Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057471) SOFTWAREVERTEILUNGSVERFAHREN UND SOFTWAREVERTEILUNGSSYSTEM FÜR EIN SPURGEBUNDENES FAHRZEUG, KONFIGURATIONSSERVER-EINHEIT UND SPURGEBUNDENES FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057471 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073564
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.09.2018
IPC:
H04L 29/08 (2006.01) ,B61L 15/00 (2006.01) ,G06F 9/4401 (2018.01) ,H04L 29/12 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02
Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06
gekennzeichnet durch ein Protokoll
08
Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
15
Anzeigeeinrichtungen, die an oder in dem Fahrzeug oder Zug für Signalzwecke vorgesehen sind
[IPC code unknown for G06F 9/4401]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
12
gekennzeichnet durch das Daten-Terminal
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
BRAUN, Thorsten; DE
DOMMEL, Christoph; DE
HUSEMANN, Dirk; DE
ZANZINGER, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 216 849.822.09.2017DE
Titel (EN) SOFTWARE DISTRIBUTION METHOD AND SOFTWARE DISTRIBUTION SYSTEM FOR A TRACK-GUIDED VEHICLE, CONFIGURATION SERVER UNIT AND TRACK-GUIDED VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE DISTRIBUTION DE LOGICIEL ET SYSTÈME DE DISTRIBUTION DE LOGICIEL POUR VÉHICULE GUIDÉ, UNITÉ DE SERVEUR DE CONFIGURATION ET VÉHICULE GUIDÉ
(DE) SOFTWAREVERTEILUNGSVERFAHREN UND SOFTWAREVERTEILUNGSSYSTEM FÜR EIN SPURGEBUNDENES FAHRZEUG, KONFIGURATIONSSERVER-EINHEIT UND SPURGEBUNDENES FAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a software distribution method for a communication network (11) of a track-guided vehicle (1) and to a software distribution system (10) for a track-guided vehicle (1). In the software distribution method, a component (22, 24, 26, 28) is connected to an access point (31, 33, 35, 37) of the communication network (11). In order to simplify and increase the reliability of a software distribution, the method comprises: providing (CC) a network address of a first distribution server unit (60) by means of a configuration server unit (40) that is connected to the communication network (11) by data technology, and loading (C4) an installation software by means of the component (22, 24, 26, 28) of the first distribution server unit (60) on the basis of the network address.
(FR) L’invention concerne un procédé de distribution de logiciel destiné à un réseau de communication (11) d’un véhicule guidé (1) et un système de distribution de logiciels (10) destiné à un véhicule guidé (1). Dans le procédé de distribution de logiciel, un composant (22, 24, 26, 28) est raccordé à un point d’accès (31, 33, 35, 37) du réseau de communication (11). Pour simplifier et augmenter la fiabilité d’une distribution de logiciel, le procédé comprend les étapes suivantes : fournir (CC) une adresse réseau d’une première unité de serveur de distribution (60) au moyen d’une unité de serveur de configuration (40) raccordée au réseau de communication (11) et charger (C4) un logiciel d’installation au moyen du composant (22, 24, 26, 28) de la première unité de serveur de distribution (60) sur la base de l’adresse réseau.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Softwareverteilungsverfahren für ein Kommunikationsnetz (11) eines spurgebundenen Fahrzeugs (1) sowie ein Softwareverteilungssystem (10) für ein spurgebundenes Fahrzeug (1). Bei dem Softwareverteilungsverfahren ist eine Komponente (22, 24, 26, 28) an einen Zugangspunkt (31, 33, 35, 37) des Kommunikationsnetzes (11) angeschlossen. Zur Vereinfachung und Erhöhung der Zuverlässigkeit einer Softwareverteilung umfasst das Verfahren: Bereitstellen (CC) einer Netzadresse einer ersten Verteilungsserver-Einheit (60) mittels einer an das Kommunikationsnetz (11) datentechnisch angeschlossenen Konfigurationsserver-Einheit (40) und Laden (C4) einer Installations-Software mittels der Komponente (22, 24, 26, 28) von der ersten Verteilungsserver-Einheit (60) anhand der Netzadresse.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)