Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048628) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERWÄRMEN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN MIT STEUERBARER HEIZLEISTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048628 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074185
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.09.2018
IPC:
B29C 49/78 (2006.01) ,B29C 49/64 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
42
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
78
Messen, Steuern oder Regeln
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
42
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
64
Heizen oder Kühlen der Vorformlinge, Blasrohlinge oder blasgeformten Gegenstände
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstr. 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
KITZINGER, Thomas; DE
FINGER, Dieter; DE
Vertreter:
BITTNER, Bernhard; HANNKE BITTNER & PARTNER Prüfeninger Straße 1 93049 Regensburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 634.507.09.2017DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR HEATING PLASTIC PREFORMS WITH A CONTROLLABLE HEATING POWER
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DESTINÉS À RÉCHAUFFER DES PRÉFORMES EN PLASTIQUE À PUISSANCE THERMIQUE COMMANDABLE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERWÄRMEN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN MIT STEUERBARER HEIZLEISTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for heating plastic preforms (10), comprising a transport device (2) which transports the plastic preforms (10) along a specified transport path (P), said transport device (2) having a plurality of holding elements for holding the plastic preforms (10), and comprising at least one first heating section (4), which is arranged along said transport path (P), and at least one second heating section (14), which is arranged along said transport path (P) downstream of the first heating section (4). Each of the heating sections (4, 14) has a plurality of heating elements which can be controlled independently of one another and which allow the plastic preforms to be heated in multiple heating zones lying one over the other in the longitudinal direction of the plastic preforms with a temperature profile which varies in the longitudinal direction of the plastic preforms (10), said device (1) having a controller for controlling the heating sections. According to the invention, the device (1) has an input device (16) via which at least one target value for a heating process can be specified by the user, and a controller (20) is provided which actuates the individual heating elements while taking into consideration the target value.
(FR) L’invention concerne un dispositif destiné à réchauffer des préformes (10) en plastique pourvu d’un équipement de transport (2) qui transporte les préformes (10) en plastique le long d’un chemin de transport (P) prédéfini, l’équipement de transport (2) comportant une pluralité d’éléments de support destinés à supporter les préformes (10) en plastique, avec au moins une première piste chauffante (4), laquelle est agencée le long de ce chemin de transport (P), ainsi qu’au moins une deuxième piste chauffante (14), laquelle est agencée le long de ce chemin de transport (P) en aval de la première piste chauffante (4), les pistes chauffantes (4, 14) comportant chacune une pluralité d’éléments chauffants commandables indépendamment les uns des autres, lesquels permettent un réchauffage des préformes en plastique en plusieurs zones chauffantes placées les unes au-dessus des autres dans la direction de la longueur des préformes en plastique avec un profil de température changeant dans une direction de la longueur des préformes en plastique (10), le dispositif (1) comportant un équipement de commande destiné à commander ces pistes chauffantes. Selon l’invention, le dispositif (1) comporte un équipement d’entrée (16) grâce auquel au moins une valeur de consigne pour un processus de chauffage peut être prédéfinie par l’utilisateur et un équipement de commande (20), qui commande les éléments chauffants individuels en prenant en compte cette valeur de consigne, est présent.
(DE) Eine Vorrichtung zum Erwärmen von Kunststoffvorformlingen (10) mit einer Transporteinrichtung (2) welche die Kunststoffvorformlinge (10) entlang eines vorgegebenen Transportpfads (P) transportiert, wobei diese Transporteinrichtung (2) einen Vielzahl von Halteelementen zum Halten der Kunststoffvorformlinge (10) aufweist, mit wenigstens einer ersten Heizstrecke (4), welche entlang dieses Transportpfads (P) angeordnet ist sowie wenigstens einer zweiten Heizstrecke (14) welches entlang dieses Transportpfads (P) stromabwärts der ersten Heizstrecke (4) angeordnet ist, wobei die Heizstrecken (4, 14) jeweils eine Vielzahl von unabhängig voneinander steuerbaren Heizelementen aufweisen, welche eine Erwärmung der Kunststoffvorformlinge in mehreren in der Längsrichtung der Kunststoffvorformlinge übereinander liegenden Heizzonen mit einem sich in einer Längsrichtung der Kunststoffvorformlinge (10) ändernden Temperaturprofil ermöglichen, wobei die Vorrichtung (1) eine Steuerungseinrichtung zum Steuern dieser Heizstrecken aufweist. Erfindungsgemäß weist die Vorrichtung (1) eine Eingabeeinrichtung (16) auf, über welche durch den Benutzer wenigstens ein Sollwert für einen Heizvorgang vorgebbar ist und es ist eine Steuerungseinrichtung (20) vorgesehen, welche die einzelnen Heizelemente unter Berücksichtigung dieses Sollwerts ansteuert.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)