Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057423) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER DAMPFTURBINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057423 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072551
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2018
IPC:
F01K 13/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
13
Allgemeine Auslegung oder allgemeine Methoden zum Betrieb einer vollständigen Dampfkraftanlage
02
Regelung und Steuerung, z.B. Abfahren oder Anfahren
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
KOWALSKI, Matthias; DE
SIEVERT, Roland; DE
Prioritätsdaten:
17192398.021.09.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING A STEAM TURBINE
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UNE TURBINE À VAPEUR
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER DAMPFTURBINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for operating a steam turbine, wherein the pressure of the cooling medium in the generator is changed not only for cooling but also for increasing or decreasing the torque of the generator on the steam turbine, this being utilized for the purpose of the start-up or shut-down process.
(FR) L’invention concerne un procédé pour faire fonctionner une turbine à vapeur, la pression de l'agent de refroidissement dans le générateur étant modifiée non seulement à des fins de refroidissement, mais aussi pour faire augmenter ou diminuer le couple du générateur agissant sur la turbine à vapeur, ce qui peut s’avérer utile en ce qui concerne le démarrage ou l’arrêt.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer Dampfturbine, wobei der Druck des Kühlmediums im Generator nicht nur zur Kühlung verändert wird, sondern zur Erhöhung oder Verringerung des Drehmoments des Generators auf die Dampfturbine, was im Hinblick auf den Anfahr- bzw. Abfahrvorgang ausgenutzt wird.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)