Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048536) VORRICHTUNG ZUM STERILISATIONSPARAMETERABHÄNGIGEN MECHANISCHEN BETÄTIGEN ODER AKTIVIEREN VON FUNKTIONSEINHEITEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048536 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073983
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.09.2018
IPC:
A61L 2/26 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
26
Zubehör
Anmelder:
AESCULAP AG [DE/DE]; Am Aesculap-Platz 78532 Tuttlingen, DE
Erfinder:
THOMAS, Stefan; DE
Vertreter:
WINTER BRANDL FÜRNISS HÜBNER RÖSS KAISER POLTE - PARTNERSCHAFT MBB; Alois-Steinecker-Str. 22 85354 Freising, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 569.107.09.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR STERILIZATION-PARAMETER-DEPENDENT MECHANICAL ACTUATION OR ACTIVATION OF FUNCTIONAL UNITS
(FR) DISPOSITIF POUR LA COMMANDE OU L'ACTIONNEMENT MÉCANIQUE D'UNITÉS FONCTIONNELLES EN FONCTION DE PARAMÈTRES DE STÉRILISATION
(DE) VORRICHTUNG ZUM STERILISATIONSPARAMETERABHÄNGIGEN MECHANISCHEN BETÄTIGEN ODER AKTIVIEREN VON FUNKTIONSEINHEITEN
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to an apparatus (1) for sterilization-parameter-dependent mechanical actuation or activation of functional units (2), comprising a control element or actuator (3), which is transferable from a basic state into an actuation state in order to carry out an actuation movement, and at least one functional unit (2), which interacts with the control element (3) in such a way that it is actuated or activated by the actuation movement of the control element (3) and/or by the control element (3) remaining in the actuation state. According to the invention, the control element (3) is embodied to change from the basic state into the actuation state only within a predefined pressure and temperature state range and to return into the basic state outside of the predefined pressure and temperature range.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (1) pour la commande ou l'actionnement mécanique d'unités fonctionnelles (2) en fonction de paramètres de stérilisation comprenant un élément de commande ou actionneur (3) qui peut passer d'un état initial à un état d'actionnement afin de réaliser un mouvement d'actionnement, et au moins une unité fonctionnelle (2) coopérant avec l'élément de commande (3) de manière à être commandée ou actionnée par le mouvement de commande de l'élément de commande (3) et/ou par un maintien de l'élément de commande (3) dans l'état de commande. Selon l'invention, l'élément de commande (3) est conçu pour ne passer de l'état initial à l'état de commande que dans une plage de pression et de température prédéfinie et pour revenir à l'état initial en dehors de la plage de pression et de température prédéfinie.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zum sterilisationsparameterabhängigen mechanischen Betätigen oder Aktivieren von Funktionseinheiten (2) mit einem Stellelement bzw. Aktor (3), welches/welcher aus einem Grundzustand in einen Betätigungszustand überführbar ist, um eine Betätigungsbewegung auszuführen und zumindest einer Funktionseinheit (2), die derart mit dem Stellelement (3) zusammenwirkt, dass sie durch die Betätigungsbewegung des Stellelements(3) und/oder durch ein Verweilen des Stellelements (3) im Betätigungszustand betätigt oder aktiviert wird. Erfindungsgemäß ist das Stellelement (3) dazu ausgebildet, ausschließlich innerhalb eines vordefinierten Druck-und Temperaturzustandsbereichs aus dem Grundzustand in den Betätigungszustand zu wechseln und außerhalb des vordefinierten Druck-und Temperaturbereichs in den Grundzustand zurückzukehren.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)