Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019063032) RÜCKENLAGETRAINER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/063032 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/000258
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.09.2018
IPC:
A63B 23/02 (2006.01) ,A63B 21/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
B
Geräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
23
Übungsgeräte, besonders ausgebildet für einzelne Körperteile
02
für den Unterleib, die Wirbelsäule, den Rumpf oder die Schultern
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
B
Geräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
21
Übungsgeräte zur Entwicklung oder Stärkung der Muskeln oder Gelenke des Körpers durch Überwinden einer Gegenkraft, mit oder ohne Messvorrichtung
Anmelder:
ALBAYRAK, Oguzhan [DE/DE]; DE
Erfinder:
ALBAYRAK, Oguzhan; DE
Vertreter:
MEYER & MEYER PATENTANWÄLTE GBR; Weipertstraße 8-10 74076 Heilbronn, DE
Prioritätsdaten:
DE 20 2017 005 063.326.09.2017DE
Titel (EN) SUPINE POSITION TRAINING EQUIPMENT
(FR) DISPOSITIF D’EXERCICE EN DÉCUBITUS DORSAL
(DE) RÜCKENLAGETRAINER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to supine position training equipment (100) having at least one upright member (10, 10') for training an athlete in a supine position, wherein the supine position training equipment (100) has a a recliner surface (14) which is angle-adjustable about a joint (16) in the form of a suspending mechanism, said recliner surface being held by the upright member (10, 10') by means of an angle adjusting device (20, 52) to allow position adjustment to an angle of less than 70° from the vertical or inclined upright member (10, 10'), and wherein the supine position trainer (100) comprises at least one step (28, 28') and at least one handle apparatus (36, 70, 72), which help the athlete get onto the recliner surface.
(FR) L'invention concerne un dispositif d’exercice en décubitus dorsal (100) comprenant au moins une colonne support (10, 10') pour un entraînement d'un sportif en position de décubitus dorsal, le dispositif d’exercice en décubitus dorsal (100) présentant une surface d'appui (14) qui peut être déplacée angulairement autour d'une articulation (16) réalisée sous la forme d'un dispositif d'accrochage, et qui est supportée par la colonne support (10, 10') au moyen d’un dispositif de réglage angulaire (20, 52) dans une position s’écartant au maximum de 70° par rapport à la colonne support (10, 10') verticale ou inclinée. Le dispositif d’exercice en décubitus dorsal (100) comporte au moins un repose-pied (28, 28') et au moins un dispositif de préhension (36, 70, 72) servant d'aide à la montée pour le sportif.
(DE) Rückenlagetrainer (100) mit mindestens einer Standsäule (10, 10') für ein Training eines Sportlers in Rückenlage, wobei der Rückenlagetrainer (100) eine um ein Gelenk (16), das als Einhängevorrichtung ausgebildet ist, winkelverstellbare Auflagefläche (14) aufweist, die von der Standsäule (10, 10') durch eine Winkelverstelleinrichtung (20, 52) in ihrer Position weniger als 70° abweichend von der senkrecht oder geneigt stehenden Standsäule (10, 10') einstellbar gehalten ist, und wobei der Rückenlagetrainer (100) mindestens einen Fußtritt (28, 28') und mindestens eine Greifvorrichtung (36, 70, 72) als Aufstiegshilfen für den Sportler umfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)