Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019052775) FREILUFTSCHALTEINRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHALTEN VON HOCHSPANNUNGEN MEHRERER PHASEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/052775 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072389
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 20.08.2018
IPC:
H01H 33/00 (2006.01) ,H01H 33/02 (2006.01) ,H01H 33/14 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
02
Einzelheiten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
02
Einzelheiten
04
Mittel zum Löschen oder Verhindern von Lichtbögen zwischen Strom führenden Teilen
14
Mehrfachhauptkontakte zum Unterteilen des Lichtbogenstromes oder des Spannungsabfalles längs des Lichtbogens
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
CERNAT, Radu-Marian; DE
CHYLA, Thomas; DE
GIERE, Stefan; DE
HARTIG, Prosper; DE
MARTH, Andreas; null
ORTH, Caroline; DE
RÖHLING, Christoph; DE
TEICHMANN, Jörg; DE
WETHEKAM, Stephan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 216 272.414.09.2017DE
Titel (EN) OUTDOOR SWITCHING DEVICE, AND METHOD FOR SWITCHING HIGH VOLTAGES OF MULTIPLE PHASES
(FR) DISPOSITIF DE COMMUTATION PLEIN AIR ET PROCÉDÉ SERVANT À COMMUTER DES TENSIONS ÉLEVÉES DE PLUSIEURS PHASES
(DE) FREILUFTSCHALTEINRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHALTEN VON HOCHSPANNUNGEN MEHRERER PHASEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an outdoor switching device (1) and to a method for switching high voltages of multiple phases (20, 21, 22), comprising at least two interrupter units (2, 3, 4), each of which is associated with a different phase (20, 21, 22) and which are arranged on a common support (8). The method according to the invention for switching the previously described outdoor switching device (1) includes surrounding all of the interrupter units (2, 3, 4) by means of arms on the support (8) and/or switching all of the interruption units via a common drive (14) and/or elements of a kinematic chain (16) simultaneously for example, in particular using a variably specifiable and/or regulatable or controllable connection of different arms.
(FR) L'invention concerne un dispositif de commutation plein air (1) et un procédé servant à commuter des tensions élevées de plusieurs phases (20, 21, 22). Le dispositif de commutation plein air comprend au moins deux unités de coupure (2, 3, 4), lesquelles sont associées à respectivement une phase (20, 21, 22) différente et sont disposées sur un support (8) commun. Selon le procédé selon l'invention servant à commuter un dispositif de commutation plein air (1) décrite ci-avant, toutes les unités de coupure (2, 3, 4) sont comprises par des bras sur le support (8) et/ou sont commutées par exemple simultanément par l'intermédiaire d'un entraînement (14) commun et/ou d'éléments d'une chaîne (16) cinématique, en particulier avec un branchement, pouvant être prédéfini différemment et/ou pouvant être régulé ou commandé, de bras différents.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Freiluftschalteinrichtung (1) und ein Verfahren zum Schalten von Hochspannungen mehrerer Phasen (20, 21, 22), mit wenigstens zwei Unterbrechereinheiten (2, 3, 4), welche jeweils einer unterschiedlichen Phase (20, 21, 22) zugeordnet und auf einem gemeinsamen Träger (8) angeordnet sind. Das erfindungsgemäße Verfahren zum Schalten einer zuvor beschriebenen Freiluftschalteinrichtung (1) umfasst, dass alle Unterbrechereinheiten (2, 3, 4) von Armen am Träger (8) umfasst werden und/oder über einen gemeinsamen Antrieb (14) und/oder Elemente einer kinematischen Kette (16) z. B. gleichzeitig geschaltet werden, insbesondere mit einer verschieden vorbestimmbaren und/oder regel- oder steuerbaren Verschaltung unterschiedlicher Arme.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)