Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048165) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR APPLIKATION EINES DICHT- UND/ODER BESCHICHTUNGSSTOFFES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048165 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071457
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 08.08.2018
IPC:
B05B 12/12 (2006.01) ,B05B 12/08 (2006.01) ,B05C 11/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
12
Spezielle Anordnungen oder Anpassung der Steuer- oder Regelmittel für den Sprühvorgang in Sprühanlagen
08
in Abhängigkeit vom Zustand der abzugebenden Flüssigkeit oder des abzugebenden anderen fließfähigen Stoffes oder in Abhängigkeit vom Zustand der Umgebung oder des Auftreffbereiches
12
in Abhängigkeit vom Zustand der Umgebung oder des Auftreffbereiches, z.B. Feuchtigkeit, Temperatur
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
12
Spezielle Anordnungen oder Anpassung der Steuer- oder Regelmittel für den Sprühvorgang in Sprühanlagen
08
in Abhängigkeit vom Zustand der abzugebenden Flüssigkeit oder des abzugebenden anderen fließfähigen Stoffes oder in Abhängigkeit vom Zustand der Umgebung oder des Auftreffbereiches
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
11
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht besonders in Gruppen B05C1/-B05C9/126
10
Einrichtungen zum Speichern, Zuführen oder Regulieren der Flüssigkeit oder des anderen fließfähigen Stoffes; Einrichtungen zum Rückgewinnen von überschüssiger Flüssigkeit oder von überschüssigem anderem fließfähigem Stoff
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
GEISBERGER, Alexander; DE
LANZL, Thorsten; DE
SIEMSEN, Peter; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 725.907.09.2017DE
Titel (EN) APPARATUS AND METHOD FOR APPLYING A SEALING AND/OR COATING SUBSTANCE
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR APPLIQUER UN PRODUIT D'ÉTANCHÉITÉ ET/OU DE REVÊTEMENT
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR APPLIKATION EINES DICHT- UND/ODER BESCHICHTUNGSSTOFFES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an apparatus (100) for applying a sealing and/or coating substance to a component (200), in particular a vehicle body component (200), said apparatus comprising kinematics (101), a spray device (103) and a sensor (107). The invention also relates to a method for operating said apparatus (100).
(FR) L'invention concerne un dispositif (100) pour appliquer un produit d'étanchéité et/ou de revêtement sur un composant (200), en particulier un composant de carrosserie de véhicule (200), ce dispositif comprenant une cinématique (101), un dispositif d'injection (103) et un capteur (107), ainsi qu'un procédé pour faire fonctionner ledit dispositif (100).
(DE) Vorrichtung (100) zur Applikation eines Dicht- und/oder Beschichtungsstoffes auf ein Bauteil (200), insbesondere ein Fahrzeugkarosseriebauteil (200), umfassend eine Kinematik (101), eine Spritzeinrichtung (103) und einen Sensor (107), sowie ein Verfahren zum Betreiben der Vorrichtung (100).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)