Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019053208) LABORGERÄT MIT EINSTELLBAREN BETRIEBSPARAMETERN ZUM STEUERN EINER LABORGERÄTFUNKTION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/053208 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074926
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.09.2018
IPC:
G05B 19/042 (2006.01) ,B01F 13/08 (2006.01) ,B01F 13/10 (2006.01) ,B01F 15/00 (2006.01) ,B01L 7/00 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
04
Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042
mit digitalen Prozessoren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
13
Andere Mischer; Mischanlagen, einschließlich Kombinationen unterschiedlicher Mischer
08
Magnetmischer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
13
Andere Mischer; Mischanlagen, einschließlich Kombinationen unterschiedlicher Mischer
10
Mischanlagen, einschließlich Kombination unterschiedlicher Mischer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
15
Zubehör für Mischer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
L
Chemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
7
Heiz- oder Kühlapparaturen; Wärmeisoliereinrichtungen
Anmelder:
HANS HEIDOLPH GMBH [DE/DE]; Ludwigsplatz 8 93309 Kelheim, DE
Erfinder:
REINHOLD, Stefan; DE
Vertreter:
PRÜFER & PARTNER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE; Sohnckestr. 12 81479 München, DE
Prioritätsdaten:
20 2017 004 815.915.09.2017DE
Titel (EN) LABORATORY DEVICE WITH ADJUSTABLE OPERATING PARAMETERS FOR CONTROLLING A LABORATORY DEVICE FUNCTION
(FR) APPAREIL DE LABORATOIRE PRÉSENTANT DES PARAMÈTRES DE FONCTIONNEMENT POUVANT ÊTRE RÉGLÉS SERVANT À COMMANDER UNE FONCTION D'APPAREIL DE LABORATOIRE
(DE) LABORGERÄT MIT EINSTELLBAREN BETRIEBSPARAMETERN ZUM STEUERN EINER LABORGERÄTFUNKTION
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a laboratory device (4, 9), more particularly a magnetic agitator, comprising at least one adjustable operating parameter for controlling at least one laboratory device function and an external housing (2). The external housing (2) comprises a coupling device (11a, 11b) for coupling the laboratory device (4, 9) to at least one further laboratory device (5, 9) for the same at least one laboratory device function, in which the at least one operating parameter may likewise be adjusted, and the coupling device (11a, 11b) is designed in such a manner that the laboratory device (4, 9) and the at least one further laboratory device (5, 9) may be operated simultaneously by means of the coupling device (11a, 11b), and the at least one operating parameter may be adjusted centrally by way of a common adjustment device independently and/or uniformly for the laboratory device (4, 9) and the at least one further laboratory device (5, 9).
(FR) L'invention concerne un appareil de laboratoire (4, 9), en particulier un agitateur magnétique, comprenant au moins un paramètre de fonctionnement réglable servant à commander au moins une fonction d'appareil de laboratoire, et un boîtier extérieur (2). Le boîtier extérieur (2) comporte un dispositif de couplage (11a, 11b) servant à accoupler l'appareil de laboratoire (4, 9) à au moins un autre appareil de laboratoire (5, 9) pour cette ou ces mêmes fonctions d'appareil de laboratoire, pour lesquelles le ou les paramètres de fonctionnement peuvent être réglés également. Le dispositif de couplage (11a, 11b) est réalisé de telle manière que l'appareil de laboratoire (4, 9) et l'autre ou les autres appareils de laboratoire (5, 9) peuvent fonctionner de manière simultanée au moyen du dispositif de couplage (11a, 11b) et le ou les paramètres de fonctionnement peuvent être réglés de manière centrale par l'intermédiaire d'un dispositif de réglage commun de manière indépendante et/ou de manière uniforme pour l'appareil de laboratoire (4, 9) et l'autre ou les autres appareils de laboratoires (5, 9).
(DE) Ein Laborgerät (4, 9), insbesondere ein Magnetrührer, umfasst mindestens einen einstellbaren Betriebsparameter zum Steuern mindestens einer Laborgerätfunktion und ein Außengehäuse (2). Das Außengehäuse (2) weist eine Kopplungseinrichtung (11a, 11b) zum Ankoppeln des Laborgeräts (4, 9) an mindestens ein weiteres Laborgerät (5, 9) für dieselbe mindestens eine Laborgerätfunktion, bei dem der mindestens eine Betriebsparameter ebenfalls einstellbar ist, auf und die Kopplungseinrichtung (11a, 11b) ist derart ausgebildet, dass mittels der Kopplungseinrichtung (11a, 11b) das Laborgerät (4, 9) und das mindestens eine weitere Laborgerät (5, 9) gleichzeitig betreibbar sind und der mindestens eine Betriebsparameter zentral über eine gemeinsame EinStelleinrichtung unabhängig und/oder einheitlich für das Laborgerät (4, 9) und das mindestens eine weitere Laborgerät (5, 9) einstellbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)