Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019043133) STOSSFÄNGEREINRICHTUNG UND FAHRZEUG MIT EINER STOSSFÄNGEREINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/043133 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073414
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.08.2018
IPC:
B60R 19/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
19
Radschutz; Kühlerschutz; Bahnräumer; Ausrüstungsteile zum Dämpfen der Aufprallwirkung bei Zusammenstößen
02
Stoßstangen, d.h. stoßaufnehmende oder stoßabsorbierende Teile zum Schutz von Fahrzeugen oder Abwehren von Stößen durch andere Fahrzeuge oder Gegenstände
04
aus mehr als einem Teil gebildet
14
mit umklappbaren Teilen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
SENF, Axel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 498.504.09.2017DE
Titel (EN) BUMPER DEVICE, AND VEHICLE COMPRISING A BUMPER DEVICE
(FR) DISPOSITIF PARE-CHOCS ET VÉHICULE ÉQUIPÉ D'UN DISPOSITIF PARE-CHOCS
(DE) STOSSFÄNGEREINRICHTUNG UND FAHRZEUG MIT EINER STOSSFÄNGEREINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a bumper device for a vehicle (1) for supporting forces produced in the event of the vehicle colliding with a barrier (B). The invention is characterized in that a respective distal force transmitting structure (3; 103) is designed such that when the force transmitting structure is in a pivoted or bent state due to a collision, the vehicle exterior-side free end (33; 133) of the distal force transmitting structure (3; 103) moves in the direction towards the running surface (42) of the vehicle wheel (4) and fixes the vehicle wheel (4).
(FR) L'invention concerne un dispositif pare-chocs pour un véhicule (1) destiné à supporter des forces intervenant lors d'une collision du véhicule avec une barrière (B), ledit dispositif se caractérisant en ce qu'une structure distale de transmission de force (3 ;103) respective est conçue de sorte que lorsque ladite structure se trouve dans un état basculé ou plié en raison de la collision, l'extrémité libre (33 ; 133) côté extérieur du véhicule de la structure distale de transmission de force (3 ; 103) est déplacée en direction de la bande de roulement (42) de la roue du véhicule (4), et immobilise la roue du véhicule (4).
(DE) Stoßfangereinrichtung und Fahrzeug mit einer Stoßfängereinrichtung Eine Stoßfängereinrichtung für ein Fahrzeug (1) zum Abstützen von bei einer Kollision des Fahrzeugs mit einer Barriere (B) auftretenden Kräften, zeichnet sich dadurch aus, dass eine jeweilige distale Krafteinleitungsstruktur (3; 103) so ausgestaltet ist, dass in deren kollisionsbedingt verschwenktem oder abgeknicktem Zustand das fahrzeugaußenseitige freie Ende (33; 133) der distalen Krafteinleitungsstruktur (3; 103) in Richtung auf die Lauffläche (42) des Fahrzeugrades (4) verlagert ist und das Fahrzeugrad (4) fixiert.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)