Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019046229) HONEYCOMB BODY WITH RADIAL HONEYCOMB STRUCTURE HAVING TRANSITION STRUCTURAL COMPONENT AND EXTRUSION DIE THEREFOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/046229 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/048229
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 28.08.2018
IPC:
F01N 3/022 (2006.01) ,F01N 3/28 (2006.01) ,B28B 3/26 (2006.01) ,B01D 46/24 (2006.01) ,B01J 35/04 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02
zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
021
mittels Filter
022
Filter mit besonders angepasster Filterstruktur, z.B. Honigwaben, Maschen oder Fasern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
24
gekennzeichnet durch bauliche Gesichtspunkte des Umwandlers
28
Konstruktion katalytischer Umwandler
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
3
Herstellen geformter Gegenstände aus dem Material unter Verwendung von Pressen; besonders ausgebildete Pressen dafür
20
worin das Material stranggepresst wird
26
Strangpressmatrizen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
46
Filter oder Filtrierverfahren speziell zum Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen
24
Teilchen-Abscheider, z.B. Staubabscheider, mit starren hohlen Filterkörpern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
35
Katalysatoren allgemein, welche durch ihre Form oder physikalischen Eigenschaften charakterisiert sind
02
Feststoffe
04
poröse Gebilde, Siebe, Gitter, Waben
Anmelder:
CORNING INCORPORATED [US/US]; One Riverfront Plaza Corning, New York 14831, US
Erfinder:
HALDER, Amit; US
Vertreter:
HOMA, Joseph M.; US
Prioritätsdaten:
62/550,86628.08.2017US
Titel (EN) HONEYCOMB BODY WITH RADIAL HONEYCOMB STRUCTURE HAVING TRANSITION STRUCTURAL COMPONENT AND EXTRUSION DIE THEREFOR
(FR) CORPS EN NID D'ABEILLES AYANT UNE STRUCTURE EN NID D'ABEILLES RADIALE DOTÉE D'UN COMPOSANT STRUCTUREL DE TRANSITION ET FILIÈRE D'EXTRUSION POUR CELUI-CI
Zusammenfassung:
(EN) Honeycomb bodies, honeycomb structures and extrusion dies, including a transition structural component. A honeycomb structure (100) includes a plurality of interconnected webs (106) defining a plurality of cell channels (108) in a honeycomb matrix (109) having a central axis (110) orthogonal to its transverse cross-section. Radial webs (116) diverge outwardly from the central axis (110). Radial webs (116) include a first radial web (150) and a second radial web (152). Tangential webs (120) are arranged concentrically with respect to the central axis (110), wherein at least one of the tangential webs (120) is a tangential transition web (142). At least one transition structural component (140) is located radially inward from the tangential transition web (124) and includes a first inclined web (144) having a first end (144A) coupled to the first radial web (150) and a second inclined web (146) having a first end (146A) coupled to the second radial web (152). Extrusion dies configured to make the honeycomb structures are provided, as are other aspects.
(FR) L'invention concerne des corps en nid d'abeilles, des structures en nid d'abeilles et des filières d'extrusion, comprenant un composant structural de transition. Une structure en nid d'abeilles (100) comprend une pluralité de bandes interconnectées (106) définissant une pluralité de canaux de cellule (108) dans une matrice en nid d'abeilles (109) ayant un axe central (110) orthogonal à sa section transversale. Des bandes radiales (116) divergent vers l'extérieur à partir de l'axe central (110). Des bandes radiales (116) comprennent une première bande radiale (150) et une seconde bande radiale (152). Des bandes tangentielles (120) sont disposées de manière concentrique par rapport à l'axe central (110), au moins une des bandes tangentielles (120) étant une bande de transition tangentielle (142). Au moins un élément structural de transition (140) est situé radialement vers l'intérieur à partir de la bande de transition tangentielle (124) et comprend une première bande inclinée (144) ayant une première extrémité (144A) couplée à la première bande radiale (150) et une seconde bande inclinée (146) ayant une première extrémité (146A) couplée à la seconde bande radiale (152). L'invention concerne en outre des filières d'extrusion configurées pour fabriquer des structures en nid d'abeilles, ainsi que d'autres aspects.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)