Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057997) ABDICHTUNGSELEMENT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ABDICHTUNGSELEMENTS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057997 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/076026
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.09.2018
IPC:
E04D 13/147 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
D
Dacheindeckungen; Dachoberlichte; Dachentwässerung; Dachdeckerwerkzeuge
13
Besondere mit der Dacheindeckung in Verbindung stehende Anordnungen oder Vorrichtungen; Dachentwässerung
14
Anschlüsse der Dacheindeckung an Schornsteine oder an andere, über die Dachfläche hinausragende Bauteile
147
besonders ausgebildet für geneigte Dachflächen
Anmelder:
SIKA TECHNOLOGY AG [CH/CH]; Zugerstrasse 50 6340 Baar, CH
Erfinder:
BECKER, Jean Georges; DE
Vertreter:
ERDIN, Nils; Sika Technology AG Corp. IP Tüffenwies 16 8048 Zürich, CH
Prioritätsdaten:
10 2017 122 097.625.09.2017DE
Titel (EN) SEALING ELEMENT AND METHOD FOR PRODUCING A SEALING ELEMENT
(FR) ÉLÉMENT D'ÉTANCHÉITÉ ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN ÉLÉMENT D'ÉTANCHÉITÉ
(DE) ABDICHTUNGSELEMENT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ABDICHTUNGSELEMENTS
Zusammenfassung:
(EN) The present invention proposes a sealing element (1), in particular for sealing a frame element with respect to a building component, having a sandwich structure, comprising: - a metallic primary layer (11) which is creped at least in certain regions to form an elongation reserve of the sealing element (1), - a secondary layer (13) and - a bitumen-comprising filling layer (12) which is arranged between the primary layer (11) and the secondary layer (13).
(FR) La présente invention concerne un élément d'étanchéité (1), destiné en particulier à rendre un élément de cadre étanche par rapport à un élément de construction, à structure sandwich, et comprenant une couche primaire métallique (11), laquelle est crêpée au moins par endroits pour former une réserve de prolongation de l'élément d'étanchéité (1) ; une couche secondaire (13) et une couche de remplissage (12) comprenant du bitume, qui est disposée entre la couche primaire (11) et la couche secondaire (13).
(DE) Die vorliegende Erfindung schlägt ein Abdichtungselement (1) vor, insbesondere zum Abdichten eines Rahmenelements gegenüber einer Bauwerkskomponente, mit Sandwichstruktur, umfassend: - eine metallische Primärschicht (11), die zur Ausbildung einer Verlängerungsreserve des Abdichtungselements (1) zumindest bereichsweise gekreppt ist, - eine Sekundärschicht (13) und - eine Bitumen umfassende Füllschicht (12), die zwischen der Primärschicht (11) und der Sekundärschicht (13) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)