Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048972) KOCHFELDVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048972 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/056426
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.08.2018
IPC:
F24C 15/10 (2006.01) ,H05B 6/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
C
Andere Hausöfen oder -herde; Einzelheiten von Hausöfen oder -herden von allgemeiner Anwendung
15
Einzelheiten
10
Oberteile, z.B. Wärmeplatten; Ringe
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
6
Heizen mit elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern
02
Induktionsheizung
06
Steuerung oder Regelung, z.B. der Temperatur, der Leistung
Anmelder:
BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder:
ALONSO ESTEBAN, Rafael; ES
BLASCO HERRANZ, Pilar; ES
IMAZ MARTINEZ, Eduardo; ES
LLORENTE GIL, Sergio; ES
MARTIN GOMEZ, Damaso; ES
OSTA LOMBARDO, Marta; ES
PARRA BORDERÍAS, Maria; ES
Prioritätsdaten:
P20173108206.09.2017ES
Titel (DE) KOCHFELDVORRICHTUNG
(EN) HOB APPARATUS
(FR) DISPOSITIF TABLE DE CUISSON
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung geht aus von einer Kochfeldvorrichtung (10a-c), insbesondere von einer Induktionskochfeldvorrichtung, mit zumindest einer Kochfeldplatte (12a-c) und mit zumindest einer Lichtquelle (14a-c), die dazu vorgesehen ist, Licht in Richtung zumindest eines an einer Oberfläche der Kochfeldplatte (12a-c) angeordneten Gargeschirraufstellbereichs (16a-c) zu emittieren. Um eine gattungsgemäße Vorrichtung mit verbesserten Eigenschaften hinsichtlich einer Konstruktion bereitzustellen, wird vorgeschlagen, dass die Kochfeldvorrichtung (10a-c) zumindest eine Diffusionseinheit (18a-c) aufweist, welche dazu vorgesehen ist, das von der Lichtquelle (14a-c) emittierte Licht vor einem Eintritt in den Gargeschirraufstellbereich (16a-c) zu streuen.
(EN) The invention relates to a hob apparatus (10a-c), particularly an induction hob apparatus, comprising at least one hob plate (12a-c) and at least one light source (14a-c) which is designed to emit light in the direction of at least one cookware-positioning area (16a-c) arranged on a surface of the hob plate (12a-c). The aim of the invention is to provide such an apparatus with improved characteristics in terms of its structure. To this end, the hob apparatus (10a-c) comprises at least one diffusion unit (18a-c) which is provided for scattering the light emitted from the light source (14a-c) before it enters the cookware-positioning area (16a-c).
(FR) L’invention concerne un dispositif table de cuisson (10a-c), notamment un dispositif table de cuisson à induction, comprenant au moins une plaque de cuisson (12a-c) et au moins une source de lumière (14a-c) qui est conçue pour émettre de la lumière en direction d’au moins une zone de dépôt de récipient de cuisson (16a-c) qui se trouve sur une surface de la plaque de cuisson (12a-c). Pour conférer à un dispositif selon l'invention des propriétés améliorées en termes de construction, le dispositif table de cuisson (10 a-c) présente au moins une unité de diffusion (18a-c) qui est conçue pour disperser la lumière émise par la source de lumière (14a-c) avant l'entrée dans la zone de dépôt de récipient de cuisson (16a-c).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)