Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019053088) PRÜFSYSTEM ZUR DURCHFÜHRUNG EINER HOCHSPANNUNGSPRÜFUNG MIT ELEKTROMAGNETISCH EINSTELLBARER PRÜFDROSSEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/053088 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074657
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.09.2018
IPC:
G01R 31/14 (2006.01) ,H01F 29/14 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31
Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
12
Prüfen auf elektrische Festigkeit oder Durchschlagspannung
14
Schaltungen hierfür
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
F
Magnete; Induktivitäten; Transformatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer magnetischen Eigenschaften
29
Veränderbare Transformatoren oder Induktivitäten, die nicht von Gruppe H01F21/98
14
mit veränderbarer Vormagnetisierung
Anmelder:
MASCHINENFABRIK REINHAUSEN GMBH [DE/DE]; Falkensteinstraße 8 93059 Regensburg, DE
Erfinder:
MITTRACH, Tobias, Maximilian; DE
LAMBERS, Nico; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 078.412.09.2017DE
Titel (EN) TESTING SYSTEM FOR CARRYING OUT A HIGH-VOLTAGE TEST USING ELECTROMAGNETICALLY ADJUSTABLE TEST THROTTLE
(FR) SYSTÈME D’ESSAI POUR LA MISE EN ŒUVRE D’UN ESSAI À HAUTE TENSION À BOBINE D’ESSAI À RÉGLAGE ÉLECTROMAGNÉTIQUE
(DE) PRÜFSYSTEM ZUR DURCHFÜHRUNG EINER HOCHSPANNUNGSPRÜFUNG MIT ELEKTROMAGNETISCH EINSTELLBARER PRÜFDROSSEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a testing system for carrying out a high-voltage test on a test object (PR), comprising a test throttle (PD) with an electromagnetically adjustable inductance in order to form a resonant circuit together with the test object (PR). The test throttle (PD) comprises a core with a limb (S1) and a main winding (HW) which surrounds the limb (S1). The test throttle (PD) additionally has at least one control winding (W1, W2,..., W6). The control winding (W1, W2,..., W6) is used to pre-magnetize at least one part of the limb (S1) in order to electromagnetically set the inductance of the test throttle (PD), wherein each of the at least one control windings (W1, W2,..., W6) surrounds at least one corresponding part of the limb (S1).
(FR) L’invention concerne un système d’essai pour la mise en œuvre d’un essai à haute tension sur un échantillon (PR) qui comprend une bobine d’essai (PD) à réglage d’inductance électromagnétique pour l’établissement d’un circuit oscillant avec l’échantillon (PR). La bobine d’essai (PD) comprend un noyau pourvu d’une branche (S1) et un enroulement principal (HW) entourant la branche (S1). La bobine d’essai (PD) comporte en outre au moins un enroulement de commande (W1, W2, …, W6). L’enroulement de commande (W1, W2, …, W6) sert à la prémagnétisation d’au moins une partie de la branche (S1) pour le réglage électromagnétique de l’inductance de la bobine d’essai (PD), l’enroulement ou chacun des enroulements de commande (W1, W2, …, W6) entourant au moins une partie associée de la branche (S1).
(DE) Ein Prüfsystem zur Durchführung einer Hochspannungsprüfung an einem Prüfling (PR) umfasst eine Prüfdrossel (PD) mit elektromagnetisch einstellbarer Induktivität zur Bildung eines Schwingkreises mit dem Prüfling (PR). Die Prüfdrossel (PD) umfasst einen Kern mit einem Schenkel (S1) und eine den Schenkel (S1) umgebende Hauptwicklung (HW). Die Prüfdrossel (PD) weist außerdem wenigstens eine Steuerwicklung (W1, W2, …, W6) auf. Die Steuerwicklung (W1, W2, …, W6) dient zur Vormagnetisierung wenigstens eines Teils des Schenkels (S1) um die Induktivität der Prüfdrossel (PD) elektromagnetisch einzustellen, wobei jede der wenigstens einen (W1, W2, …, W6) Steuerwicklung wenigstens einen zugehörigen Teil des Schenkels (S1) umgibt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)