Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019053108) SPEISEEISMASCHINE ZUM HERSTELLEN VON GEFRORENEM SPEISEEIS AUS FLÜSSIGER SPEISEEISROHMASSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/053108 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074709
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2018
IPC:
A23G 9/18 (2006.01) ,A23G 9/22 (2006.01) ,F25C 1/142 (2018.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
9
Gefrorene Süßwaren, z.B. Eiskonfekt, Speiseeis; Mischungen hierfür
04
Herstellung von gefrorenen Süßwaren, z.B. von Speiseeis
14
kontinuierlich
18
mit auf der Außenwand eines gekühlten Körpers, z.B. einer Trommel oder eines endlosen Bandes, befindlichem Gut
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
9
Gefrorene Süßwaren, z.B. Eiskonfekt, Speiseeis; Mischungen hierfür
04
Herstellung von gefrorenen Süßwaren, z.B. von Speiseeis
22
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör von Vorrichtungen, soweit nicht für eine einzelne der vorhergehenden Gruppen eigentümlich
[IPC code unknown for F25C 1/142]
Anmelder:
4 HEROES GMBH [DE/DE]; Benesisstr. 8-12 50672 Köln Nordrhein Westfalen, DE
Erfinder:
Vertreter:
GESKES, Christoph; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 179.913.09.2017DE
Titel (EN) ICE CREAM MACHINE FOR PRODUCING FROZEN ICE CREAM FROM A LIQUID ICE-CREAM BASE MIXTURE
(FR) MACHINE À CRÈME GLACÉE PERMETTANT DE FABRIQUER DE LA CRÈME GLACÉE CONGELÉE À PARTIR D'UNE MASSE DE CRÈME GLACÉE LIQUIDE
(DE) SPEISEEISMASCHINE ZUM HERSTELLEN VON GEFRORENEM SPEISEEIS AUS FLÜSSIGER SPEISEEISROHMASSE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an ice cream machine (10) for producing frozen ice cream from a liquid ice-cream base mixture (22), said machine comprising a rotatable cooling drum (12) having a drum surface that can be cooled, a receiving means (20) for receiving a liquid ice-cream base mixture (22), and a removal means (32, 70, 70') for removing frozen ice cream (30) from the drum surface. In order to improve the cleaning options and possible uses of ice cream machines (10) of this type, the receiving means (20) for the liquid ice-cream base mixture (22) is designed so as to be funnel-like and is formed by a portion of the drum surface (26) and a wall element (24) which is adjacent to the drum surface and has an opening (28) that points upwards.
(FR) L'invention concerne une machine à crème glacée (10) permettant de fabriquer de la crème glacée congelée à partir d'une masse de crème glacée (22) liquide, comprenant : un tambour de réfrigération (12) rotatif, doté d'une surface du tambour (26) pouvant être réfrigérée ; un dispositif de réception (20), destiné à recevoir une masse de crème glacée (22) liquide ; et un dispositif de détachement (32, 70, 70'), destiné à détacher la crème glacée (30) congelée de la surface du tambour. Selon l'invention, pour améliorer les possibilités de nettoyage et les possibilités d'utilisation de telles machines à crème glacée (10), le dispositif de réception (20) de la masse de crème glacée (22) liquide est conçu sous la forme d'un entonnoir et ledit dispositif de réception est formé par une section partielle de la surface du tambour (26) et par un élément de paroi (24), adjacent à la surface du tambour, doté d'une ouverture (28) tournée vers le haut.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Speiseeismaschine (10) zum Herstellen von gefrorenem Speiseeis aus flüssiger Speiseeisrohmasse (22) mit einer rotierbaren Kühltrommel (12) mit einer kühlbaren Trommeloberfläche, einer Aufnahmeeinrichtung (20) zur Aufnahme von flüssiger Speiseeisrohmasse (22) und einer Abschäleinrichtung (32, 70, 70') zum Abschälen von gefrorenem Speiseeis (30) von der Trommeloberfläche. Um die Reinigungsmöglichkeiten und Einsatzmöglichkeiten derartiger Speiseeismaschinen (10) zu verbessern, ist die Aufnahmeeinrichtung (20) für die flüssige Speiseeisrohmasse (22) trichterartig ausgebildet und durch einen Teilabschnitt der Trommeloberfiäche (26) sowie ein an die Trommeloberfläche angrenzendes Wandelement (24) mit einer nach oben weisenden Öffnung (28) gebildet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)