Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019048155) VORRICHTUNG ZUM AUSSCHLEUSEN VON IN EINER DIREKTDRUCKMASCHINE FEHLERHAFT BEDRUCKTEN BEHÄLTERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/048155 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071176
Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
B07C 5/34 (2006.01) ,B07C 5/36 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
07
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
C
Sortieren von Postgut; stückweises Sortieren von hierzu geeigneten Einzel- oder Massenartikeln, z.B. Auslesen
5
Sortieren nach einem Kennzeichen oder Merkmal der Gegenstände oder Stoffe, die sortiert werden sollen, z.B. durch Steuerung mittels Vorrichtungen, die dieses Kennzeichen oder Merkmal feststellen oder messen; Sortieren durch von Hand betätigte Einrichtungen, z.B. Weichen
34
Sortieren nach anderen besonderen Eigenschaften
B Arbeitsverfahren; Transportieren
07
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
C
Sortieren von Postgut; stückweises Sortieren von hierzu geeigneten Einzel- oder Massenartikeln, z.B. Auslesen
5
Sortieren nach einem Kennzeichen oder Merkmal der Gegenstände oder Stoffe, die sortiert werden sollen, z.B. durch Steuerung mittels Vorrichtungen, die dieses Kennzeichen oder Merkmal feststellen oder messen; Sortieren durch von Hand betätigte Einrichtungen, z.B. Weichen
36
Sonstige zum Sortieren und Verteilen dienende Mittel
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
BAUER, Veronika; DE
WEIGL, Franz; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstrasse 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 927.808.09.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR REMOVING CONTAINERS WHICH ARE PRINTED INCORRECTLY IN A DIRECT PRINTER
(FR) DISPOSITIF DESTINÉ AU TRANSFERT DE RÉCIPIENTS IMPRIMÉS INCORRECTEMENT DANS UNE MACHINE D'IMPRESSION DIRECTE
(DE) VORRICHTUNG ZUM AUSSCHLEUSEN VON IN EINER DIREKTDRUCKMASCHINE FEHLERHAFT BEDRUCKTEN BEHÄLTERN
Zusammenfassung:
(EN) The invention provides a device for removing containers which are printed incorrectly in a direct printer. The device comprises a transport device for transporting pucks which are configured for container transport along a transport path away from the direct printer, wherein the transport path comprises at least one main transport path and one auxiliary transport path, a checking device for checking the printed image on the containers, a removing device, in particular comprising a pusher system or a slide system, for removing pucks from the main transport path into the auxiliary transport path, and a control device which is configured to control the removing device in such a way that pucks with containers, in the case of which the checking device has detected an incorrect printed image, are removed into the auxiliary transport path.
(FR) L'invention concerne un dispositif pour transférer des récipients imprimés incorrectement dans une machine d'impression directe. Le dispositif comprend un moyen de transport pour transporter des palettes, qui sont conçues pour transporter des récipients le long d'un trajet de transport à distance de la machine d'impression directe, le trajet de transport comprenant au moins un trajet de transport principal et un trajet de transport secondaire, un moyen de contrôle pour contrôler l'image d'impression sur les récipients, un moyen de sortie, en particulier comprenant un système pousseur ou un système coulissant, pour faire sortir des palettes du trajet de transport principal et les amener dans le trajet de transport secondaire, et un moyen de commande, qui est conçu pour commander le moyen de sortie, de manière à ce que des palettes dotées de récipients pour lesquels le moyen de contrôle a détecté une image d'impression incorrecte soient sorties et amenées dans le trajet de transport secondaire.
(DE) Die Erfindung stellt eine Vorrichtung zum Ausschleusen von in einer Direktdruckmaschine fehlerhaft bedruckten Behältern bereit. Die Vorrichtung umfasst eine Transporteinrichtung zum Transportieren von Pucks, die zum Behältertransport ausgebildet sind, entlang einer Transportstrecke von der Direktdruckmaschine weg, wobei die Transportstrecke mindestens eine Haupt-Transportstrecke und eine Neben-Transportstrecke umfasst, eine Kontrolleinrichtung zum Kontrollieren des Druckbildes auf den Behältern, eine Auskoppel- Einrichtung, insbesondere umfassend ein Pusher-System oder ein Schieber-System, zum Auskoppeln von Pucks aus der Haupt-Transportstrecke in die Neben-Transportstrecke und eine Steuereinrichtung, die zum Steuern der Auskoppel-Einrichtung derart ausgebildet ist, dass Pucks mit Behältern, bei denen die Kontrolleinrichtung ein fehlerhaftes Druckbild detektiert hat, in die Neben-Transportstrecke ausgekoppelt werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)