Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057680) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES KICHERERBSENQUELLMEHLS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057680 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/075123
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.09.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 31.01.2019
IPC:
A23L 5/20 (2016.01) ,A23C 11/10 (2006.01) ,A61K 36/48 (2006.01) ,A23L 11/00 (2016.01) ,A23D 7/005 (2006.01)
[IPC code unknown for A23L 5/20]
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
C
Molkereierzeugnisse, z.B. Milch, Butter, Käse; Milch- oder Käseersatzstoffe; deren Herstellung
11
Milchersatzstoffe, z.B. Kaffeeweißer
02
enthaltend zumindest einen milchfremden Bestandteil als Träger des Fett- oder Eiweißgehalts
10
enthaltend keine Milchbestandteile als Träger von Fett-, Eiweiß- oder Kohlenhydratgehalt als höchstens Lactose
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
36
Medizinische Präparate unbekannter Konstitution, die Material von Algen, Flechten, Pilzen oder Pflanzen oder Derivate davon enthalten, z.B. traditionelle pflanzliche Arzneimittel
18
Magnoliophyta (Angiospermen)
185
Magnoliopsida, Dicotyledoneae (Dikotyle, Zweikeimblättrige)
48
Fabaceae oder Leguminosae (Schmetterlingsblütler oder Hülsenfrüchtler); Caesalpiniaceae; Mimosaceae; Papilionaceae
[IPC code unknown for A23L 11]
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
D
Speiseöle oder -Fette, z.B. Margarine, Backfette, Backöle
7
Speiseöl- oder Speisefettgemische, die eine wässrige Phase enthalten, z.B. Margarine
02
gekennzeichnet durch die Herstellung oder Aufbereitung
04
Aufbereitung
05
gekennzeichnet durch den erforderlichen Kühlungsschritt
Anmelder:
AGRANA STÄRKE GMBH [AT/AT]; Donau-City-Straße 9 1220 Wien, AT
Erfinder:
NEUWIRTH, Rainer; AT
PRIESNER, Raphael; AT
WASTYN, Marnik Michel; AT
Vertreter:
SONN & PARTNER PATENTANWÄLTE; Riemergasse 14 1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
17192145.520.09.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING PREGELATINIZED CHICKPEA FLOUR
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UN AMIDON GONFLANT DE POIS CHICHES
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES KICHERERBSENQUELLMEHLS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing pregelatinized chickpea flour, which is characterized by the following steps: grinding chickpeas to chickpea flour; acidifying the chickpea flour to a pH of 4.5 to 6.0, thereby producing an acidified chickpea flour suspension; heating the acidified chickpea flour suspension; and drying the heated suspension to pregelatinized chickpea flour by roller drying.
(FR) L’invention concerne un procédé de fabrication d’amidon gonflant de pois chiches, caractérisé par les étapes consistant à : - broyer des pois chiches en une farine, - acidifier la farine de pois chiches à un pH compris entre 4,5 et 6,0 de manière à obtenir une suspension de farine de pois chiches acidifiée, - chauffer la suspension de farine de pois chiches acidifiée, - sécher la suspension chauffée pour obtenir un amidon gonflant de pois chiches par séchage au tambour.
(DE) Beschrieben ist ein Verfahren zur Herstellung von Kichererbsenquellmehl zu Verfügung, welches durch die folgenden Schritte gekennzeichnet ist: - Mahlen von Kichererbsen zu einem Kichererbsenmehl, - Ansäuern des Kichererbsenmehls auf einen pH-Wert von 4,5 bis 6,0, so dass eine angesäuerte Kichererbsenmehl-Suspension entsteht, - Erhitzen der angesäuerten Kichererbsenmehl-Suspension, - Trocknen der erhitzten Suspension zu einem Kichererbsenquellmehl mittels Walzentrocknung.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)