Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019052601) SPRÜHDÜSE FÜR EIN SPRÜHWERKZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/052601 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100767
Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.09.2018
IPC:
B05B 1/30 (2006.01) ,B05B 7/04 (2006.01) ,F04B 53/06 (2006.01) ,B05B 9/04 (2006.01) ,B22D 17/20 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
1
Düsen, Sprühköpfe oder andere Auslässe mit oder ohne Hilfseinrichtungen, wie Ventile, Heizeinrichtungen
30
zum Verändern der Ausflussmenge, z.B. im Querschnitt veränderbare Durchlässe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7
Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02
Spritzpistolen; Sprühgeräte
04
mit Einrichtungen zum Mischen von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen vor dem Ausströmen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
06
Entlüftung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
9
Sprühgeräte zur Abgabe von Flüssigkeit oder einem anderen fließfähigen Stoff ohne wesentliche Vermischung mit Gas oder Dampf
03
gekennzeichnet durch Vorrichtungen zur Zufuhr von Flüssigkeit oder einem anderen fließfähigen Stoff
04
mit unter Druck stehendem oder zusammendrückbarem Behälter; mit Pumpe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
D
Gießen von Metallen; Gießen anderer Werkstoffe nach dem gleichen Verfahren oder mit den gleichen Vorrichtungen
17
Druckgießen oder Spritzgießen, d.h. Gießen, bei dem das Metall in eine Form unter hohem Druck gezwungen wird
20
Zubehör; Einzelheiten
Anmelder:
WOLLIN GMBH [DE/DE]; Kiesäckerstraße 23 73547 Lorch, DE
Erfinder:
WOLLIN, Björn; DE
Vertreter:
MÜLLER, Gottfried; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 121 274.414.09.2017DE
Titel (EN) SPRAY NOZZLE FOR A SPRAY TOOL
(FR) BUSE DE PULVÉRISATION POUR UN OUTIL DE PULVÉRISATION
(DE) SPRÜHDÜSE FÜR EIN SPRÜHWERKZEUG
Zusammenfassung:
(EN) A spray nozzle (1) has a dosing space (10) inside a nozzle housing (2), in which dosing space a release agent can be introduced, the volume of the dosing space (10) being variable by means of a dosing element (9). An active bleed unit is integrated into the spray nozzle (1) and can be adjusted automatically from a deactivated position to a bleed and open position via an actuation variable.
(FR) L’invention concerne une buse de pulvérisation (1) comportant, dans un corps de buse (2), une chambre de dosage (10) dans laquelle un agent démoulant peut être introduit, le volume de la chambre de dosage (10) pouvant être modifié par l'intermédiaire d'un élément de dosage (9). Une unité de dégazage active est intégrée dans la buse de pulvérisation (1), laquelle unité peut être amenée automatiquement d'une position hors service à une position de dégazage et d'ouverture par l'intermédiaire d'une grandeur d'actionnement.
(DE) Eine Sprühdüse (1) weist in einem Düsengehäuse (2) einen Dosierraum (10) auf, in den ein Trennmittel einführbar ist, wobei das Volumen des Dosierraums (10) über ein Dosierglied (9) veränderbar ist. In die Sprühdüse (1) ist eine aktive Entlüftungseinheit integriert, die über eine Aktuierungsgroße selbsttätig von einer Außerfunktions- in eine Entlüftungs- und Öffnungsposition verstellbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)