Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048517) KUNSTSTOFFBEHÄLTNIS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048517 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073937
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.09.2018
IPC:
B65D 1/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
1
Steife oder halbsteife Behältnisse, die aus einem Stück geformte Körper aufweisen, z.B. durch Gießen von metallischem Material, durch Formen von plastischem Material, durch Blasen von gläsernem Material, durch Formen von keramischem Material, durch Formen von breiförmigem Fasermaterial oder durch Tiefziehen von Folienmaterial
02
Flaschen oder ähnliche Behältnisse mit Hälsen oder dgl. verengten Öffnungen zum Ausgießen des Inhalts
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstr. 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
HUBER, Milena; DE
Vertreter:
BITTNER, Bernhard; Hannke Bittner & Partner Prüfeninger Straße 1 93049 Regensburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 457.106.09.2017DE
Titel (EN) PLASTIC CONTAINER
(FR) RÉCIPIENT EN MATIÈRE PLASTIQUE
(DE) KUNSTSTOFFBEHÄLTNIS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plastic container (1) for receiving beverages, comprising a mouth (60), a wall section (50) connecting to said mouth (60) in a longitudinal direction (L) of the plastic container (1), and a bottom section (40) comprising a peripheral, uninterrupted standing surface (10), the plastic container (1) being embodied preferably as one piece. According to the invention, the bottom section (40) comprises at least one standing surface step (11) which particularly extends all the way around the periphery, is connected to the standing surface (10) at least in sections and is arranged radially inside in relation to said surface, at least one curved first reinforcing region (30) extending at least in the peripheral direction (U) being connected to the standing surface step (11), and at least one second reinforcing region (20) extending in the peripheral direction (U) being connected to the curved first reinforcing region (30), at least in sections in the peripheral direction (U), the first reinforcing region (30) and the second reinforcing region (20) merging into each other, at least in sections, by means of a stepped transition section (24, 22).
(FR) L’invention concerne un récipient en matière plastique (1) destiné à contenir des boissons et comportant une embouchure (60), une partie paroi (50) raccordant ladite embouchure (60) dans une direction longitudinale (L) du récipient en matière plastique (1), et une partie fond (40) qui présente une surface d’appui (10) circulaire continue, le récipient en matière plastique (1) étant de préférence réalisé d’un seul tenant. Selon l’invention, la partie fond (40) présente au moins un gradin (11) de surface d’appui raccordé au moins pour une partie à la surface d’appui (10), se trouvant à l’intérieur radialement par rapport à cette dernière, et de préférence réalisé sur la totalité de sa circonférence. Au moins une première zone de renforcement (30) incurvée s’étendant dans une direction circonférentielle (U) raccorde ledit gradin (11) de surface d’appui, et au moins une seconde zone de renforcement (20) s’étendant dans la direction circonférentielle (U) raccorde la première zone de renforcement (30) incurvée au moins pour une partie dans la direction circonférentielle (U), la première zone de renforcement (30) et la seconde zone de renforcement (20) étant jointes l’une à l’autre au moins pour une partie par une section de transition (24, 22) en forme de gradin.
(DE) Kunststoffbehältnis (1) zur Aufnahme von Getränken, mit einer Mündung (60), einem sich in einer Längsrichtung (L) des Kunststoffbehältnisses (1) an diese Mündung (60) anschließenden Wandabschnitt (50) und einem Bodenabschnitt (40), welcher eine umlaufende, nicht unterbrochene Standfläche (10) aufweist, wobei das Kunststoffbehältnis (1) bevorzugt einteilig ausgebildet ist. Erfindungsgemäß weist der Bodenabschnitt (40) wenigstens eine sich an die Standfläche (10) wenigstens abschnittsweise anschließende, bezüglich dieser radial innenliegende, insbesondere vollumfänglich ausgebildete Standflächenstufe (11) aufweist, wobei sich an die Standflächenstufe (11) wenigstens ein sich in Umfangsrichtung (U) erstreckender, gekrümmter erster Verstärkungsbereich (30) anschließt und sich an den gekrümmten ersten Verstärkungsbereich (30) wenigstens abschnittsweise in Umfangsrichtung (U) wenigstens ein sich in Umfangsrichtung (U) erstreckender, zweiter Verstärkungsbereich (20) anschließt, wobei der erste Verstärkungsbereich (30) und der zweite Verstärkungsbereich (20) wenigstens abschnittsweise über einen stufenförmigen Übergangsabschnitt (24, 22) ineinander übergehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)