Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048772) METHOD FOR MANUFACTURING A CELLULAR CORE FOR AN ACOUSTIC PANEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048772 Internationale Anmeldenummer PCT/FR2018/052159
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.09.2018
IPC:
G10K 11/172 (2006.01) ,B64D 33/02 (2006.01) ,B64D 15/04 (2006.01) ,F02C 7/045 (2006.01) ,F02C 7/047 (2006.01)
G Physik
10
Musikinstrumente; Akustik
K
Tonerzeugungsvorrichtungen; Verfahren oder Einrichtungen zum Schutz gegen oder zum Dämpfen von Lärm oder Geräusch oder sonstigen akustischen Wellen allgemein; Akustik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Verfahren oder Einrichtungen zum Übertragen, Leiten oder Richten von Schall allgemein; Verfahren oder Einrichtungen zum Schutz gegen oder zum Dämpfen von Lärm oder Geräusch oder sonstigen akustischen Wellen allgemein
16
Verfahren oder Einrichtungen zum Schutz gegen oder zum Dämpfen von Lärm oder Geräusch oder sonstigen akustischen Wellen allgemein
172
unter Verwendung von Resonanzeffekten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
D
Ausrüstung für Flugzeuge; Pilotenanzüge; Fallschirme; Anordnung oder Befestigung von Triebwerken oder Übertragungsmitteln für den Antrieb
33
Anordnungen von Triebwerksteilen oder Zubehör in Flugzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
von Lufteinlässen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
D
Ausrüstung für Flugzeuge; Pilotenanzüge; Fallschirme; Anordnung oder Befestigung von Triebwerken oder Übertragungsmitteln für den Antrieb
15
Enteisung oder Verhütung der Eisbildung an den Außenflächen des Flugzeugs
02
durch Zuleitung von heißem Gas oder Flüssigkeit
04
Verwendung von heißem Gas
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
C
Gasturbinenanlagen; Lufteinlässe für Strahltriebwerke; Steuern oder Regeln der Brennstoffzufuhr in Luft ansaugenden Strahltriebwerken
7
Merkmale, Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02C1/-F02C6/130; Lufteinlässe von Strahltriebwerken
04
Lufteinlässe von Gasturbinenanlagen oder Strahltriebwerken
045
mit Vorkehrungen zur Lärmminderung oder -unterdrückung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
C
Gasturbinenanlagen; Lufteinlässe für Strahltriebwerke; Steuern oder Regeln der Brennstoffzufuhr in Luft ansaugenden Strahltriebwerken
7
Merkmale, Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02C1/-F02C6/130; Lufteinlässe von Strahltriebwerken
04
Lufteinlässe von Gasturbinenanlagen oder Strahltriebwerken
047
mit Erwärmung zum Verhindern des Vereisens
Anmelder:
SAFRAN NACELLES [FR/FR]; Route du Pont 8 76700 GONFREVILLE L'ORCHER, FR
Erfinder:
BENARD, Quentin Alban Guillaume; FR
DIGEOS, Virginie Emmanuelle Anne Marie; FR
Vertreter:
CABINET GERMAIN & MAUREAU; 31-33 rue de la Baume 75008 PARIS, FR
Prioritätsdaten:
175821606.09.2017FR
Titel (EN) METHOD FOR MANUFACTURING A CELLULAR CORE FOR AN ACOUSTIC PANEL
(FR) PROCEDE DE FABRICATION D'UNE AME ALVEOLAIRE POUR PANNEAU ACOUSTIQUE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for manufacturing a cellular core (34) for an acoustic panel (30), the cellular core (34) comprising at least one plurality of acoustic cells (36) and a plurality of de-icing channels (48) that extend longitudinally, each de-icing channel (48) being transversely interposed between two successive cells (36), the de-icing channels (48) being adapted to channel a de-icing fluid, characterised in that it comprises a manufacturing step that involves producing the acoustic cells (36) and the de-icing channels (48) as a single piece, the cellular core (34) thus manufactured during the manufacturing step forming a monolithic part.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'une âme alvéolaire (34) pour panneau acoustique (30), l'âme alvéolaire (34) comportant au moins une pluralité de cellules (36) acoustiques et une pluralité de canaux (48) de dégivrage qui s'étendent longitudinalement, chaque canal (48) de dégivrage étant interposé transversalement entre deux cellules (36) successives,les canaux (48) de dégivrage étant adaptés pour canaliser un fluide de dégivrage, caractérisé en ce qu'il comporte une étape de fabrication qui consiste à réaliser les cellules (36) acoustiques et les canaux (48) de dégivrage venus de matière, l'âme alvéolaire (34) ainsi fabriquée au cours de l'étape de fabrication formant une pièce monolithique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Französisch (FR)
Anmeldesprache: Französisch (FR)