Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019045185) MOBILE DEVICE AND METHOD FOR CORRECTING CHARACTER STRING ENTERED THROUGH VIRTUAL KEYBOARD
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/045185 Internationale Anmeldenummer PCT/KR2017/014137
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 05.12.2017
IPC:
G06F 17/27 (2006.01) ,G06F 3/0488 (2013.01) ,G06F 3/023 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
17
Digitale Rechen- oder Datenverarbeitungsanlagen oder -verfahren, besonders angepasst an spezielle Funktionen
20
Behandlung natürlicher Sprachdaten
27
Automatische Analyse, z.B. parsing, Rechtschreibkorrektur
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01
Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
048
Dialogtechniken basierend auf grafischen Benutzerschnittstellen [GUI]
0487
unter Verwendung bestimmter Besonderheiten geliefert durch das Eingabegerät, z.B. Funktionen welche von der Rotation einer Zweifachsensor-Maus gesteuert werden, oder durch die Art des Eingabegerätes, z.B. Tipp- oder leichte Klopf-Bewegungen, welche auf dem von einem Digitalisiergerät erfassten Druck basieren
0488
unter Verwendung eines berührungsempfindlichen Bildschirms [Touch-screens] oder eines Digitalisiergerätes [digitizers], z.B. Befehlseingabe durch nachgezeichnete Gesten
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01
Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
02
Eingabeeinrichtung mit von Hand betätigten Schaltern, z.B. mit Tastaturen oder Wählscheiben
023
Anordnungen zur Umformung einzelner Informationen in eine codierte Form, z.B. Anordnungen zur Umwandlung von tastaturerzeugten Codes in alpha-numerischen Codes, Rechencodes oder Befehlscodes
Anmelder:
PHILL IT CO., LTD. [KR/KR]; 3F, 11-31, Simin-daero 327beon-gil Dongan-gu, Anyang-si, Gyeonggi-do 14055, KR
Erfinder:
KIM, Joo Hyun; KR
KONG, Kyeong Hwan; KR
Vertreter:
Y.P.LEE, MOCK & PARTNERS; 12F Daelim Acrotel, 13 Eonju-ro 30-gil Gangnam-gu, Seoul 06292, KR
Prioritätsdaten:
10-2017-011066231.08.2017KR
Titel (EN) MOBILE DEVICE AND METHOD FOR CORRECTING CHARACTER STRING ENTERED THROUGH VIRTUAL KEYBOARD
(FR) DISPOSITIF MOBILE, ET PROCÉDÉ DE CORRECTION DE CHAÎNE DE CARACTÈRES SAISIE VIA UN CLAVIER VIRTUEL
Zusammenfassung:
(EN) Disclosed are a mobile device and a method for correcting a character string entered through a virtual keyboard, the method comprising: receiving a character string entered through a virtual keyboard displayed on a mobile device; creating correction candidate words corresponding to an input word included in the entered character string; selecting an optimal word from among the input word and the correction candidate words on the basis of match probabilities obtained by applying a language model to the entered character string and corrected character strings, and also on the basis of weights based on at least one of positions of keys on the virtual keyboard, pronunciations, and spellings; and outputting a character string including the selected optimal word in place of the entered character string.
(FR) L'invention concerne un dispositif mobile, et un procédé de correction d'une chaîne de caractères saisie via un clavier virtuel. Le procédé consiste à : recevoir une chaîne de caractères saisie via un clavier virtuel affiché sur un dispositif mobile ; créer des mots de correction candidats correspondant à un mot saisi inclus dans la chaîne de caractères saisie ; sélectionner un mot optimal entre le mot saisi et les mots de correction candidats sur la base de probabilités de correspondance obtenues en appliquant un modèle de langage sur la chaîne de caractères saisie et des chaînes de caractères corrigées, et également sur la base de poids basés sur au moins une de positions de touches du clavier virtuel, de prononciations, et d’orthographes ; et délivrer en sortie une chaîne de caractères comprenant le mot optimal sélectionné à la place de la chaîne de caractères saisie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)