Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019052760) VERDICHTER FÜR EINE AUFLADEVORRICHTUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE UND AUFLADEVORRICHTUNG FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/052760 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071985
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.08.2018
IPC:
F04D 27/02 (2006.01) ,F04D 29/46 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
27
Steuerung oder Regelung, z.B. Regulierung von Lüftern [Gebläsen, Verdichtern] oder von Anlagen und Systemen solcher Maschinen
02
Überwachen und Verhüten des Pumpens von Gebläsen und Verdichtern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40
Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42
für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
44
Leitapparate, z.B. Leiträder
46
verstellbar
Anmelder:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
BOGNER, Mathias; DE
SCHÄFER, Christoph; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 216 256.214.09.2017DE
Titel (EN) COMPRESSOR FOR A CHARGING DEVICE OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE, AND CHARGING DEVICE FOR AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) COMPRESSEUR POUR UN DISPOSITIF DE SURALIMENTATION D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE ET DISPOSITIF DE SURALIMENTATION POUR UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
(DE) VERDICHTER FÜR EINE AUFLADEVORRICHTUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE UND AUFLADEVORRICHTUNG FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a compressor (30) for a charging device (1) of an internal combustion engine, having: - a compressor housing (31) in which a compressor wheel (13) is rotationally fixed to a rotatable rotor shaft (14); - an air supply channel (36) for conducting an air mass flow rate (LM) to the compressor wheel (13); - a recirculation channel (60) which is formed in the compressor housing (31) and which has a first channel opening (61) downstream of a compressor wheel inlet (132) arranged in the air supply channel (36) and a second channel opening (62) upstream of the compressor wheel inlet (132); and - a variable throttle (50, 70) which is arranged in the air supply channel (36) for adjusting a flow cross-section for the air mass flow rate (LM), wherein the variable throttle (50, 70) can be adjusted between an open position, in which a maximum flow cross-section (A2) is released, and a closed position, in which a minimum flow cross-section (A1) is released, and the variable throttle (50, 70) is arranged upstream of the second channel opening (62) in the closed position.
(FR) L’invention concerne un compresseur (30) pour un dispositif de suralimentation (1) d’un moteur à combustion interne. Le compresseur comprend - un carter (31) dans lequel une roue (13) de compresseur est agencée solidaire en rotation sur un arbre de rotor (14) rotatif ; - un canal d’amenée d’air (36) destiné à guider un débit massique (LM) d’air sur la roue (13) du compresseur ; - un canal de recirculation (60) qui est formé dans le carter (31) du compresseur et qui présente une première ouverture (61) en aval d’une entrée (132) de roue de compresseur située dans le canal d’amenée d’air (36) et une deuxième ouverture (62) en aval de l’entrée (132) de roue de compresseur ; et - un étranglement variable (50, 70) agencé dans le canal d’amenée d’air (36) et destiné à régler une section d’écoulement pour le débit massique (LM) d’air, l’étranglement variable (50, 70) étant réglable entre une position d’ouverture, dans laquelle une section transversale d’écoulement maximale (A2) est libérée, et une position de fermeture, dans laquelle une section transversale d’écoulement minimale (A1) est libérée, et l’étranglement variable (50, 70) étant agencé dans la position de fermeture en amont de la deuxième ouverture (62) du canal. L’invention concerne également un dispositif de suralimentation (1).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Verdichter (30) für eine Aufladevorrichtung (1) einer Brennkraftmaschine, aufweisend - ein Verdichtergehäuse (31), in welchem ein Verdichterrad (13) drehfest auf einer drehbaren Läuferwelle (14) angeordnet ist; - einen Luftzuführkanal (36) zum Leiten eines Luftmassenstroms (LM) auf das Verdichterrad (13); - einen im Verdichtergehäuse (31) ausgebildeten Rezirkulationskanal (60), der eine erste Kanalöffnung (61) stromabwärts eines im Luftzuführkanal (36) angeordneten Verdichterradeintritts (132) und eine zweite Kanalöffnung (62) stromaufwärts des Verdichterradeintritts (132) aufweist; und - eine im Luftzuführkanal (36) angeordnete variable Drossel (50, 70) zum Einstellen eines Strömungsquerschnitts für den Luftmassenstrom (LM), wobei die variable Drossel (50, 70) zwischen einer Offenstellung, in welcher ein maximaler Strömungsquerschnitt (A2) freigegeben ist, und einer Schließstellung, in welcher ein minimaler Strömungsquerschnitt (AI) freigegeben ist, verstellbar ist, und wobei die variable Drossel (50, 70) in der Schließstellung stromaufwärts vor der zweiten Kanalöffnung (62) angeordnet ist. Die Erfindung betrifft auch eine Aufladevorrichtung (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)