Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057623) ELEKTRISCHER HOHLWELLENMOTOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057623 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074864
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.09.2018
IPC:
H02K 11/215 (2016.01) ,H02K 7/06 (2006.01) ,B60T 13/74 (2006.01) ,H02K 7/00 (2006.01) ,H02K 7/14 (2006.01) ,H02K 7/08 (2006.01)
[IPC code unknown for H02K 11/215]
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
06
Einrichtungen zum Umwandeln einer Hin- und Herbewegung in eine Drehbewegung oder umgekehrt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13
Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
74
mit elektrischer Hilfskraftunterstützung oder -übertragung
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
14
Bauliche Vereinigung mit Arbeitsmaschine, z.B. mit tragbaren Werkzeugmaschinen oder Ventilatoren
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
08
Bauliche Vereinigung mit Lagern
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt am Main, DE
Erfinder:
STAUDER, Peter; DE
DINH, Nam Anh; DE
KAUFMANN, Tom; DE
KNOPIK, Thomas; DE
HABIG, Jens; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 216 664.920.09.2017DE
Titel (EN) ELECTRIC HOLLOW SHAFT MOTOR
(FR) MOTEUR ÉLECTRIQUE À ARBRE CREUX
(DE) ELEKTRISCHER HOHLWELLENMOTOR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electric hollow shaft motor (10), having a hollow shaft (14) which can be driven rotationally and a detection device (16) which is set up to detect the rotational position of the hollow shaft (14), wherein the detection device (16) comprises a magnet (18) which is arranged on the hollow shaft (14) and a stationary magnetic field sensor (20) which is arranged within the hollow shaft (14), wherein the magnetic field sensor (20) is set up to detect a magnetic field which is generated by the magnet (18).
(FR) L'invention concerne un moteur électrique à arbre creux (10) comprenant un arbre creux (14) pouvant être entraîné en rotation et un dispositif de détection (16) qui est conçu pour détecter la position de rotation de l'arbre creux (14). Selon l’invention, le dispositif de détection (16) comprend un aimant (18) disposé sur l'arbre creux (14) et un capteur de champ magnétique (20) fixe disposé à l'intérieur de l'arbre creux (14), le capteur de champ magnétique (20) étant conçu pour détecter un champ magnétique généré par l'aimant (18).
(DE) Die Erfindung betrifft einen elektrischen Hohlwellenmotor (10), mit einer rotierend antreibbaren Hohlwelle (14) und einer Erfassungseinrichtung (16), welche dazu eingerichtet ist, die Drehlage der Hohlwelle (14) zu erfassen, wobei die Erfassungseinrichtung (16) einen an der Hohlwelle (14) angeordneten Magneten (18) und einen innerhalb der Hohlwelle (14) angeordneten feststehenden Magnetfeldsensor (20) umfasst, wobei der Magnetfeldsensor (20) dazu eingerichtet ist, ein von dem Magneten (18) erzeugtes Magnetfeld zu erfassen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)