Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057265) INLINER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057265 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/001135
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 22.09.2017
IPC:
B65D 77/04 (2006.01) ,B65D 77/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
77
Packungen, die durch Einschließen von Gegenständen oder Materialien in vorgeformte Behältnisse, z.B. Kästen, Schachteln, Säcke, Beutel, gebildet sind
04
Gegenstände oder Materialien, die in zwei oder mehr ineinander angeordnete Behältnisse eingeschlossen sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
77
Packungen, die durch Einschließen von Gegenständen oder Materialien in vorgeformte Behältnisse, z.B. Kästen, Schachteln, Säcke, Beutel, gebildet sind
04
Gegenstände oder Materialien, die in zwei oder mehr ineinander angeordnete Behältnisse eingeschlossen sind
06
Flüssigkeiten oder zähe Flüssigkeiten, die in biegsame Behältnisse eingeschlossen sind, die innerhalb steifer Behältnisse angeordnet sind
Anmelder:
MAUSER-WERKE GMBH [DE/DE]; Schildgesstr. 71-163 50321 Brühl, DE
Erfinder:
WEYRAUCH, Detlev; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) INLINER
(FR) REVÊTEMENT INTÉRIEUR
(DE) INLINER
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a flexible inliner (28) made from multi-ply plastic film, having an upper fill neck (30) and a lower discharge neck (32), in particular for a pallet container (10) for the storage and transport of liquid or flowable filling materials. In order to improve the use of inliners in pallet containers and in particular to maintain the barrier effect of the multi-ply film, even over longer transport and storage times, according to the invention, the fill/discharge necks (30, 32, 54) are welded onto the inliner wall (56) in such a manner that any film cut edges (68, 70) are covered against contact with the filling material and no film cut edge (68, 70) - either that at the weld flange edge (58, 66) of the welded fill/discharge neck (30, 32, 54) nor that on the internal boundary of a discharge opening (72) in the inliner wall (56) - comes into contact with the flowable filling material.
(FR) La présente invention concerne un revêtement intérieur flexible (28) constitué d’une feuille plastique multicouches pourvue d’une tubulure de remplissage supérieure (30) et d’une tubulure de prélèvement inférieure (32), en particulier pour un conteneur à palettes (10) destiné à stocker et à transporter des produits de remplissage liquides ou coulants. L’objet de l’invention est d’améliorer l’utilisation de revêtements intérieurs dans des conteneurs à palettes et en particulier d’obtenir l’effet barrière de la feuille multicouches y compris pendant des temps de transport et de stockage plus longs. À cet effet, selon l'invention, la tubulure de remplissage/de prélèvement (30, 32, 54) est soudée à la paroi (56) de revêtement intérieur, de telle sorte que les arêtes de coupe (68, 70) présentes de la feuille sont recouvertes pour ne pas entrer en contact avec le produit de remplissage et pour qu’aucune arête de coupe (68, 70) de la feuille – ni celle sur le bord de bride de soudage (58, 66) de la tubulure de remplissage/de prélèvement (30, 32, 54) soudée, ni celle sur la délimitation située côté intérieur d’une ouverture (72) de prélèvement dans la paroi (56) de revêtement intérieur – ne vienne en contact avec le produit de remplissage liquide versé.
(DE) Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf einen flexiblen Inliner (28) aus mehrschichtiger Kunststoff-Folie mit oberem Einfüllstutzen (30) und unterem Entnahmestutzen (32), insbesondere für einen Palettencontainer (10) zur Lagerung und zum Transport von flüssigen oder fließfähigen Füllgütern. Um die Verwendung von Inlinern in Palettencontainern zu verbessern und insbesondere die Barrierewirkung der Mehrschicht-Folie auch über längere Transport- und Lagerzeiten zu erhalten, ist gemäß der Erfindung vorgesehen, dass der Einfüll-/Entnahmestutzen (30, 32, 54) derart auf die lnlinerwandung (56) aufgeschweißt ist, dass vorhandene Folien-Schnittkanten (68, 70) gegen Füllgut-Kontakt abgedeckt sind und keine Folien-Schnittkante (68, 70) - weder diejenige am Schweiß-Flanschrand (58, 66) des aufgeschweißten Einfüll-/Entnahmestutzens (30, 32, 54) noch diejenige an der innenseitigen Begrenzung einer Entnahmeöffnung (72) in der Inlinerwandung (56) - mit dem eingefüllten flüssigen Füllgut in Kontakt gelangt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)