Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048256) FAHRZEUGSITZ SOWIE FAHRZEUGSITZSYSTEM FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048256 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072855
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.08.2018
IPC:
B60N 2/829 (2018.01) ,B60N 2/68 (2006.01) ,B60R 22/26 (2006.01) ,B60N 2/22 (2006.01) ,B60N 2/00 (2006.01) ,B60N 2/16 (2006.01)
[IPC code unknown for B60N 2/829]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
44
Einzelheiten oder Teile, soweit anderweitig nicht vorgesehen
68
Sitzrahmen, z.B. für die Rückenlehne
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
22
Sicherheitsgurte oder Sicherheitsgeschirre in Fahrzeugen
18
Gurtverankerungen
26
befestigt am Sitz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
22
verstellbare Rückenlehne
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
16
höheneinstellbar
Anmelder:
TRW AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Industriestraße 20 73553 Alfdorf, DE
FAURECIA AUTOSITZE GMBH [DE/DE]; Nordsehler Straße 38 31655 Stadthagen, DE
Erfinder:
GUMPRECHT, Michael; DE
SEYFFERT, Martin; DE
KLEIN, Artur; DE
ZAGULA, Alexander; DE
REICH, David; DE
SCHAUB, Swen; DE
Vertreter:
ZF TRW PATENTABTEILUNG; TRW Automotive GmbH Industriestraße 20 73553 Alfdorf, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 939.511.09.2017DE
Titel (EN) VEHICLE SEAT AND VEHICLE SEAT SYSTEM FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) SIÈGE DE VÉHICULE ET SYSTÈME DE SIÈGE DE VÉHICULE POUR VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) FAHRZEUGSITZ SOWIE FAHRZEUGSITZSYSTEM FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a vehicle seat (10) for a motor vehicle, comprising a backrest (12), a height-adjustable headrest (14), and a seatbelt guide (22) which is integrated into the vehicle seat (10) for a seatbelt (18). The height-adjustable headrest (14) is coupled to the backrest (12), and the headrest (14) can additionally be mechanically coupled to a seatbelt guide adjusting mechanism (36) which mechanically adjusts the seatbelt guide (22) when the height of the headrest (14) is adjusted. The invention additionally relates to a vehicle seat system.
(FR) L'invention concerne un siège de véhicule (10) pour véhicule automobile, comprenant un dossier (12), un appuie-tête (14) réglable en hauteur et un guide-ceinture (22) intégré dans le siège de véhicule (10) pour une ceinture de sécurité (18). L'appuie-tête (14) réglable en hauteur est accouplé au dossier (12). L'appuie-tête (14) peut en outre être accouplé mécaniquement à un mécanisme de réglage de guide-ceinture (36) qui règle mécaniquement le guide-ceinture (22) lors du réglage de la hauteur de l'appuie-tête (14). En outre, l’invention concerne un système de siège de véhicule.
(DE) Ein Fahrzeugsitz (10) für ein Kraftfahrzeug ist beschrieben, mit einer Rückenlehne (12), einer höhenverstellbaren Kopfstütze (14) und einer im Fahrzeugsitz (10) integrierten Gurtbandführung (22) für einen Sicherheitsgurt (18). Die höhenverstellbare Kopfstütze (14) ist mit der Rückenlehne (12) gekoppelt. Die Kopfstütze (14) ist zudem mit einem Gurtbandführungsverstellmechanismus (36) mechanisch koppelbar, der die Gurtbandführung (22) beim Verstellen der Höhe der Kopfstütze (14) mechanisch verstellt. Ferner ist ein Fahrzeugsitzsystem beschrieben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)