Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019043064) ZUSAMMENSETZUNG ZUR TOPISCHEN BEHANDLUNG VON NICHT-MIKROORGANISMUS-VERURSACHTEN ENTZÜNDLICHEN HAUT- UND SCHLEIMHAUTERKRANKUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/043064 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073252
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 29.08.2018
IPC:
A61K 9/00 (2006.01) ,A61K 47/06 (2006.01) ,A61K 47/12 (2006.01) ,A61K 47/38 (2006.01) ,A61K 31/135 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9
Medizinische Präparate, charakterisiert durch besondere physikalische Form
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
47
Arzneimittel, die durch unwirksame Bestandteile charakterisiert sind, z.B. Trägerstoffe, inerte Zusätze
06
Organische Verbindungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
47
Arzneimittel, die durch unwirksame Bestandteile charakterisiert sind, z.B. Trägerstoffe, inerte Zusätze
06
Organische Verbindungen
08
Sauerstoff enthaltend
12
Carbonsäuren; deren Salze oder Anhydride
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
47
Arzneimittel, die durch unwirksame Bestandteile charakterisiert sind, z.B. Trägerstoffe, inerte Zusätze
30
Makromolekulare Verbindungen
36
Polysaccharide; deren Derivate
38
Cellulose; deren Derivate
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
13
Amine, z.B. Amantadin
135
mit aromatischen Ringen, z.B. Methadon
Anmelder:
BLÄSS, Markus [DE/DE]; DE
DEIGNER, Hans-Peter [DE/DE]; DE
Erfinder:
BLÄSS, Markus; DE
DEIGNER, Hans-Peter; DE
Vertreter:
WINTER BRANDL FÜRNISS HÜBNER RÖSS KAISER POLTE - PARTNERSCHAFT MBB; Alois-Steinecker-Str. 22 85354 Freising, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 154.430.08.2017DE
Titel (EN) COMPOSITION FOR TOPICAL TREATMENT OF NON-MICROORGANISM-CAUSED INFLAMMATORY SKIN AND MUCOUS-MEMBRANE DISEASES
(FR) COMPOSITION POUR LE TRAITEMENT TOPIQUE DE MALADIES INFLAMMATOIRES DE LA PEAU ET DES MUQUEUSES NON PROVOQUÉES PAR DES MICRO-ORGANISMES
(DE) ZUSAMMENSETZUNG ZUR TOPISCHEN BEHANDLUNG VON NICHT-MIKROORGANISMUS-VERURSACHTEN ENTZÜNDLICHEN HAUT- UND SCHLEIMHAUTERKRANKUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a composition for topical treatment of non-microorganism-caused inflammatory skin and mucous membrane diseases, such as psoriasis type I and type II, preferably psoriasis vulgaris, psoriasis guttata, psoriasis nummeralis, erythrodermal psoriasis, psoriasis pustulosa; in particular neurodermitis, atopic eczema, atopic dermatitis and pytiriasis capitis, wherein the composition contains at least one lysosomotropic antiapoptotically active substance or a substance combination of at least one lysosomotropic antiapoptotically active substance and at least one antioxidatively active substance. A series of compounds can be used as a lysosomotropic antiapoptotically active substance or a substance combination of at least one lysosomotropic antiapoptotically active substance, in particular those which have, as an essential structural element, a basic, aliphatic and protonatable side chain or ring structure, a pKa value between 6 and 8.5 and an n-octanol-water distribution coefficient log P value > 4.0. These can be, for example, benzodiazapine derivatives, phenoxazine derivatives, or annule derivatives, in particular amitriptyline.
(FR) La présente invention concerne une composition pour le traitement topique de maladies inflammatoires de la peau et des muqueuses non provoquées par des micro-organismes, telles que le psoriasis de type I et de type II, en particulier le psoriasis vulgaris, le psoriasis guttata, le psoriasis nummeralis, le psoriasis érythrodermique, le psoriasis pustulosa ; en particulier la neurodermatite atopique, l'eczéma atopique, la dermatite atomique ainsi que le Pytiriasis capitis, la composition contenant au moins un principe actif anti-apoptotique, lysosomotrope ou une combinaison de substances constituées par au moins un principe actif anti-apoptotique, lysosomotrope et au moins un principe actif antioxydant. En tant que principe actif anti-apoptotique, lysosomotrope ou combinaison de substances d'au moins un principe actif anti-apoptotique, lysosomotrope, on peut utiliser une série de composés, en particulier ceux qui présentent, en tant qu'élément structural essentiel, une chaîne latérale ou une structure cyclique basique, aliphatique et pouvant être protonée, une valeur pKa entre 6 et 8,5 ainsi qu'une valeur log P du coefficient de distribution n-octanol-eau > 4,0. Il peut s'agir ici par exemple de dérivés de benzodiazépine, de dérivés de phénoxazine ou de dérivés d'annulène, en particulier d'amitriptyline.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Zusammensetzung zur topischen Behandlung von nicht-Mikroorganismus-verursachten entzündlichen Haut- und Schleimhauterkrankungen, wie Psoriasis Typ I und Typ II, bevorzugt Psoriasis vulgaris, Psoriasis guttata, Psoriasis nummeralis, erythrodermische Psoriasis, Psoriasis pustulosa; insbesondere Neurodermitis, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis sowie Pytiriasis capitis, wobei die Zusammensetzung wenigstens eine lysosomotrope, antiapoptotisch wirksame Substanz oder eine Substanzkombinationen von wenigstens einer lysosomotropen antiapoptotisch wirksamen Substanz und wenigstens einer antioxidativ wirksamen Substanz enthält. Als lysosomotrope, antiapoptotisch wirksame Substanz oder eine Substanzkombinationen von wenigstens einer lysosomotropen antiapoptotisch wirksamen Substanz können eine Reihe von Verbindungen eingesetzt werden, insbesondere solche, die als essentielles Strukturelement eine basische, aliphatische und protonierbare Seitenkette oder Ringstruktur, einen pKa Wert zwischen 6 und 8,5, sowie einen n-Octanol-Wasser-Verteilungskoeffizienten log P Wert > 4,0 besitzen. Dies können z.B. Benzodiazepinderivate, Phenoxazinderivate oder Annulen-derivate, insbesondere Amitriptylin, sein.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)