Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057993) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON L-LEUCIN UND MOLKENPROTEIN L-LEUCIN ZUR NAHRUNGSANREICHERUNG UND DESSEN ANWENDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057993 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075990
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.09.2018
IPC:
A23L 33/175 (2016.01) ,A23C 9/15 (2006.01) ,A23C 9/152 (2006.01) ,A23G 3/00 (2006.01) ,A61K 38/01 (2006.01) ,A61K 38/17 (2006.01) ,A61K 9/50 (2006.01) ,A61K 31/198 (2006.01) ,A61K 35/20 (2006.01) ,A23P 10/30 (2016.01) ,A23L 33/00 (2016.01) ,A23L 33/18 (2016.01) ,A23L 33/19 (2016.01) ,A21D 13/80 (2017.01)
[IPC code unknown for A23L 33/175]
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
C
Molkereierzeugnisse, z.B. Milch, Butter, Käse; Milch- oder Käseersatzstoffe; deren Herstellung
9
Milchzubereitungen; Milchpulver oder Milchpulverzubereitungen
15
Rekonstituierte Milcherzeugnisse ohne Zusatz von nicht aus Milch stammenden Eiweißen oder Fetten
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
C
Molkereierzeugnisse, z.B. Milch, Butter, Käse; Milch- oder Käseersatzstoffe; deren Herstellung
9
Milchzubereitungen; Milchpulver oder Milchpulverzubereitungen
152
Verwendung von Zusätzen
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
3
Konfekt; Zuckerwaren; Marzipan; überzogene oder gefüllte Erzeugnisse
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
38
Medizinische Präparate die Peptide enthalten
01
Hydrolisierte Proteine; Derivate davon
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
38
Medizinische Präparate die Peptide enthalten
16
Peptide mit mehr als 20 Aminosäuren; Gastrine; Somatostatine; Melanotropine; Derivate davon
17
aus Tieren; aus Menschen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9
Medizinische Präparate, charakterisiert durch besondere physikalische Form
48
Zubereitungen in Kapseln, z.B. aus Gelatine, aus Schokolade
50
Mikrokapseln
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
185
Säuren; Anhydride, Säurehalogenide oder Salze davon, z.B. Säuren des Schwefels, Imid-, Hydrazon- oder Hydrozimsäuren
19
Carbonsäuren, z.B. 2-Propylvaleriansäure
195
mit einer Aminogruppe
197
wobei die Amino- und die Carboxylgruppen an die gleiche acylische Carbonkette gebunden sind, z.B. gamma-Aminobuttersäure [GABA], -Alanin, epsilon-Aminocapronsäure, Pantothensäure
198
-Aminosäuren, z.B. Alanin, Ethylendiamintetraessigsäure [EDTA]
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
35
Arzneimittel, die ein Material oder Reaktionsprodukte davon mit unbekannter Konstitution enthalten
12
Materialien aus Säugetieren und Vögeln
20
Milch; Kolostrum
[IPC code unknown for A23P 10/30][IPC code unknown for A23L 33][IPC code unknown for A23L 33/18][IPC code unknown for A23L 33/19][IPC code unknown for A21D 13/80]
Anmelder:
OMANDA AG [CH/CH]; Neuhofstrasse 5 a 6340 Baar, CH
Erfinder:
FONTANA, Piero; CH
FONTANA, Verena; CH
EMER, Yusuf; CH
WINDISCH, Maurice Benjamin; CH
WÜST, Remo; CH
ANNAHEIM, Simon; CH
Vertreter:
BRAUN, André; CH
Prioritätsdaten:
01172/1725.09.2017CH
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING L-LEUCINE AND WHEY PROTEIN L-LEUCINE FOR FORTIFYING FOODS AND USE THEREOF
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE L-LEUCINE ET DE L-LEUCINE DE PROTÉINES LACTOSÉRIQUES POUR L'ENRICHISSEMENT ALIMENTAIRE ET SON UTILISATION
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON L-LEUCIN UND MOLKENPROTEIN L-LEUCIN ZUR NAHRUNGSANREICHERUNG UND DESSEN ANWENDUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a powdered protein mixture for fortifying foods and to a method for producing a fortifier for fortifying carbohydrate-containing and/or fat-containing foods with protein. The method uses an L-leucine component and optionally a whey protein isolate or a whey protein hydrolysate, wherein the quantity of the L-leucine component required for the mixture is determined depending on the L-leucine content of the whey protein isolate or the whey protein hydrolysate. The invention also relates to administration variants for the powdered protein mixture in the form of dosage units, confectionery articles, and milk products.
(FR) L'invention concerne un procédé de production d'un mélange protéique pulvérulent pour l'enrichissement alimentaire, ainsi qu'un procédé de production d'un agent d'enrichissement destiné à enrichir en protéines des aliments contenant des glucides et/ou des graisses. Les procédés utilisent un composant L-leucine et éventuellement un isolat de protéines lactosériques ou un hydrolysat de protéines lactosériques, une quantité du composant L-leucine nécessaire au mélange étant déterminée en fonction de la teneur en L-leucine de l'isolat de protéines lactosériques ou de l'hydrolysat de protéines lactosériques. L'invention concerne également des variantes d'administration pour le mélange protéique pulvérulent sous forme d'unités d'administration, de produits de confiserie et de produits laitiers.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer pulverförmigen Proteinmischung zur Nahrungsanreicherung sowie ein Verfahren zur Herstellung eines Anreicherungsmittels zur Anreicherung von kohlenhydrathaltigen und/oder fetthaltigen Lebensmitteln mit Protein. Die Verfahren verwenden eine L-Leucin-Komponente und optional ein Molkenproteinisolat oder ein Molkenproteinhydrolysat, wobei eine für die Mischung erforderliche Menge der L-Leucin-Komponente in Abhängigkeit vom L-Leucin-Gehalt des Molkenproteinisolats oder Molkenproteinhydrolysats bestimmt wird. Es werden Verabreichungsvarianten für die pulverförmige Proteinmischung in Form von Darreichungseinheiten, Konfiserieartikel und Milchprodukten vorgestellt.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)