Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019052787) SCHLEIFARTIKEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/052787 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072506
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2018
IPC:
B24B 55/10 (2006.01) ,B24D 11/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
24
Schleifen; Polieren
B
Maschinen, Einrichtungen oder Verfahren zum Schleifen oder Polieren; Ab- oder Herrichten der Arbeitsflächen von Schleifwerkzeugen; Zuführen von Schleif-, Polier- oder Läppmitteln
55
Sicherheitseinrichtungen für Schleif- oder Poliermaschinen; Einrichtungen an und für Schleif- oder Poliermaschinen, um Werkzeuge oder Teile der Maschine einsatz- und betriebsfähig zu erhalten
06
Staubabsaugeeinrichtungen an Schleif- oder Poliermaschinen
10
für tragbare Schleifmaschinen, z.B. handgeführte
B Arbeitsverfahren; Transportieren
24
Schleifen; Polieren
D
Werkzeuge zum Schleifen, Polieren oder Schärfen
11
Strukturelle Merkmale flexibler Schleifwerkzeuge; Besonderheiten bei der Herstellung solcher Materialien
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
BREITENMOSER, Josef; CH
Prioritätsdaten:
10 2017 216 175.213.09.2017DE
Titel (EN) ABRASIVE ARTICLE
(FR) ARTICLE ABRASIF
(DE) SCHLEIFARTIKEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an abrasive article (10a,10b,10c,10d), in particular a coated abrasive disc, comprising a plurality of holes (12a,12b,12c,12d) which are arranged in a hole pattern (14a,14b,14c,14d), wherein the density of holes decreases from an inner region (18a,18b,18c,18d) of the hole pattern (14a,14b,14c,14d) to an outer region (20a,20b,20c,20d) of the hole pattern (14a,14b,14c,14d). The invention is characterized in that at least one hole (12a,12b,12c,12d) in the hole pattern (14a,14b,14c,14d) is designed as an elongated hole (38a,38b,38c,38d).
(FR) L'invention concerne un article abrasif (10a, 10b, 10c, 10d), en particulier un disque abrasif muni d'un revêtement, comportant une pluralité de trous (12a, 12b, 12c, 12d) agencés en un motif de perforations (14a, 14b, 14c, 14d), une profondeur de trou diminuant d'une zone intérieure (18a, 18b, 18c, 18d) du motif de perforations (14a, 14b, 14c, 14d) à une zone extérieure (20a, 20b, 20c, 20d) du motif de perforations (14a, 14b, 14c, 14d). L'article abrasif se caractérise en ce qu'au moins un trou (12a, 12b, 12c, 12d) est ménagé sous forme de trou oblong (38a, 38b, 38c, 38d) dans le motif de perforations (14a, 14b, 14c, 14d).
(DE) Die Erfindung beschreibt einen Schleifartikel (10a,10b,10c,10d), insbesondere eine beschichtete Schleifscheibe, mit einer Mehrzahl von Löchern (12a,12b,12c,12d), die in einem Lochmuster (14a,14b,14c,14d) angeordnet sind, wobei eine Lochdichte von einem Innenbereich (18a,18b,18c,18d) des Lochmusters (14a,14b,14c,14d) zu einem Außenbereich (20a,20b,20c,20d) des Lochmusters (14a,14b,14c,14d) abnimmt, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Loch (12a,12b,12c,12d) in dem Lochmuster (14a,14b,14c,14d) als Langloch (38a,38b,38c,38d) ausgeformt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)