Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057303) TEILUNGSKONVERTER - KURVE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057303 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/074160
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.09.2017
IPC:
B65G 47/28 (2006.01) ,B65G 19/20 (2006.01) ,B65G 47/84 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
22
Vorrichtungen zum Beeinflussen der relativen Stellung oder Lage der Gegenstände während eines Überführungsvorganges durch Förderer
26
zum Anordnen der Gegenstände, z.B. unter Änderung des Abstandes der einzelnen Gegenstände
28
während des Überführens mittels eines einzelnen Förderers
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
19
Förderer mit einem oder einer Reihe Mitnehmer an einem endlosen Zugmittel, um Gegenstände oder Schüttgut über eine Tragfläche oder darunter liegendes Gut zu bewegen, z.B. endlose Schlepp- bzw. Kratzförderer
18
Einzelheiten
20
Zugketten, Seile oder Kabel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
84
mit Mitnehmerorganen ausgerüstete Sternräder oder umlaufende, ebenso ausgerüstete, endlose Förderbänder oder -ketten
Anmelder:
FERRUM AG [CH/CH]; Industriestrasse 11 5503 Schafisheim, CH
Erfinder:
GREDIG, Roland; CH
Vertreter:
IRSCH, Manfred; CH
Prioritätsdaten:
Titel (EN) SPACING CONVERTER - CURVED SECTION
(FR) CONVERTISSEUR DE PAS À CAME
(DE) TEILUNGSKONVERTER - KURVE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a spacing converter for transferring a container from a container dispenser to a container receiver. The spacing converter comprises a chain on which multiple receiving elements are arranged. The receiving elements are designed to receive and carry the container. Additionally, the spacing converter comprises multiple adjusting elements which are arranged on the chain. Each adjusting element is associated with a corresponding receiving element. Furthermore, the spacing converter comprises a reference element. The spacing between a first receiving element and a second receiving element can be variably adjusted. The spacing can be converted from a first spacing, which corresponds to the container dispenser, to a second spacing, which corresponds to the container receiver, by changing the distance between the reference element and at least one adjusting element associated with the first or second receiving element.
(FR) L’invention concerne un variateur de pas (1) destiné au transfert d'un récipient (101) d'un distributeur de récipients vers un récepteur de récipient. Le variateur de pas comprend une chaîne sur laquelle une pluralité d'éléments récepteurs sont disposés. Lesdits éléments récepteurs sont destinés à recevoir et à transporter le récipient. En outre, le variateur de pas comprend une pluralité d'éléments d'ajustement, qui sont disposés sur la chaîne. L'élément d'ajustement respectif est associé à un élément récepteur correspondant. En outre, le variateur de pas comprend un élément de référence. Un pas est réglable de manière variable entre un premier élément récepteur et un deuxième élément récepteur. Le pas s'effectue d'un premier pas, correspondant au distributeur de récipients, vers un deuxième pas, correspondant au récepteur de récipient, à l'aide de la modification d'une distance entre l'élément de référence et au moins un élément d'ajustement associé à un premier ou à un deuxième élément de réception.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Teilungswandler zur Übergabe eines Behälters von einem Behälterspender an einen Behälterempfänger. Der Teilungswandler umfasst eine Kette, an der mehrere Aufnahmeelemente angeordnet sind. Diese Aufnahmeelemente sind für das Aufnehmen und Mitführen der Behälter. Ausserdem umfasst der Teilungswandler mehrere Justierungselemente, welche an der Kette angeordnet sind. Hierbei ist jedes Justierungselement assoziiert mit einem korrespondierendem Aufnahmeelement. Weiterhin umfasst der Teilungswandler ein Referenzelement. Eine Teilung zwischen einem ersten Aufnahmeelement und einem zweiten Aufnahmeelement ist variabel einstellbar. Die Teilung ist von einer ersten Teilung, welche mit dem Behälterspender korrespondiert, zu einer zweiten Teilung, welche mit dem Behälterempfänger korrespondiert, durch eine Änderung einer Distanz zwischen dem Referenzelement und mindestens einem mit ersten oder zweiten dem Aufnahmeelement assoziierten Justierungselement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)