Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019043039) VORRICHTUNG ZUM HANDHABEN UND/ODER BEARBEITEN EINES WERKSTÜCKS SOWIE VERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/043039 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073196
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 29.08.2018
IPC:
G06K 9/20 (2006.01) ,G01B 11/00 (2006.01) ,B23K 26/00 (2014.01) ,G06K 9/00 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9
Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
20
Bildaufnahme [Gewinnung von das Bild wiedergebenden Signalen]
G Physik
01
Messen; Prüfen
B
Messen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11
Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9
Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
Anmelder:
HOMAG BOHRSYSTEME GMBH [DE/DE]; Benzstraße 10 - 16 33442 Herzebrock-Clarholz, DE
Erfinder:
BETTERMANN, Thomas; DE
Vertreter:
HOFFMANN EITLE PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTMBB; Arabellastraße 30 81925 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 898.930.08.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR HANDLING AND/OR MACHINING A WORKPIECE, AND METHOD
(FR) DISPOSITIF DE MANIPULATION ET/OU D'USINAGE D'UNE PIÈCE AINSI QUE PROCÉDÉ
(DE) VORRICHTUNG ZUM HANDHABEN UND/ODER BEARBEITEN EINES WERKSTÜCKS SOWIE VERFAHREN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (10, 100) for handling and/or machining a workpiece (1) having a non-metal surface, said device comprising: a workpiece identification component (20) which is designed to irradiate electromagnetic radiation inside the workpiece (1) and to receive electromagnetic radiation reflected from the inside of the workpiece (1); and a data processing unit (30) designed to determine information from the inside of the workpiece (1) on the basis of measured data of the reflected electromagnetic radiation. The invention also relates to a method that can be used to determine a characteristic material parameter, preferably a component-specific reflection value of the workpiece (1), on the basis of the received electromagnetic radiation.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (10, 100) de manipulation et/ou d'usinage d'une pièce (1) pourvue d'une surface non métallique, comprenant : un dispositif de détection de pièce (20), qui est conçu pour irradier un rayonnement électromagnétique dans un intérieur de la pièce (1) et pour recevoir le rayonnement électromagnétique réfléchi à partir de l'intérieur de la pièce (1) ; et un dispositif de traitement de données (30), qui est conçu pour déterminer, à partir des données mesurées du rayonnement électromagnétique réfléchi, des informations de l'intérieur de la pièce (1). En outre, l'invention concerne un procédé permettant de déterminer un paramètre de matériau caractéristique, de préférence une valeur de réflexion spécifique au composant de la pièce (1), en fonction du rayonnement électromagnétique reçu.
(DE) Eine Vorrichtung (10, 100) zum Handhaben und/oder Bearbeiten eines Werkstücks (1) mit einer nicht-metallischen Oberfläche, weist auf: eine Werkstückerkennungseinrichtung (20), welche eingerichtet ist, elektromagnetische Strahlung in ein Inneres des Werkstücks (1) einzustrahlen und vom Inneren des Werkstücks (1) reflektierte elektromagnetische Strahlung aufzunehmen; und eine Datenverarbeitungseinrichtung (30), die konfiguriert ist, aus gemessenen Daten der reflektierten elektromagnetischen Strahlung Informationen aus dem Innern des Werkstücks (1) zu ermitteln. Ferner wird ein Verfahren offenbart, mit dem es möglich ist einen charakteristischen Materialparameter, bevorzugt einen bauteilspezifischen Reflexionswert des Werkstücks (1), basierend auf der aufgenommenen elektromagnetischen Strahlung zu ermitteln.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)