Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057710) ELEKTRISCHE SCHALTVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057710 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075210
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.09.2018
IPC:
H05K 1/02 (2006.01) ,H05K 1/11 (2006.01) ,H05K 1/18 (2006.01) ,H05K 3/46 (2006.01) ,H05K 3/34 (2006.01) ,H05K 3/36 (2006.01) ,H05K 3/40 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
1
Gedruckte Schaltungen
02
Einzelheiten
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
1
Gedruckte Schaltungen
02
Einzelheiten
11
Gedruckte Teile zum Anbringen von elektrischen Verbindungen mit oder zwischen gedruckten Schaltungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
1
Gedruckte Schaltungen
18
Gedruckte Schaltungen, die baulich mit nichtgedruckten elektrischen Schaltelementen vereinigt sind
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
46
Herstellen von Mehrschicht-Schaltungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
30
Zusammenbauen von gedruckten Schaltungen mit elektrischen Schaltelementen, z.B. mit einem Widerstand
32
Elektrisches Verbinden von elektrischen Schaltelementen oder Leitungen mit gedruckten Schaltungen
34
durch Verlöten
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
36
Zusammenbauen von gedruckten Schaltungen mit anderen gedruckten Schaltungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
40
Herstellen von gedruckten Teilen, um elektrische Verbindungen mit oder zwischen gedruckten Schaltungen vorzusehen
Anmelder:
APTIV TECHNOLOGIES LIMITED [BB/BB]; Erin Court, Bishop's Court Hill St. Michael, BB
APTIV SERVICES FRANCE SAS [FR/FR]; Bâtiment le Raspail - Paris Nord 2 22, avenue des Nations CS 65059 Villepinte 95972 Roissy CDG Cedex, FR (GH)
Erfinder:
SOVVA, Valerij; DE
SCHEUMANN, Uwe; DE
SYCHA, Michael; DE
Vertreter:
ROBERT, Vincent; FR
Prioritätsdaten:
17192840.125.09.2017EP
Titel (EN) ELECTRICAL SWITCHING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE COMMUTATION ELECTRIQUE
(DE) ELEKTRISCHE SCHALTVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a switching device (10) for switching electrical currents, comprising a printed circuit board (40) that has a first conductively coated region (44) and a second conductively coated region (46), arranged on a first surface (42) of the printed circuit board (40), the first conductively coated region (44) being surrounded by a non-conductive third region (48) and the third region (48) being surrounded by the second conductively coated region (46), and at least three semiconductor elements (20), each semiconductor element (20) comprising a body (22) with at least one first contact element (24) and one second contact element (26), the semiconductor elements (20) being arranged on the printed circuit board, and the first contact elements (24) being electrically connected to the first conductively coated region (44), and the second contact elements (26) being electroconductively connected to the second conductively coated region (46), the semiconductor components (20) being homogeneously distributed around the periphery of the first conductively coated region (44).
(FR) Dispositif de commutation (10) pour la commutation de courants électriques, comprenant une carte à circuit imprimé (40), comprenant une première surface revêtue conductrice (44) et une deuxième surface revêtue conductrice (46), disposées sur une première surface (42) de la carte à circuit imprimé (40), la première surface revêtue conductrice (44) étant circonscrite par une troisième surface non conductrice (48) et la troisième surface (48) étant entourée par la deuxième surface revêtue conductrice (46), et au moins trois composants semi-conducteurs (20), chaque composant semi-conducteur (20) comprenant un corps (22) comprenant au moins un premier élément de contact (24) et un deuxième élément de contact (26), les composants semi-conducteurs (20) étant disposés sur la carte à circuit imprimé, et les premiers éléments de contact (24) étant connectés électriquement à la première surface revêtue conductrice (44) et les deuxièmes éléments de contact (24) étant connectés électriquement à la deuxième surface revêtue conductrice (46), les composants semi-conducteurs (20) étant disposés de manière uniforme le long de la circonférence de la première surface revêtue conductrice (44).
(DE) Schaltvorrichtung (10) zum Schalten von elektrischen Strömen, umfassend eine Leiterplatte (40) aufweisen eine erste leitfähig beschichtete Fläche (44) und eine zweite leitfähig beschichtete Fläche (46), angeordnet auf einer ersten Oberfläche (42) der Leiterplatte (40), wobei die erste leitfähig beschichtete Fläche (44) von einer nicht leitfähigen dritten Fläche (48) umrandet ist und wobei die dritte Fläche (48) von der zweiten leitfähig beschichteten Fläche (46) umgeben ist, und mindestens drei Halbleiterbauelementen (20), wobei jedes Halbleiterbauelement (20) einen Körper (22), mit mindestens einem ersten Kontaktelement (24) und einem zweiten Kontaktelement (26) aufweist, wobei die Halbleiterelemente (20) auf der Leiterplatte angeordnet sind, und wobei die ersten Kontaktelemente (24) mit der ersten leitfähig beschichteten Fläche (44) elektrisch verbunden sind und wobei die zweiten Kontaktelemente (24) mit der zweiten leitfähig beschichteten Fläche (46) elektrisch verbunden sind, wobei die Halbleiterbauelemente (20) gleichmäßig verteilt, entlang des Umfangs, der ersten leitfähig beschichteten Fläche (44) angeordnet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)