder Ausrüstung, Verfahren oder Vorrichtungen zu ihrer Herstellung
02
Triebwasserwege
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
3
Schieber, d.h. Absperrvorrichtungen mit Verschlussteilen, die beim Öffnen und Schließen am Sitz entlanggleiten
02
mit ebenen Dichtflächen; Dichtungen dafür
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02
elektrisch; magnetisch
04
mit einem Motor
Anmelder:
VOITH PATENT GMBH [DE/DE]; St. Pöltener Str. 43 89522 Heidenheim, DE
Erfinder:
RICHTER, Peter; DE
LECHNER, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 541.228.09.2017DE
Titel (EN) HYDROELECTRIC POWER PLANT HAVING AN ELECTRIC DRIVE FOR ACTUATING A SLUICE GATE
(FR) CENTRALE HYDROÉLECTRIQUE DOTÉE D’UNE COMMANDE ÉLECTRIQUE POUR L’ACTIONNEMENT D'UNE VANNE
(DE) WASSERKRAFTANLAGE MIT EINEM ELEKTRISCHEN ANTRIEB ZUR BETÄTIGUNG EINES WASSERSCHÜTZES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a hydroelectric power plant comprising an upstream water basin, a downstream water basin, a waterway system which includes a plurality of waterway sections and connects the upstream water basin to the downstream water basin, a hydraulic machine located in the waterway system, a sluice gate located in a waterway section, and an electric drive for actuating the sluice gate, the electric drive being designed in such a way as to ensure reliable closing of the sluice gate even in the event of a power failure, without an emergency power supply being provided therefor.
(FR) L'invention concerne une centrale hydroélectrique comprenant un bassin supérieur, un bassin inférieur, un réseau de conduites d’eau constitué de plusieurs conduites d’eau et reliant le bassin supérieur au bassin inférieur, une machine hydraulique installée dans le réseau de conduites d’eau, une vanne installée dans une conduite d’eau et une commande électrique destinée à l’actionnement de la vanne, la commande électrique étant réalisée de façon à garantir une fermeture fiable de la vanne même en cas de panne de courant, sans qu'une alimentation de secours ne soit prévue à cet effet.
(DE) Wasserkraftanlage, umfassend ein Oberwasserbecken, ein Unterwasserbecken, ein Wasserwegsystem mit mehreren Teilwasserwegen, das das Oberwasserbecken mit dem Unterwasserbecken verbindet, eine hydraulische Maschine, welche im Wasserwegsystem angeordnet ist, einen Wasserschütz, welcher in einem Teilwasserweg angeordnet ist, und einen elektrischen Antrieb zur Betätigung des Wasserschützes, wobei der elektrische Antrieb so ausgebildet ist, dass er ein sicheres Schließen des Wasserschützes auch bei einem Stromausfall gewährleistet, ohne dass dazu eine Notstromversorgung vorgesehen ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)