Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019052878) REDUNDANTE HALTERUNG UND REDUNDANTES HALTESYSTEM FÜR VERKLEBTE FASSADENSCHEIBEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/052878 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073911
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 05.09.2018
IPC:
E04F 13/08 (2006.01) ,E04F 13/14 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
F
Ausbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
13
Beläge oder Verkleidungen, z.B. für Wände oder Geschossdeckenunterseiten
07
aus Belag- oder Verkleidungselementen; Unterkonstruktionen dafür; Befestigungsmittel dafür
08
aus einer Vielzahl von gleichartigen Belag- oder Verkleidungselementen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
F
Ausbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
13
Beläge oder Verkleidungen, z.B. für Wände oder Geschossdeckenunterseiten
07
aus Belag- oder Verkleidungselementen; Unterkonstruktionen dafür; Befestigungsmittel dafür
08
aus einer Vielzahl von gleichartigen Belag- oder Verkleidungselementen
14
aus Stein oder steinähnlichem Werkstoff, z.B. Keramik; aus Glas
Anmelder:
SIEBERT, Barbara [DE/DE]; DE
Erfinder:
SIEBERT, Barbara; DE
Vertreter:
BECKORD & NIEDLICH PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Marktplatz 17 83607 Holzkirchen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 353.814.09.2017DE
Titel (EN) REDUNDANT HOLDER AND REDUNDANT HOLDING SYSTEM FOR BONDED FACADE PANES
(FR) SUPPORT REDONDANT ET SYSTÈME DE FIXATION REDONDANT POUR DES VITRES DE FAÇADE COLLÉES
(DE) REDUNDANTE HALTERUNG UND REDUNDANTES HALTESYSTEM FÜR VERKLEBTE FASSADENSCHEIBEN
Zusammenfassung:
(EN) A redundant pane holder for exclusively bonded panes of a facade cladding in the building sector, in particular for glass panes, and redundant pane-holding system having a first bond (22; 26) of a pane (3) to a structure (1; 2) that dissipates the intrinsic weight of the pane (3) and loads on the pane (3) from other influences to the structure (1; 2), and having a second bond (24; 28) which, upon failure of the first bond (22; 26), takes up the intrinsic weight and the loads and dissipates them to the structure (1; 2), is further developed by first bonds (22; 26) and second bonds (24; 28) which are designed to have different loadability. A redundant pane holder and a redundant holding system for bonded panes of a facade cladding in the building sector, in particular for glass panes, having a mechanical holding device for holding a pane on a structure that dissipates the intrinsic weight of the pane to the structure, having a first bond which dissipates loads on the pane from other influences to the structure, and having a second bond which, upon failure of the first bond, takes up the loads from other influences and dissipates them to the structure, is further developed by first bonds and second bonds which are differently loaded over time or are designed to have different loadability over time.
(FR) L'invention concerne un support de vitres redondant pour des vitres exclusivement collées d'un revêtement de façades dans le bâtiment, notamment pour des vitres en verre et un système de fixation des vitres redondant doté d'un premier collage (22; 26) d'une vitre (3) à une construction (1; 2) qui enlève le poids net de la vitre (3) et les charges de la vitre (3) d'autres effets à la construction (1; 2), et d'un deuxième collage (24; 28) qui en cas de défaillance du premier collage (22; 26) assume le poids net et les charges et l'enlève à la construction. Ledit support de vitres redondant est perfectionné en ce que les premiers collages (22; 26) et les deuxièmes collages (24; 28) sont formés à différentes résistances. L'invention concerne un support de vitres redondant et un système de fixation redondant pour des vitres collées d'un revêtement de façades dans le bâtiment, notamment pour des vitres en verre dotées d'un dispositif de support mécanique d'une vitre sur une construction qui enlève le poids net de la vitre sur la construction, dotées d'un premier collage qui enlève les charges de la vitre aux autres effets sur la construction et d'un deuxième collage qui en cas de défaillance du premier collage assume les charges des autres effets et enlève sur la construction, qui est perfectionné en ce que les premiers collages et les deuxièmes collages à différentes résistances ou à différentes résistances dans le temps.
(DE) Eine redundante Scheibenhalterung für ausschließlich verklebte Scheiben einer Fassadenbekleidung im Bauwesen, insbesondere für Glasscheiben, und redundantes Scheibenhaltesystem mit einer ersten Verklebung (22; 26) einer Scheibe (3) an einer Konstruktion (1; 2), die das Eigengewicht der Scheibe (3) und Belastungen der Scheibe (3) aus anderen Einwirkungen auf die Konstruktion (1; 2) abträgt, und einer zweiten Verklebung (24; 28), die bei Versagen der ersten Verklebung (22; 26) das Eigengewicht und die Belastungen übernimmt und an die Konstruktion (1; 2) abträgt, wird weitergebildet durch unterschiedlich belastbar ausgebildete erste Verklebungen (22; 26) und zweite Verklebungen (24; 28). Eine redundante Scheibenhalterung und ein redundantes Haltesystem für verklebte Scheiben einer Fassadenbekleidung im Bauwesen, insbesondere für Glasscheiben, mit einer mechanischen Haltevorrichtung einer Scheibe an einer Konstruktion, die das Eigengewicht der Scheibe auf die Konstruktion abträgt, mit einer ersten Verklebung, die Belastungen der Scheibe aus anderen Einwirkungen auf die Konstruktion abträgt, und einer zweiten Verklebung, die bei Versagen der ersten Verklebung die Belastungen aus anderen Einwirkungen übernimmt und an die Konstruktion abträgt, wird weitergebildet durch zeitlich unterschiedlich belastete oder unterschiedlich belastbar ausgebildete erste Verklebungen und zweite Verklebungen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)