Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063140) WERKZEUG ZUR VERARBEITUNG SCHÄUMBARER UND/ODER VORGESCHÄUMTER KUNSTSTOFFPARTIKEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063140 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060927
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.04.2018
IPC:
B29C 44/34 (2006.01) ,B29C 44/44 (2006.01) ,B29C 44/58 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
36
Einfüllen des zu formenden Materials
38
in einen geschlossenen Hohlraum, d.h. zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge
44
in Form expandierbarer Teilchen oder Körner
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
58
Formen
Anmelder:
WERKZEUGBAU SIEGFRIED HOFMANN GMBH [DE/DE]; An der Zeil 2 96215 Lichtenfels/Ofr., DE
Erfinder:
SCHÜTZ, Johannes; DE
BECK, Jonas; DE
SCHMIEDECK, Marcus; DE
Vertreter:
KOHL, Fabian; Hafner & Kohl Schleiermacherstr. 25 90491 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 769.529.09.2017DE
Titel (EN) TOOL FOR PROCESSING FOAMABLE AND/OR PRE-FOAMED PLASTIC PARTICLES
(FR) MOULE DE TRAITEMENT DE PARTICULES DE MATIÈRE PLASTIQUE EXPANSIBLES ET/OU PRÉ-EXPANSÉES
(DE) WERKZEUG ZUR VERARBEITUNG SCHÄUMBARER UND/ODER VORGESCHÄUMTER KUNSTSTOFFPARTIKEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a tool (1), in particular a foaming tool for processing foamable plastic particles, comprising at least one region (3) forming at least one portion of a cavity (2), said region having at least one opening (4, 14, 15, 17-20) through which at least one fluid, in particular for foaming the plastic particles, can be conducted into the cavity (2) and/or out of the cavity (2), wherein the opening (4, 14, 15, 17-20) has a triangular cross-sectional shape.
(FR) Moule (1), notamment moule de traitement de particules de matière plastique expansibles, comprenant au moins une zone (3) formant au moins une section d’une empreinte (2), ladite zone présentant au moins un orifice (4, 14, 15, 17 - 20) par lequel au moins un fluide, notamment pour le moussage des particules de matière plastique, peut être acheminé dans l’empreinte (2) et/ou hors de l’empreinte (2), l’orifice (4, 14, 15, 17 - 20) ayant une section transversale de forme triangulaire.
(DE) Werkzeug (1), insbesondere Schäumwerkzeug zur Verarbeitung schäumbarer Kunststoffpartikel, mit wenigstens einem wenigstens einen Abschnitt einer Kavität (2) ausbildenden Bereich (3), der wenigstens eine Öffnung (4, 14, 15, 17 - 20) aufweist, durch die wenigstens ein Fluid, insbesondere zum Schäumen der Kunststoffpartikel, in die Kavität (2) und/oder aus der Kavität (2) heraus leitbar ist, wobei die Öffnung (4, 14, 15, 17 - 20)eine dreieckige Querschnittsform aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)