Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048472) PLATTENFILTER UND VERFAHREN ZUM FILTRIEREN VON MAISCHE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048472 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073859
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 05.09.2018
IPC:
B01D 25/12 (2006.01) ,C12C 7/165 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
25
Filter, die durch Zusammenspannen mehrerer Filterelemente oder Teile solcher Elemente gebildet sind
12
Filterpressen, d.h. von Platten- oder Platten- und Rahmentyp
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
C
Bierbrauen
7
Herstellung der Würze
14
Läuterung der Würze
16
durch Filtrieren
165
in Maischefiltern
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
MÜLLER-AUFFERMANN, Konrad; DE
FEURING, Heiko; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstrasse 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 928.608.09.2017DE
Titel (EN) PLATE FILTER AND METHOD FOR FILTERING MASH
(FR) FILTRE À PLAQUES ET PROCÉDÉ DE FILTRATION DE LA MAISCHE
(DE) PLATTENFILTER UND VERFAHREN ZUM FILTRIEREN VON MAISCHE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plate filter and to a method for filtering mash, having multiple filter chambers arranged adjacent to one another, and having a closure mechanism by means of which a base opening in the base region can be opened for the purposes of removing filter cakes. The plate filter has in each case at least one movable clearing-out element for clearing the filter cake out of the respective filter chamber.
(FR) L’invention concerne un filtre à plaques et un procédé de filtration de la maische, le filtre comprenant plusieurs chambres de filtration juxtaposées et un mécanisme de fermeture par lequel une ouverture de fond dans la zone de fond peut être ouverte pour permettre le retrait du gâteau de filtration. Le filtre à plaques présente respectivement au moins un élément d’élimination pour l'élimination du gâteau de filtration hors de la chambre de filtration respective.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Plattenfilter und ein Verfahren zum Filtrieren von Maische mit mehreren nebeneinander angeordneten Filterkammern und mit einem Verschließmechanismus, über den zum Entfernen von Filterkuchen eine Bodenöffnung im Bodenbereich geöffnet werden kann. Der Plattenfilter weist jeweils mindestens ein bewegliches Ausräumelement zum Ausräumen des Filterkuchens aus der jeweiligen Filterkammer auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)