Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063109) ANORDNUNG ZUM VERBINDEN ELEKTRISCHER VERSORGUNGSNETZE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063109 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/079376
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 16.11.2017
IPC:
H02J 3/36 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
36
Anordnungen zum Übertragen elektrischer Leistung zwischen Wechselstromnetzen über eine Gleichstrom-Hochspannungsverbindung
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
DISTLER, Markus; DE
PFEIFER, Christian; DE
RENTSCHLER, Alexander; DE
ROSINSKI, Walter Filipp; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 217 505.229.09.2017DE
Titel (EN) ARRANGEMENT FOR CONNECTING ELECTRICAL SUPPLY SYSTEMS
(FR) DISPOSITIF DE LIAISON DE RÉSEAUX DE DISTRIBUTION ÉLECTRIQUE
(DE) ANORDNUNG ZUM VERBINDEN ELEKTRISCHER VERSORGUNGSNETZE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an arrangement (1) for connecting a first and a second electrical supply system (2, 3). The invention is characterized in that the arrangement comprises the following components: a medium-voltage DC line (5), a first converter, which can be connected on the AC-voltage side to the first supply system and on the DC-voltage side to the medium-voltage DC line, a second converter (6), which can be connected on the AC-voltage side to the second supply system and on the DC-voltage side to the medium-voltage DC line, and a control device (7), which is configured to control the electrical power transmission in the medium-voltage DC line by means of at least one of the converters in such a way that a temporary excess of energy in the first supply system can be transmitted to the second supply system. The invention further relates to a method for operating an electrical supply system, in which a temporary excess of energy in the supply system is made available to a further supply system, which is connected to a medium-voltage DC line, by means of the medium-voltage DC line to which the supply system can be connected by means of a converter, in order to stabilize said supply system.
(FR) La présente invention concerne un agencement (1) permettant de relier un premier et un second réseau de distribution électrique (2, 3). La présente invention est caractérisée en ce que l’agencement comporte les composants suivants : une ligne à courant continu de moyenne tension (5), un premier onduleur qui peut être relié côté tension alternative au premier réseau de distribution et côté tension continue à la ligne à courant continu de moyenne tension, un second onduleur (6) qui peut être relié côté tension alternative au second réseau de distribution et côté tension continue à la ligne à courant continu de moyenne tension, ainsi qu’un dispositif de régulation (7) qui est conçu pour réguler la transmission de puissance électrique dans la ligne à courant continu de moyenne tension au moyen d’au moins un des onduleurs de manière qu’un excédent temporaire d’énergie dans le premier réseau de distribution peut être transmis dans le second réseau de distribution. La présente invention concerne en outre un procédé pour exploiter un réseau de distribution électrique selon lequel un excédent temporaire d’énergie dans le réseau de distribution est mis à disposition par le biais d’une ligne à courant continu de moyenne tension, avec laquelle le réseau de distribution peut être relié au moyen d’un onduleur, d’un autre réseau de distribution relié à la ligne à courant continu de moyenne tension en vue de sa stabilisation.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anordnung (1) zum Verbinden eines ersten und eines zweiten elektrischen Versorgungsnetzes (2, 3). Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass die Anordnung folgende Komponenten umfasst: eine Mittelspannungsgleichstromleitung (5), einen ersten Umrichter, der wechselspannungsseitig mit dem ersten Versorgungsnetz und gleichspannungsseitig mit der Mittelspannungsgleichstromleitung verbindbar ist, einen zweiten Umrichter (6), der wechselspannungsseitig mit dem zweiten Versorgungsnetz und gleichspannungsseitig mit der Mittelspannungsgleichstromleitung verbindbar ist, sowie eine Regelungseinrichtung (7), die dazu eingerichtet ist, die elektrische Leistungsübertragung in der Mittelspannungsgleichstromleitung mittels zumindest eines der Umrichter derart zu regeln, dass ein temporärer Energieüberschuss im ersten Versorgungsnetz in das zweite Versorgungsnetz übertragbar ist. Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Betreiben eines elektrischen Versorgungsnetzes, bei dem ein temporärer Energieüberschuss im Versorgungsnetz über eine Mittelspannungsgleichstromleitung, mit der das Versorgungsnetz mittels eines Umrichters verbindbar ist, einem weiteren mit der Mittelspannungsgleichstromleitung verbundenen Versorgungsnetz zu dessen Stabilisierung zur Verfügung gestellt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)