Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048465) PLATTENFILTER ZUR DURCHFÜHRUNG MEHRERER PARALLELER PROZESSSCHRITTE IN DER MAISCHEBEHANDLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048465 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073847
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 05.09.2018
IPC:
B01D 25/12 (2006.01) ,C12C 7/165 (2006.01) ,B01D 25/164 (2006.01) ,B01D 25/32 (2006.01) ,C12C 7/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
25
Filter, die durch Zusammenspannen mehrerer Filterelemente oder Teile solcher Elemente gebildet sind
12
Filterpressen, d.h. von Platten- oder Platten- und Rahmentyp
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
C
Bierbrauen
7
Herstellung der Würze
14
Läuterung der Würze
16
durch Filtrieren
165
in Maischefiltern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
25
Filter, die durch Zusammenspannen mehrerer Filterelemente oder Teile solcher Elemente gebildet sind
12
Filterpressen, d.h. von Platten- oder Platten- und Rahmentyp
164
Filterpressen mit Kammerplatten, d.h. die Seiten des Filterelementes sind zwischen zwei aufeinender folgenden Filterplatten eingespannt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
25
Filter, die durch Zusammenspannen mehrerer Filterelemente oder Teile solcher Elemente gebildet sind
32
Entfernen des Filterkuchens
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
C
Bierbrauen
7
Herstellung der Würze
04
Herstellung oder Behandlung der Maische
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
SCHEIDEL, Alexander; DE
CALDERA LOPEZ, Alirio; DE
MÜLLER-AUFFERMANN, Konrad; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstrasse 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 925.108.09.2017DE
10 2017 215 928.608.09.2017DE
10 2017 215 930.808.09.2017DE
Titel (EN) PLATE FILTER FOR PERFORMING A PLURALITY OF PARALLEL PROCESS STEPS IN MASH PROCESSING
(FR) FILTRE À PLAQUES POUR EXÉCUTER PLUSIEURS ÉTAPES PARALLÈLES DU TRAITEMENT DE LA MAISCHE
(DE) PLATTENFILTER ZUR DURCHFÜHRUNG MEHRERER PARALLELER PROZESSSCHRITTE IN DER MAISCHEBEHANDLUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plate filter, in particular for filtering mash, comprising a plurality of filter chambers arranged next to each other, characterized in that the filter chambers each have a plurality of connection points, each connection point being connected to a valve associated with the connection point by means of piping, such that different process steps of the filtering process can be simultaneously performed independently in different filter chambers.
(FR) L'invention concerne un filtre à plaques, notamment pour filtrer la maische, comprenant plusieurs chambres de filtration juxtaposées, caractérisé en ce que les chambres de filtration présentent chacune plusieurs raccords qui sont reliés par une tuyauterie à un clapet associé au raccord respectif de sorte que différentes étapes du processus de filtration peuvent être exécutées indépendamment les unes des autres simultanément dans différentes chambres de filtration.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Plattenfilter, insbesondere zum Filtrieren von Maische, mit mehreren nebeneinander angeordneten Filterkammern, dadurch gekennzeichnet, dass die Filterkammern jeweils mehrere Anschlüsse aufweisen, die über eine Verrohrung mit einem, dem jeweiligen Anschluss zugeordneten Ventil verbunden sind, derart, dass gleichzeitig in unterschiedlichen Filterkammern unterschiedliche Prozessschritte des Filterprozesses unabhängig durchgeführt werden können.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)