Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063042) KABELVERSCHRAUBUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063042 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100807
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.09.2018
IPC:
H02G 3/06 (2006.01) ,H02G 3/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
02
Einzelheiten
06
Kupplungen zum Verbinden von Teilstücken von Schutzrohren miteinander oder mit Gehäusen, z.B. mit Verteilerkasten; Sicherstellen des elektrischen Durchgangs in der Verbindung
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
02
Einzelheiten
08
Verteilerkästen; Anschluss- oder Verbindungsdosen
Anmelder:
HARTING ELECTRIC GMBH & CO. KG [DE/DE]; Wilhelm-Harting-Str. 1 32339 Espelkamp, DE
Erfinder:
SCHNIEDER, Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 122 581.128.09.2017DE
Titel (EN) CABLE SCREW CONNECTION
(FR) PASSE-CÂBLE À VIS
(DE) KABELVERSCHRAUBUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a cable screw connection with a cable screw connection insert (1) for inserting into a housing opening of a housing (2) that comprises at least two housing shells, the separating plane of which runs through the housing opening, and for securing the cable screw connection insert (1) to the housing (2). The cable screw connection insert (1) comprises an insert element on which a flange is formed such that when inserted into at least one of the housing shells, the cable screw connection insert (1) is arranged in the housing shell in a rotationally fixed manner. The insert element is equipped with a thread on the exterior of the housing (2), wherein a mating nut sits on the thread such that the cable screw connection insert (1) can be fixed to the housing (2) by means of the screw connection of the mating nut against the outer wall in the surroundings of the housing opening. The flange is equipped with a contour which corresponds to an inner contour of at least one of the housing shells in a formfitting and rotationally fixed manner. The invention additionally relates in particular to a cable screw connecting method, to a housing (2) which is suitable for a rotationally fixed cable screw connection insert (1), in particular a plug housing, and to a suitable housing shell.
(FR) L’invention concerne un passe-câble à vis pourvu d’une pièce d’insertion de câble à vis (1) pour l’insertion dans une ouverture de boîtier d’un boîtier (2) comprenant au moins deux coques de boîtier dont le plan de séparation passe par l’ouverture de boîtier et pour la fixation de la pièce d’insertion de câble à vis (1) au boîtier (2). La pièce d’insertion de câble à vis (1) comprend un élément d’insertion sur lequel une collerette est réalisée de telle sorte que la pièce d’insertion de câble à vis (1) est agencée dans au moins une des coques de boîtier de manière à être bloquée en rotation dans la coque de boîtier. Un filetage sur lequel repose un contre-écrou est réalisé sur l’élément d’insertion à l’extérieur du boîtier (2) de sorte la pièce d’insertion de câble à vis (1) peut être fixée au boîtier (2) en vissant l’écrou contre une paroi extérieure au voisinage de l’ouverture de boîtier. Un contour qui correspond à un contour intérieur d’au moins une des coques de boîtier par complémentarité de forme et de manière à être bloqué en rotation est réalisé au niveau de la collerette. L’invention concerne en outre en particulier un procédé de passe-câble à vis et un boîtier (2) adapté à une pièce d’insertion de câble à vis (1) et en particulier un boîtier de fiche ainsi qu’une coque de boîtier adaptée.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Kabelverschraubung mit einem Kabelverschraubungseinsatz (1) zum Einsatz in eine Gehäuseöffnung eines wenigstens zwei Gehäuseschalen umfassenden Gehäuses (2), deren Trennebene durch die Gehäuseöffnung verläuft, und zum Befestigen des Kabelverschraubungseinsatzes (1) an dem Gehäuse (2). Der Kabelverschraubungseinsatz (1) umfasst ein Einsatzelement, an dem ein Flansch derart ausgebildet ist, dass der Kabelverschraubungseinsatz (1) beim Einsatz in wenigstens eine der Gehäuseschalen verdrehsicher in der Gehäuseschale angeordnet ist. Außerhalb des Gehäuses (2) ist an dem Einsatzelement ein Gewinde ausgebildet, auf dem eine Gegenmutter sitzt, so dass der Kabelverschraubungseinsatz (1) mittels Verschraubung der Gegenmutter gegen eine äußere Wand in der Umgebung der Gehäuseöffnung an dem Gehäuse (2) fixierbar ist. An dem Flansch ist dabei eine Kontur ausgebildet, die mit einer Innenkontur wenigstens einer der Gehäuseschalen formschlüssig und verdrehsicher korrespondiert, wonach die Erfindung außerdem insbesondere ein Verfahren zur Kabelverschraubung und ein für einen verdrehsicheren Kabelverschraubungseinsatz (1) geeignetes Gehäuse (2) und insbesondere ein Steckergehäuse sowie eine geeignete Gehäuseschale betrifft.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)