Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019053167) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER PORÖSEN SINTERMAGNESIA, VERSATZ ZUR HERSTELLUNG EINES GROBKERAMISCHEN FEUERFESTEN ERZEUGNISSES MIT EINER KÖRNUNG AUS DER SINTERMAGNESIA, DERARTIGES ERZEUGNIS SOWIE VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG, ZUSTELLUNG EINES INDUSTRIEOFENS UND INDUSTRIEOFEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/053167 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074817
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2018
IPC:
C04B 35/03 (2006.01) ,C04B 35/043 (2006.01) ,C04B 35/626 (2006.01) ,C04B 35/66 (2006.01) ,C04B 38/00 (2006.01) ,C04B 35/63 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
35
Geformte keramische Erzeugnisse, die durch ihre Zusammensetzung gekennzeichnet sind; keramische Werkstoffe; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
01
auf Oxidbasis
03
auf Magnesiumoxid-, Calciumoxid- oder Oxidmischungsbasis, die sich von Dolomit ableitet
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
35
Geformte keramische Erzeugnisse, die durch ihre Zusammensetzung gekennzeichnet sind; keramische Werkstoffe; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
01
auf Oxidbasis
03
auf Magnesiumoxid-, Calciumoxid- oder Oxidmischungsbasis, die sich von Dolomit ableitet
04
auf Magnesiumoxidbasis
043
Feuerfeste Gegenstände aus feinkörnigen Mischungen
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
35
Geformte keramische Erzeugnisse, die durch ihre Zusammensetzung gekennzeichnet sind; keramische Werkstoffe; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
622
Formverfahren; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
626
Herstellung oder Behandlung der Pulver einzeln oder als Charge
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
35
Geformte keramische Erzeugnisse, die durch ihre Zusammensetzung gekennzeichnet sind; keramische Werkstoffe; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
66
monolithische feuerfeste Stoffe oder feuerfeste Mörtel, einschließlich tonhaltiger
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
38
Poröser Mörtel, Beton, Kunststein oder poröse keramische Erzeugnisse; deren Herstellung
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
35
Geformte keramische Erzeugnisse, die durch ihre Zusammensetzung gekennzeichnet sind; keramische Werkstoffe; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
622
Formverfahren; Pulver aus anorganischen Verbindungen als Ausgangsstoffe für die Herstellung keramischer Produkte
626
Herstellung oder Behandlung der Pulver einzeln oder als Charge
63
unter Verwendung von Additiven [Zusatzstoffen], die speziell für das Ausformen der Produkte ausgelegt sind
Anmelder:
REFRATECHNIK HOLDING GMBH [DE/DE]; Adalperostraße 82 85737 Ismaning, DE
Erfinder:
KLISCHAT, Hans-Jürgen; DE
PLUMMER, Robert; CN
VELLMER, Carsten; DE
WIRSING, Holger; DE
Vertreter:
DR. SOLF & ZAPF PATENT- UND RECHTSANWÄLTE; Candidplatz 15 81543 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 452.615.09.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING A POROUS SINTERED MAGNESIA, BACKFILL FOR PRODUCING A HEAVY-CLAY REFRACTORY PRODUCT WITH A GRANULATION FROM THE SINTERED MAGNESIA, PRODUCT OF THIS TYPE, AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF, LINING OF AN INDUSTRIAL FURNACE AND INDUSTRIAL FURNACE
(FR) PROCÉDÉ POUR LA FABRICATION D’UNE MAGNÉSIE FRITTÉE POREUSE, MÉLANGE POUR LA FABRICATION D’UN PRODUIT RÉFRACTAIRE EN CÉRAMIQUE GROSSIÈRE AYANT UNE GRANULOMÉTRIE À PARTIR DE LA MAGNÉSIE FRITTÉE, UN TEL PRODUIT AINSI QUE PROCÉDÉ POUR SA FABRICATION, DISPOSITION D’UN FOUR INDUSTRIEL ET FOUR INDUSTRIEL
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER PORÖSEN SINTERMAGNESIA, VERSATZ ZUR HERSTELLUNG EINES GROBKERAMISCHEN FEUERFESTEN ERZEUGNISSES MIT EINER KÖRNUNG AUS DER SINTERMAGNESIA, DERARTIGES ERZEUGNIS SOWIE VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG, ZUSTELLUNG EINES INDUSTRIEOFENS UND INDUSTRIEOFEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to: a method for producing a granulation from sintered magnesia, wherein the sintered magnesia is produced via the sintering of pressed articles, in particular pellets, made of MgO powder, preferably MgO caustic powder, and then mechanically crushing the pressed articles, wherein they are sintered in such a way that the granulation has a grain porosity (total porosity) of 15 to 38 vol.%, preferably 20 to 38 vol.%; according to DIN EN 993-1:1195-04 and DIN EN 993-18:1999-01; and a backfill for producing a heavy-clay refractory, formed or unformed product containing the porous sintered magnesia; a product of this type produced from the backfill; and a method for the production thereof; as well as a lining, in particular a working lining and/or a brick back wall, of a high-volume industrial furnace, wherein the lining, in particular the working lining and/or the brick back wall, has at least one product of this type; and an industrial furnace of this type.
(FR) La présente invention concerne un procédé pour la fabrication d‘une granulométrie à partir d’une magnésie frittée, la magnésie frittée étant préparée par le frittage d'articles pressés, en particulier de granulés, constitués de poudre de MgO, de préférence en poudre de MgO caustique, et par le broyage ultérieur des articles pressés, le frittage étant effectué de telle façon que la granulométrie présente une porosité de grain (porosité globale) de 15 à 38% en volume, de préférence de 20 à 38% en volume, selon DIN EN 993-1:1195-04 et DIN EN 993-18:1999-01, ainsi qu’un mélange pour la fabrication d’un produit réfractaire en céramique grossière moulé ou non-moulé contenant la magnésie frittée poreuse, un produit fabriqué de cette façon à partir du mélange ainsi qu’un procédé pour sa fabrication, une disposition, en particulier un revêtement de travail et/ou une consolidation de façade, d’un four industriel de grande capacité, la disposition, en particulier le revêtement de travail et/ou la consolidation de façade, comprenant au moins un tel produit, ainsi qu’un tel four industriel.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Körnung aus Sintermagnesia, wobei die Sintermagnesia durch Sintern von Presslingen, insbesondere Pellets, aus MgO-Mehl, vorzugsweise aus MgO-Kaustermehl, und anschließendes mechanisches Zerkleinern der Presslinge hergestellt wird, wobei derart gesintert wird, dass die Körnung eine Kornporosität (Gesamtporosität) gemäß DIN EN 993-1:1195-04 und DIN EN 993-18:1999-01 von 15 bis 38 Vol.-%, vorzugsweise von 20 bis 38 Vol.-% aufweist, sowie einen Versatz zur Herstellung eines grobkeramischen, feuerfesten, geformten oder ungeformten, die poröse Sintermagnesia enthaltenden Erzeugnisses, ein derartiges, aus dem Versatz hergestelltes Erzeugnis sowie ein Verfahren zu dessen Herstellung, eine Zustellung, insbesondere ein Arbeitsfutter und/oder eine Hintermauerung, eines großvolumigen Industrieofens, wobei die Zustellung, insbesondere das Arbeitsfutter und/oder die Hintermauerung, mindestens ein derartiges Erzeugnis aufweist, sowie einen derartigen Industrieofen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)