Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048608) OPTIKMODUL MIT VORRICHTUNG ZUM AUTOMATISCHEN WECHSELN EINER KOLLIMATIONSOPTIK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048608 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/074131
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.09.2018
IPC:
B23K 26/046 (2014.01) ,B23K 26/06 (2014.01) ,B23K 26/14 (2014.01) ,G02B 7/02 (2006.01) ,G02B 7/08 (2006.01) ,G02B 7/14 (2006.01) ,G02B 7/16 (2006.01) ,G02B 7/18 (2006.01) ,G02B 27/00 (2006.01) ,G02B 27/14 (2006.01) ,H01S 3/00 (2006.01) ,B22F 3/105 (2006.01) ,B33Y 30/00 (2015.01) ,B33Y 40/00 (2015.01)
[IPC code unknown for B23K 26/046]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
02
Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
06
Formen der Laserstrahlen, z.B. mittels Masken oder Mehrfach-Fokussierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
14
unter Verwendung eines Strömungsmittels, z.B. eines Gasstrahls in Verbindung mit den Laserstrahlen
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
7
Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
02
für Linsen
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
7
Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
02
für Linsen
04
Vorrichtungen zum Scharfeinstellen oder zum Ändern der Vergrößerung
08
eingerichtet für das Zusammenarbeiten mit einer Fernsteuervorrichtung
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
7
Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
02
für Linsen
14
für Wechselobjektive
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
7
Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
02
für Linsen
14
für Wechselobjektive
16
Drehbare Objektivwechsler
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
7
Halterungen, Fassungen, Justiereinrichtungen oder lichtdichte Verbindungen für optische Elemente
18
für Prismen; für Spiegel
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
10
Strahlteilende oder -vereinigende Systeme
14
durch Reflexion
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
S
Vorrichtungen, die stimulierte Emission verwenden
3
Laser, d.h. Vorrichtungen zur Erzeugung, Verstärkung, Modulation, Demodulation oder Frequenzwandlung von infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Wellen mit Hilfe einer stimulierten Emission
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
F
Verarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
3
Herstellen von Gegenständen oder Halbzeug aus Metallpulver in Bezug auf die Art des Verdichtens oder Sinterns; Apparate hierfür
10
nur durch Sintern
105
mittels elektrischer Widerstandserhitzung, Laserstrahlen oder Plasma
[IPC code unknown for B33Y 30][IPC code unknown for B33Y 40]
Anmelder:
SAUER GMBH [DE/DE]; Gildemeisterstr. 1 55758 Stipshausen, DE
Erfinder:
STÜRMER, Udo; DE
ABT, Andreas; DE
Vertreter:
MERH-IP MATIAS ERNY REICHL HOFFMANN PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Paul-Heyse-Str. 29 80336 Munich, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 839.507.09.2017DE
Titel (EN) OPTICAL MODULE HAVING A DEVICE FOR AUTOMATICALLY CHANGING A COLLIMATION OPTIC
(FR) MODULE OPTIQUE MUNI D'UN DISPOSITIF PERMETTANT DE CHANGER AUTOMATIQUEMENT UNE OPTIQUE DE COLLIMATION
(DE) OPTIKMODUL MIT VORRICHTUNG ZUM AUTOMATISCHEN WECHSELN EINER KOLLIMATIONSOPTIK
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an optical module (2) for a machine (1) for machining workpieces and/or for producing molded bodies by way of location-selective solidification of material powder into contiguous regions by means of a laser beam. The optical module (2) comprises a housing (8) having means for releasably fastening the optical module (2) to the machine (1), and a collimation optics changer (3) releasably arranged in the housing (8), having at least two collimation optics (4), which can be moved into a beam path of the laser beam for collimating the laser beam. According to the invention, the collimation optics changer (3) has a mechanism for automatically changing the collimation optics (4).
(FR) La présente invention concerne un module optique (2) destiné à une machine (1) pour l'usinage de pièces et/ou pour la fabrication de corps façonnés par solidification d’un matériau pulvérulent à des emplacements sélectifs au niveau de zones contiguës au moyen d'un faisceau laser. Le module optique (2) comprend un boîtier (8) pourvu de moyens permettant de fixer le module optique (2) à la machine (1) de manière amovible et un changeur d’optique de collimation (3) qui est disposé de manière amovible dans le boîtier (8) et qui comprend au moins deux optiques de collimation (4) mobiles sur un chemin optique du faisceau laser pour collimater le faisceau laser. Selon l'invention, le changeur d’optique de collimation (3) présente un mécanisme permettant de changer automatiquement l’optique de collimation (4).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Optikmodul (2) für eine Maschine (1) zum Bearbeiten von Werkstücken und/oder zum Herstellen von Formkörpern durch ortsselektives Verfestigen von Werkstoffpulver zu zusammenhängenden Bereichen mittels eines Laserstrahls. Das Optikmodul (2) umfasst ein Gehäuse (8) mit Mitteln zum lösbaren Befestigen des Optikmoduls (2) an der Maschine (1) und einen lösbar im Gehäuse (8) angeordneten Kollimationsoptikwechsler (3) mit mindestens zwei in einen Strahlengang des Laserstrahls bewegbaren Kollimationsoptiken (4) zum Kollimieren des Laserstrahls. Erfindungsgemäß weist der Kollimationsoptikwechsler (3) einen Mechanismus zum automatischen Wechseln der Kollimationsoptik (4) auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)