Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019043268) TELEMATIKEINHEIT, BAUGRUPPE EINES FAHRZEUGS UND VERFAHREN ZUR MONTAGE UND DEMONTAGE EINER TELEMATIKEINHEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/043268 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073779
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.09.2018
IPC:
B60R 16/023 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
16
Elektrische oder Fluid-Schaltkreise, besonders für Fahrzeuge ausgebildet und nicht anderweitig vorgesehen; Anordnung von elektrischen oder Fluid-Schaltkreiselementen, besonders für Fahrzeuge ausgebildet und nicht anderweitig vorgesehen
02
elektrisch
023
zur Signalübermittlung zwischen Fahrzeugteilen oder Fahrzeugteilsystemen
Anmelder:
PEIKER ACUSTIC GMBH [DE/DE]; Max-Planck-Strasse 2 61381 Friedrichsdorf, DE
Erfinder:
ZACHARIAS, Andreas; DE
Vertreter:
GRUNBERG, Patrick; FR
Prioritätsdaten:
10 2017 120 242.004.09.2017DE
Titel (EN) TELEMATICS UNIT, MODULE OF A VEHICLE, AND METHOD FOR MOUNTING AND DISMOUNTING A TELEMATICS UNIT
(FR) UNITÉ TÉLÉMATIQUE, MODULE DE VÉHICULE ET PROCÉDÉ DE MONTAGE ET DE DÉMONTAGE D’UNE UNITÉ TÉLÉMATIQUE
(DE) TELEMATIKEINHEIT, BAUGRUPPE EINES FAHRZEUGS UND VERFAHREN ZUR MONTAGE UND DEMONTAGE EINER TELEMATIKEINHEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a telematics unit (1) comprising a telematics box (2) for receiving and for connecting components for the communications and data connection of a vehicle (107). In this regard, the telematics unit (1) comprises the telematics box (2) and a holding frame (3), the holding frame (3) having an opening (3a), and the telematics box (2) and the holding frame (3) being adapted to each other in such a way that the telematics box (2) is received in the opening (3e) in the mounted state and locked to the holding frame (3) such that the telematics box (2) is carried by the holding frame (3) and can be removed by unlocking.
(FR) L’invention concerne une unité télématique (1) qui comprend une boîte télématique (2) permettant le logement et le raccordement de composants de liaison de communication et de données d’un véhicule (107). Pour ce faire, l’unité télématique (1) comprend la boîte télématique (2) et un cadre de support (3), le cadre de support (3) comprend une ouverture (3e), et la boîte télématique (2) et le cadre de support (3) sont adaptés l’un à l’autre de telle manière que lorsqu’elle est montée, la boîte télématique (2) est logée dans l’ouverture (3e) et verrouillée au cadre de support (3), de sorte que la boîte télématique (2) peut être portée par le cadre de support (3) et en être extraite par déverrouillage.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Telematikeinheit (1), welche eine Telematikbox (2) zur Aufnahme und zum Anschluss von Komponenten für die Kommunikations- und Datenverbindung eines Fahrzeugs (107) umfasst. Hierbei umfasst die Telematikeinheit (1) die Telematikbox (2) und einen Halterahmen (3), wobei der Halterahmen (3) eine Öffnung (3e) umfasst, wobei die Telematikbox (2) und der Halterahmen (3) derart aufeinander angepasst sind, dass die Telematikbox (2) im montierten Zustand in der Öffnung (3e) aufgenommen ist und mit dem Halterahmen (3) verriegelt ist, so dass die Telematikbox (2) von dem Halterahmen (3) getragen und durch Entriegeln entnehmbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)