Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057557) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM COMPUTERUNTERSTÜTZTEN BEREITSTELLEN EINER IN FORM VON COMPUTERCODE VORLIEGENDEN STEUERINFORMATION ZU EINEM PROZESS, SOWIE COMPUTERPROGRAMMPRODUKT ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057557 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074474
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.09.2018
IPC:
G06Q 10/06 (2012.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
10
Verwaltung; Management
06
Ressourcen, Arbeitsablaufschema (Workflow), Personal- oder Projektmanagement, z.B. Organisieren, Planen, Disponieren oder Zuweisen von Zeit, Personal- oder Maschinenressourcen; Unternehmensplanung; Organisationsmodelle
Anmelder:
ABB SCHWEIZ AG [CH/CH]; Brown Boveri Str. 6 5400 Baden, CH
Erfinder:
STARK, Katharina; DE
HOERNICKE, Mario; DE
Prioritätsdaten:
17191778.419.09.2017EP
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR THE COMPUTER-SUPPORTED PROVIDING OF CONTROL INFORMATION, AVAILABLE IN THE FORM OF COMPUTER CODE, FOR A PROCESS, AND COMPUTER PROGRAM PRODUCT FOR CARRYING OUT THE METHOD
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE FOURNITURE ASSISTÉE PAR ORDINATEUR D’UNE INFORMATION DE COMMANDE PRÉSENTE SOUS FORME DE CODE D’ORDINATEUR À UN PROCESSUS, AINSI QUE PRODUIT-PROGRAMME D’ORDINATEUR POUR L’EXÉCUTION DU PROCÉDÉ
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM COMPUTERUNTERSTÜTZTEN BEREITSTELLEN EINER IN FORM VON COMPUTERCODE VORLIEGENDEN STEUERINFORMATION ZU EINEM PROZESS, SOWIE COMPUTERPROGRAMMPRODUKT ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the computer-supported providing of control information, available in the form of computer code, for a technical process, which can be carried out with a process section formed by process modules, each having an independent control unit and for which process module information and at least one item of service information is available, the latter representing a service, comprising the following steps: providing a selection option (10, 14) for process modules and/or the services thereof for an operator; receiving at least one corresponding input; providing the option (26) for the operator to couple, in at least one way, the representation of at least two selected process modules or services (18, 20, 22); receiving at least one corresponding input; providing an option for the operator to specify a flow diagram with a plurality of steps (28, 32, 36) and transitions (30, 34) between the steps (28, 32, 36) for defining the process; receiving at least two corresponding inputs; for each step of the flow diagram specified in this way, and for at least one part of the selected process modules and/or services, providing the option (40, 42) for the operator to specify process control commands for the respective step (28, 32, 36) and/or for specifying transition conditions for a transition to a step (32, 36) that is possible according to the flow diagram and following the respective step (28, 32, 36); receiving at least one corresponding input; and providing the control information based on the available data. The invention also relates to a data processing device and a computer program product.
(FR) La présente invention concerne un procédé permettant la fourniture assistée par ordinateur d’une information de commande présente sous forme de code d’ordinateur à un processus technique, exécutable avec une ligne de processus composée de modules de processus qui comprennent chacun une unité de commande autonome et pour lesquels une information de module de processus et au moins une information de service sont présentes, cette dernière indiquant un service. Ledit procédé comprend les étapes consistant à : fournir une possibilité de sélection (10, 14) pour des modules de processus et/ou leurs services à un opérateur ; recevoir au moins une entrée correspondante ; fournir la possibilité (26) à l’opérateur de coupler au moins un type de la représentation d’au moins deux modules de processus ou services (18, 20, 22) sélectionnés ; recevoir au moins une entrée correspondante ; fournir une possibilité à l’opérateur de spécifier un diagramme de flux ayant une pluralité d’étapes (28, 32, 36) et de transitions (30, 34) entre les étapes (28, 32, 36) pour la définition du processus ; recevoir au moins deux entrées correspondantes ; à chaque étape du diagramme de flux ainsi spécifié, fournir pour au moins une partie des modules de processus et/ou des services sélectionnés la possibilité (40, 42) à l’opérateur de spécifier des instructions de commande de processus pour l’étape (28, 32, 36) concernée et/ou de spécifier des conditions de transition pour une transition à une étape (32, 36) possible selon le diagramme de flux et suivante de l’étape (28, 32, 36) concernée ; recevoir au moins une entrée correspondante ; fournir l’information de commande à l’aide des données présentes. La présente invention concerne en outre un dispositif de traitement de données et un produit-programme d’ordinateur.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum computerunterstützten Bereitstellen einer in Form von Computercode vorliegenden Steuerinformation zu einem technischen, Prozess, durchführbar mit einer Prozessstrecke aus Prozessmodulen, die jeweils eine eigenständige Steuereinheit aufweisen und zu denen eine Prozessmodulinformation und zumindest eine Dienstinformation vorliegt, letztere einen Dienst angebend, mit den Schritten: Bereitstellen einer Auswahlmöglichkeit (10, 14) für Prozessmodule und/oder deren Dienste an eine Bedienperson; Empfangen zumindest einer entsprechenden Eingabe; Bereitstellen der Möglichkeit (26) für die Bedienperson zum Koppeln auf zumindest eine Art der Darstellung zumindest zweier ausgewählter Prozessmodule beziehungsweise Dienste (18, 20, 22), Empfangen zumindest einer entsprechenden Eingabe; Bereitstellen einer Möglichkeit für die Bedienperson zum Vorgeben eines Flussschaubilds mit einer Mehrzahl von Schritten (28, 32, 36) und Übergängen (30, 34) zwischen den Schritten (28, 32, 36) zum Definieren des Prozesse; Empfangen zumindest zweier entsprechender Eingaben; zu jedem Schritt des so vorgegebenen Flussschaubilds Bereitstellen für zumindest einen Teil der ausgewählten Prozessmodule und/oder Dienste der Möglichkeit (40, 42) für die Bedienperson zum Vorgeben von Prozesssteuerbefehlen für den jeweiligen Schritt (28, 32, 36) und/oder zum Vorgeben von Transitionsbedingungen für einen Übergang zu einem gemäß dem Flussschaubild möglichen, dem jeweiligen Schritt (28, 32, 36) nachfolgenden Schritt (32, 36); Empfangen zumindest einer entsprechenden Eingabe; Bereitstellen der Steuerinformation anhand der vorliegenden Daten. Zur Erfindung gehört auch eine Datenverarbeitungsvorrichtung und ein Computerprogrammprodukt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)