Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019062876) FLUORESCENT PROBE, PREPARATION METHOD THEREFOR AND USE THEREOF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/062876 Internationale Anmeldenummer PCT/CN2018/108519
Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019 Internationales Anmeldedatum: 29.09.2018
IPC:
C09K 11/06 (2006.01) ,C07D 209/24 (2006.01) ,C07D 239/49 (2006.01) ,C07D 311/16 (2006.01) ,C07D 311/82 (2006.01) ,C07D 403/14 (2006.01) ,C07D 405/12 (2006.01) ,C07D 405/14 (2006.01) ,C07D 409/14 (2006.01) ,C07D 487/04 (2006.01) ,G01N 21/64 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Lumineszierende, z.B. elektrolumineszierende, chemilumineszierende Materialien
06
Organische lumineszierende Materialien enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
209
Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die mit carbocyclischen Ringen kondensiert sind
02
kondensiert mit 1 carbocyclischen Ring
04
Indole; hydrierte Indole
10
wobei an Kohlenstoffatome des Heterorings substituierte Kohlenwasserstoffreste gebunden sind
18
Reste, die durch ein Kohlenstoffatom mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen, substituiert sind
24
mit einem an das Ring- Stickstoffatom gebundenen Alkyl- oder Cycloalkylrest
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
239
Heterocyclische Verbindungen, die 1,3-Diazin- oder hydrierte 1,3-Diazinringe enthalten
02
nicht mit anderen Ringen kondensiert
24
mit drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
28
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, (z.B. Ester- oder Nitrilgruppen)
46
zwei oder mehr Sauerstoff-, Schwefel- oder Stickstoffatome
48
zwei Stickstoffatome
49
mit einem in 5-Stellung gebundenen Aralkyl- oder substituierten Aralkylrest, z.B. Trimethoprim
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
311
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Sauerstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die mit carbocyclischen Ringen kondensiert sind
02
ortho- oder peri-kondensiert mit carbocyclischen Ringen oder Ringsystemen
04
Benzo [b]pyrane, die im carbocyclischen Ring nicht hydriert sind
06
mit in 2-Stellung direkt gebundenen Sauerstoff- oder Schwefelatomen
08
im Heteroring nicht hydriert
16
in 7-Stellung substituiert
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
311
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Sauerstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die mit carbocyclischen Ringen kondensiert sind
02
ortho- oder peri-kondensiert mit carbocyclischen Ringen oder Ringsystemen
78
Ringsysteme mit drei oder mehr relevanten Ringen
80
Dibenzopyrane; hydrierte Dibenzopyrane
82
Xanthene
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
405
Heterocyclische Verbindungen, die sowohl einen oder mehrere Heteroringe mit Sauerstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome als auch einen oder mehrere Ringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
405
Heterocyclische Verbindungen, die sowohl einen oder mehrere Heteroringe mit Sauerstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome als auch einen oder mehrere Ringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
409
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Schwefelatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
487
Heterocyclische Verbindungen, die in dem kondensierten System Stickstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthalten, soweit nicht in den Gruppen C07D451/-C07D477/197
02
in welchen das kondensierte System zwei Heteroringe enthält
04
ortho-kondensierte Systeme
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21
Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
62
Systeme, in welchen das untersuchte Material so angeregt wird, dass es Licht emittiert oder die Wellenlänge des auffallenden Lichts ändert
63
optisch angeregt
64
Fluoreszenz; Phosphoreszenz
Anmelder:
华东理工大学 EAST CHINA UNIVERSITY OF SCIENCE AND TECHNOLOGY [CN/CN]; 中国上海市 徐汇区梅陇路130号 No. 130 Meilong Road, Xuhui District Shanghai 200237, CN
Erfinder:
朱麟勇 ZHU, Linyong; CN
杨弋 YANG, Yi; CN
鲍丙坤 BAO, Bingkun; CN
张晨霞 ZHANG, Chenxia; CN
张大生 ZHANG, Dasheng; CN
包春燕 BAO, Chunyan; CN
林秋宁 LIN, Qiuning; CN
李宁峰 LI, Ningfeng; CN
华鑫 HUA, Xin; CN
赵永亮 ZHAO, Yongliang; CN
刘韧玫 LIU, Renmei; CN
陈政达 CHEN, Zhengda; CN
孙玉莹 SUN, Yuying; CN
Vertreter:
上海翼胜专利商标事务所(普通合伙) SHANGHAI ESSEN PATENT & TRADEMARK OFFICE; 中国上海市 普陀区中山北路1958号2718室 Room 2718 No. 1958 Zhongshan N Rd., Putuo Shanghai 200063, CN
Prioritätsdaten:
201710909828.229.09.2017CN
Titel (EN) FLUORESCENT PROBE, PREPARATION METHOD THEREFOR AND USE THEREOF
(FR) SONDE FLUORESCENTE, PROCÉDÉ DE PRÉPARATION ASSOCIÉ ET SON UTILISATION
(ZH) 一种荧光探针及其制备方法和用途
Zusammenfassung:
(EN) Provided are a fluorescent probe, a preparation method therefor and a use thereof. The fluorescent probe responds to viscosity sensitively and specifically, can be used for the specific fluorescence label of proteins, and can also be used in the quantification, detection or kinetic study of proteins and the imaging of cells, tissues and living bodies.
(FR) L'invention concerne une sonde fluorescente, un procédé de préparation associé et son utilisation. La sonde fluorescente répond à la viscosité de manière sensible et spécifique, peut être utilisée pour le marquage de fluorescence spécifique de protéines et peut également être utilisée dans la quantification, la détection ou l'étude cinétique de protéines et l'imagerie de cellules, de tissus et de corps vivants.
(ZH) 一种荧光探针及其制备方法和用途,所述荧光探针对粘度响应敏感并且特异,可用于蛋白的特异性荧光标记,还可用于蛋白的定量、检测或动力学研究以及细胞、组织和活体影像。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Chinesisch (ZH)
Anmeldesprache: Chinesisch (ZH)