Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019057242) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES LAGERBAUTEILS SOWIE LAGERBAUTEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/057242 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100781
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2018
IPC:
F16C 33/14 (2006.01) ,F16C 33/64 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
02
Teile von Gleitlagern
04
Lagerschalen; Lagerbuchsen; Auskleidungen
06
mit Gleitflächen vorwiegend aus Metall
14
Besondere Herstellungsverfahren; Einlaufen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
58
Laufflächen; Laufringe
64
Besondere Herstellungsverfahren
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
HAAG, Bertram; DE
GESCHWINDNER, Peter; DE
BLASS, Toni; DE
MERK, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 629.419.09.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING A BEARING COMPONENT, AND BEARING COMPONENT
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN ÉLÉMENT DE PALIER AINSI QU'ÉLÉMENT DE PALIER
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES LAGERBAUTEILS SOWIE LAGERBAUTEIL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a bearing component (1), wherein: a bearing component blank (2) comprises an iron-based metal substrate (3) and a conversion layer (4); the conversion layer (4) is applied to the metal substrate (3) and has a starting layer thickness db; an iron oxide-based blackening layer is formed as the conversion layer (4) and is produced by treatment of the metal substrate (3) by means of an alkaline treatment bath; in order to obtain the bearing component (1), the metal substrate (3) of the bearing component blank (2) is hardened and a spherical body (6) is rolled over the bearing component blank (2) at least in a region of the conversion layer (4); the conversion layer (4) is compressed in this region and a protective layer (8) of the bearing component (1) with an end layer thickness de is formed; the end layer thickness de is less than 95% of the starting layer thickness db.
(FR) L’invention concerne un procédé pour fabriquer un élément de palier (1), une ébauche (2) d’élément de palier comprenant un substrat métallique (3) à base de fer et une couche de conversion (4), la couche de conversion (4) étant appliquée sur le substrat métallique (3) et présentant une épaisseur de couche initiale db, une couche de brunissage à base d’oxyde de fer, qui est produite par traitement du substrat métallique (3) au moyen d’un bain de traitement alcalin, étant formée en tant que couche de conversion (4). Pour obtenir l’élément de palier (1), le substrat métallique (3) de l’ébauche (2) d’élément de palier est durci et un corps sphérique (6) est amené à rouler sur l’ébauche (2) d’élément de palier au moins dans une zone de la couche de conversion (4), la couche de conversion (4) étant comprimée dans cette zone et formant une couche de protection (8) de l’élément de palier (1) présentant une épaisseur de couche finale de, l’épaisseur de couche finale de étant inférieure à 95 pour cent de l’épaisseur de couche initiale db.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Lagerbauteils (1), wobei ein Lagerbauteilrohling (2) ein metallisches Substrat (3) auf Eisenbasis und eine Konversionsschicht (4) aufweist, wobei die Konversionsschicht (4) auf dem metallischen Substrat (3) aufgebracht ist und eine Ausgangsschichtdicke db aufweist, wobei als Konversionsschicht (4) eine Brünierschicht auf Eisenoxidbasis gebildet wird, die durch Behandlung des metallischen Substrats (3) mittels eines alkalischen Behandlungsbads erzeugt wird, wobei zum Erhalten des Lagerbauteils (1) das metallische Substrat (3) des Lagerbauteilrohling (2) gehärtet wird und der Lagerbauteilrohling (2) zumindest in einem Bereich der Konversionsschicht (4) mittels eines kugelförmigen Körpers (6) überrollt wird, wobei die Konversionsschicht (4) in diesem Bereich verdichtet wird und eine Schutzschicht (8) des Lagerbauteils (1) mit einer Endschichtdicke de bildet, wobei die Endschichtdicke de kleiner als 95 Prozent der Ausgangsschichtdicke db ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)