Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057352) ANTRIEBSSYSTEM FÜR EIN AUFZUGSSYSTEM SOWIE AUFZUGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057352 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065253
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.06.2018
IPC:
B66B 7/12 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
7
Andere Merkmale allgemeiner Art von Aufzügen
12
Prüf-, Schmier- oder Reinigungsvorrichtungen für Förderseile oder Führungen
Anmelder:
CONTITECH ANTRIEBSSYSTEME GMBH [DE/DE]; Vahrenwalderstr. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
WEIGL, Manfred; DE
Vertreter:
FINGER, Karsten; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 216 877.325.09.2017DE
Titel (EN) DRIVE SYSTEM FOR AN ELEVATOR SYSTEM, AND ELEVATOR SYSTEM
(FR) SYSTÈME D'ENTRAÎNEMENT POUR UN SYSTÈME D'ASCENSEUR AINSI QUE SYSTÈME D'ASCENSEUR
(DE) ANTRIEBSSYSTEM FÜR EIN AUFZUGSSYSTEM SOWIE AUFZUGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a drive system (2) for an elevator system (4), comprising: an elevator belt (6); a plurality of deflecting units (8), which each have a deflecting roller (10); and a drive unit (12), which comprises one of the deflecting units (8) having the associated deflecting roller (10); wherein the deflecting roller (10) of the drive unit (12) is coupled to a drive motor of the drive unit (12) in order to drive the deflecting roller (10) of the drive unit (12), one of the deflecting units (8) is designed to be connected to an elevator car (14) of the elevator system (4), the elevator belt (6) and the deflecting rollers (10) are arranged in such a way that the elevator belt (6) is at least partly wrapped around each of the deflecting rollers (10), and the elevator belt (6) has at least one metal cable (16), which is completely laterally surrounded by a plastic (18) of the elevator belt (6) such that the at least one cable (16) is embedded in the plastic (18), characterized in that the drive system (2) has a sensor (20), which is associated with one of the deflecting units (8) and is designed to sense a structure-borne noise of the associated deflecting unit (8). The invention further relates to an elevator system (4) having such a drive system (2).
(FR) L’invention concerne un système d’entraînement (2) pour un système d’ascenseur (4), le système d’entraînement comprenant : une courroie (6) d’ascenseur, plusieurs unités de renvoi (8) qui présentent chacune une poulie (10) de renvoi, et une unité (12) d'entraînement qui comporte une des unités de renvoi (8) présentant la poulie (10) de renvoi associée. La poulie (10) de renvoi de l’unité (12) d’entraînement est accouplée à un moteur d’entraînement de l’unité (12) d’entraînement, afin d’entraîner la poulie (10) de renvoi de l’unité (12) d’entraînement. Une des unités de renvoi (8) est conçue pour être reliée à une cabine (14) du système d’ascenseur (4), la courroie (6) d’ascenseur et les poulies (10) de renvoi étant agencées de telle sorte que la courroie (6) d’ascenseur entoure au moins en partie chacune des poulies (10) de renvoi. La courroie (6) d’ascenseur présente au moins un câble métallique (16) qui est enveloppé entièrement côté extérieur par un matériau synthétique (18) de la courroie (6) d’ascenseur, de sorte que le ou les câbles (16) sont intégrés dans le plastique (18). L’invention est caractérisée en ce que le système d’entraînement (2) comprend un capteur (20) qui est associé à l’une des unités de renvoi (8) et qui est destiné à détecter un bruit solidien de l’unité de renvoi (8) associée. La présente invention porte en outre un système d'ascenseur (4) comprenant un système d'entraînement (2) de ce type.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Antriebssystem (2) für ein Aufzugssystem (4), aufweisend: einen Aufzugsriemen (6), mehrere Umlenkeinheiten (8), die jeweils eine Umlenkrolle (10) aufweisen, und eine Antriebseinheit (12), die eine der Umlenkeinheiten (8) mit der zugehörigen Umlenkrolle (10) umfasst, wobei die Umlenkrolle (10) der Antriebseinheit(12) mit einem Antriebsmotor der Antriebseinheit (12) gekoppelt ist, um die Umlenkrolle (10) der Antriebseinheit (12) anzutreiben, wobei eine der Umlenkeinheiten (8) dazu ausgebildet ist, um mit einer Aufzugkabine (14) des Aufzugssystems (4) verbunden zu werden, wobei der Aufzugsriemen (6) und die Umlenkrollen (10) derart angeordnet sind, dass der Aufzugsriemen (6) jede der Umlenkrollen (10) teilweise umschlingt, wobei der Aufzugsriemen (6) mindestens ein metallisches Seil (16) aufweist, das mantelseitig vollständig von einem Kunststoff (18) des Aufzugsriemens (6) umhüllt ist, so dass das mindestens eine Seil (16) in dem Kunststoff (18) eingebettet ist, dadurch gekennzeichnet, dass das Antriebssystem (2) einen Sensor (20) aufweist, der einer der Umlenkeinheiten (8) zugeordnet ist und zur Erfassung eines Körperschalls der zugehörigen Umlenkeinheit (8) ausgebildet ist. Außerdem betrifft die Erfindung ein Aufzugssystem (4) mit einem derartigen Antriebssystem (2).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)